egtiwin.ru

Wie man weiße Soße macht

Die hausgemachte weiße Soße gilt als typisches Merkmal der südlichen Küche. Fügen Sie Fleisch, Huhn, Brot und Kartoffeln Feuchtigkeit und Geschmack hinzu. Darüber hinaus kann weiße Soße schnell und einfach unter Verwendung von vorgepackten Mischungen hergestellt werden, aber es ist von Grund auf relativ einfach und neigt dazu, einen größeren Geschmack und eine bessere Textur zu bieten. Chefs, die beschließen, die weiße Soße von Grund auf neu zu machen, verwenden das Essen auch effizienter, da sie das Fett, das aus dem Fleisch auf der Soße tropft, mischen können, anstatt es wegzuwerfen. Die grundlegenden weißen Soße Rezepte neigen dazu, einander ähnlich zu sein, aber einige Köche gerne ihre eigenen weißen Soße Rezepte durch Zugabe verschiedener Gewürzkombinationen zu personalisieren.

Schritte

1
Etwa 4 Esslöffel Butter oder Öl in einer großen, tiefen Pfanne auf dem Herd bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Für beste Ergebnisse kochen Sie zuerst das Fleisch, mit dem Sie die Soße servieren. Braten Sie es in Butter oder Öl, dann verwenden Sie die gleiche Pfanne mit dem, was als Basis Ihrer Soße übrig war. Dadurch erhalten Sie mehr Geschmack, indem Sie der Soße die kleinen Fleischstücke und das restliche Gewürz hinzufügen. Wenn Sie nur die Soße zubereiten, verwenden Sie ungesalzene Butter anstelle von Öl.
  • 2
    Mischen Sie 3 Esslöffel (43 g) Mehl, bis das Öl absorbiert ist.
  • 3
    Gießen Sie 3 Tassen (706 ml) Milch langsam, während Sie die Mischung ständig schlagen. Weiter schlagen, bis alles gut vermischt ist.
  • 4
    Nachdem die Soße kocht, reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig.
  • 5
    Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Je nach Geschmack können Sie weitere Gewürze hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern. Gewöhnlich sind die Würzen, die zur weißen Soße gesetzt werden, der Cayenne-Pfeffer und die Petersilie.
  • 6
    Kochen Sie die Soße bei mittlerer Hitze für 8 bis 10 Minuten. Rühren Sie ständig um und achten Sie darauf, die Seiten und den Boden der Pfanne gut zu vermischen, damit die Soße nicht anhaftet oder austrocknet.
  • 7
    Beobachten Sie die Dicke der Soße. Kochen Sie länger, wenn Sie dicker sind, und fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, wenn Sie es weniger dick machen möchten.
  • Tipps

    • Servieren Sie die weiße Soße mit einem gebratenen oder gegrillten Steak, Huhn, Wurst, Kartoffelpüree oder Crackern.

    Warnungen

    • Lassen Sie die Soße während des Kochens nicht unbeaufsichtigt, da sie dazu neigt, schnell zu brennen und in der Pfanne zu bleiben, wenn sie nicht geschlagen wird.

    Dinge, die du brauchst

    • Große und tiefe Bratpfanne.
    • 4 Esslöffel (57 g) ungesalzene Butter oder Fett vom Kochen des Fleisches übrig.
    • Metallischer Schneebesen
    • 3 Esslöffel (43 g) Mehl.
    • 3 Tassen (706 ml) Milch.
    • Salz und Pfeffer.
    • Extra Gewürze (optional).
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man Hühnersoße machtWie man Hühnersoße macht
    Wie man Hühnchen mit Soße und Pilzsauce machtWie man Hühnchen mit Soße und Pilzsauce macht
    Wie man Hühnchen Teriyaki machtWie man Hühnchen Teriyaki macht
    Wie man Alfredo Soße schnell und einfach machtWie man Alfredo Soße schnell und einfach macht
    Wie man Soße Soße machtWie man Soße Soße macht
    Wie man süß-saure Soße machtWie man süß-saure Soße macht
    Wie man Mornay Soße machtWie man Mornay Soße macht
    Wie man Bechamelsoße machtWie man Bechamelsoße macht
    Wie man Pilzsoße machtWie man Pilzsoße macht
    Wie man Giblet Soße machtWie man Giblet Soße macht
    » » Wie man weiße Soße macht
    © 2021 egtiwin.ru