egtiwin.ru

Wie man spanische Soße macht

Spanische Soße ist eine der klassischen Basissaucen. Es ist Velouté sehr ähnlich, hat aber zusätzliche Zusätze, um es anders zu machen. Seine langsame Kochzeit ist immer noch ein Vorteil, was bedeutet, dass die Sauce zubereitet werden kann, während Sie andere Dinge vorbereiten, und dann ist es bereit, serviert zu werden. Das Folgende ist der Weg, zwei Tassen vorzubereiten.

Zutaten

  • 1 Liter Rinderbrühe
  • 2 Tassen Butter
  • 2 Tassen Mehl
  • 1/2 Tasse Tomatenpüree oder 1 Tasse Tomatenmark.
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 gehackte Karotte
  • 1 gehackter Selleriestiel (ohne Blätter)
  • 1 Tasse Öl (oder Speckbutter, falls verfügbar)

Schritte

Bildtitel Make Espagnole Sauce Step 1
1
Die Butter im kleinen Topf erhitzen und das Mehl hinzufügen. Umrühren, bis alles glatt ist und eine Mehlschwitze bildet, dann bis zur hellbraunen Farbe garen und ständig umrühren, um ein Verbrennen zu vermeiden. Entfernen Sie das Feuer aus dem Moment, wenn Sie diese Farbe erhalten, wie es weiter kochen wird, und weiterrühren.
  • Bildtitel Make Espagnole Sauce Step 2
    2
    Die Mischung leicht abkühlen lassen (siehe Warnhinweise), dann die Brühe portionsweise unter ständigem Umrühren zugeben. Wenn die Sauce gekocht ist, haben Sie eine Velouté-Basis gemacht.
  • Bildtitel Make Espagnole Sauce Step 3
    3
    In einem mittelgroßen Topf das Öl oder Schmalz erhitzen und das Gemüse anbraten, bis es weich ist. Fügen Sie das Tomatenpüree und die Soße hinzu und rühren Sie gut um.
  • Bildtitel Make Espagnole Sauce Step 4
    4
    Kochen Sie bei schwacher Hitze für 30 bis 45 Minuten, bis es auf die Hälfte seines Volumens reduziert wurde. Gelegentlich umrühren, um ein Anhaften zu vermeiden und Fett oder Schaum, der sich auf der Oberfläche befindet, entfernen.
  • Bildtitel Make Espagnole Sauce Step 5
    5
    Gehen Sie durch ein Sieb und Ihre spanische Soße ist bereit, verwendet zu werden. Diese Soße kann direkt verwendet werden, in einer anderen Soße geändert werden oder gefroren oder gekühlt für zukünftigen Gebrauch.
  • Variationen

    Bildtitel Make Espagnole Sauce Step 6
    1
    Chasseur-Sauce. Eine gehackte gelbe Zwiebel und 3 gehackte oder geschnittene Champignons in etwas Butter anbraten. Fügen Sie 100 ml Weißwein und die spanische Soße hinzu. Sie können auch gehackte Tomaten ohne Samen (bekannt als Concassé) mit Pilzen und fein gehackten Kräutern wie Petersilie, Thymian, usw. hinzufügen Saison nach Geschmack.
  • Bildtitel Make Espagnole Sauce Step 7
    2
    Bourguignonne-Sauce. Es wird oft direkt auf einer Pfanne gekocht, in der sie nur Fleisch braten. Fügen Sie eine gehackte gelbe Zwiebel hinzu und köcheln Sie in einer dicken Pfanne, bis glatt, dann fügen Sie 100 ml Rotwein und die spanische Soße hinzu. Wenn heiß, einen Löffel Butter hinzufügen, um die Sauce anzureichern und abschmecken. Sie können ein wenig Cayennepfeffer hinzufügen, um Geschmack hinzuzufügen.
  • Bildtitel Make Espagnole Sauce Step 8
    3
    Demi-glace Es wird oft in größeren formellen Küchen verwendet. Fleischbrühe zuerst machen und köcheln lassen, bis sie etwas reduziert und verdickt ist. Dann die spanische Soße in einem Verhältnis von 1: 1 von Consommé und Soße hinzufügen und weiterköcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Es ist besser, diese Soße in großer Menge zuzubereiten, da sie im Kühlschrank oder Gefrierschrank für die zukünftige Verwendung gut aufbewahrt wird.
  • Bildtitel Make Espagnole Sauce Step 9
    4
    Orange & Rote Johannisbeere - ein weiterer Klassiker. Die spanische Sauce erhitzen und 100 ml Weißwein oder weichen Rotwein hinzufügen. Fügen Sie das Fruchtfleisch und Saft von 1 Orange und einem Löffel Marmelade oder Johannisbeergelee hinzu.
  • Bildtitel Make Espagnole Sauce Step 10
    5
    Charcutière Soße - 50 g Gurken fein hacken und in die spanische Soße geben.
  • Tipps

    • Die Variationen der Soße sollten zwischen 5 und 10 Minuten gekocht werden, um sicherzustellen, dass zusätzliche Zutaten eingearbeitet werden. Es gibt Hunderte verschiedene Soßen, die mit der spanischen Soße mit nur ein paar zusätzlichen Zutaten zubereitet werden können.
    • Bereiten Sie eine angemessene Menge der spanischen Salsa, wenn Sie nicht beschäftigt sind und frieren in kleinen Beuteln, weil mit ihnen Sie eine große Bereicherung für Soßen machen können, wenn Sie Gäste beeindrucken möchten. Kleine Mengen sind in der geschäftigen Küche eines Hauses nicht immer praktisch.

    Warnungen

    • Wenn Sie die Brühe in der heißen Mehlschwitze hinzufügen, könnte es spritzen.

    Dinge, die du brauchst

    • 1 mittelgroße Kasserolle
    • 1 kleiner Topf
    • Ein hölzerner Löffel oder ein Klopfer
    • Messwerkzeuge
    • Schneidebrett und Messer
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man Bechamelsoße machtWie man Bechamelsoße macht
    Wie man süß-saure Soße machtWie man süß-saure Soße macht
    Wie Soubise Sauce zu machenWie Soubise Sauce zu machen
    Wie man Mornay Soße machtWie man Mornay Soße macht
    Wie man Bechamelsoße machtWie man Bechamelsoße macht
    Wie man Pilzsoße machtWie man Pilzsoße macht
    Wie man Soße für Teigwaren machtWie man Soße für Teigwaren macht
    Wie man braune Soße machtWie man braune Soße macht
    Wie man Soße für Enchiladas machtWie man Soße für Enchiladas macht
    Wie man schwedische Fleischbällchen zubereitetWie man schwedische Fleischbällchen zubereitet
    » » Wie man spanische Soße macht
    © 2020 egtiwin.ru