egtiwin.ru

Wie man Tofu macht

Wenn Sie Tofu-Gerichte zubereiten möchten, werden Sie sehen, dass es viel besser schmeckt, wenn Sie zu Hause Tofu zubereiten. Der hausgemachte Tofu ist frisch und duftend, es lohnt sich wirklich. Zuerst wird eine Sojamilch zubereitet, und dann wird daraus ein Tofu hergestellt, der sein kann "fest" o "seidig".

Zutaten

Sojamilch

  • 2 Tassen getrocknete Sojabohnen
  • 6 Tassen Wasser + 3,8 Liter Wasser

Tofu-Firma

  • 3 Tassen hausgemachte Sojamilch
  • 1/2 Teelöffel Nigari (als Gerinnungsmittel)
  • Pflanzenöl, ein paar Tropfen

Seidiger Tofu

  • 3 Tassen hausgemachte Sojamilch
  • 1/2 Teelöffel Nigari

Methode 1
Um Sojamilch zu machen

1
Weichen Sie die Sojabohnen über Nacht in Wasser ein. Lege sie in eine Schüssel und bedecke sie mit sechs Tassen Wasser. Die Samen werden ihre Größe verdreifachen. Wenn Sie eine andere Menge an Samen verwenden möchten, beachten Sie, dass das Volumen des Wassers das Dreifache des Volumens der Sojabohnen betragen muss.
  • 2
    Wasser ablassen. Wenn die Samen weich sind, das Wasser mit einem Sieb oder Sieb abtropfen lassen. Wenn sie vollständig abgelaufen sind, geben Sie sie in eine Schüssel oder einen anderen Behälter.
  • 3
    Kochen Sie etwa 4 Liter Wasser. Verwenden Sie einen dicken Topf oder Topf mit Deckel, um zu verhindern, dass Wasser und Samen beim Kochen überlaufen.
  • 4
    Besprühen Sie die Samen. Geben Sie die zu zerkleinernden Samen 3 bis 4 Minuten lang mit hoher Geschwindigkeit in einen Mixer, bis sie püriert sind.
  • 5
    Die gepulverten Samen kochen. Fügen Sie zum kochenden Wasser ungefähr 225 Gramm der pulverisierten Sojabohnen hinzu. Reduzieren auf mittlere Hitze und kochen für 15 Minuten unter ständigem Rühren. Wenn die Mischung wieder zu kochen beginnt, fügen Sie 2 oder 3 Tropfen Pflanzenöl hinzu, um ein Überlaufen zu verhindern. Senken Sie das Feuer nicht ab. Lassen Sie es für 7 bis 10 Minuten weiter kochen.
  • 6
    Die Mischung abgießen. Das Innere des Siebs mit einem Lappen abdecken, um ihn zu filtrieren (wie bei der Herstellung von Frischkäse) und das Sieb über eine große Schüssel legen. Gießen Sie die gekochte Samenmischung langsam, so dass sie durch das Tuch sickert. Auf diese Weise wird Milch vom Püree getrennt. Heben Sie die Ecken des Tuches an, ziehen Sie sie zusammen und drehen Sie sie ein wenig. Mit dem langstieligen Löffel mehrmals auf die Verpackung drücken, damit die letzten Tropfen Flüssigkeit in die Schüssel fallen. Du hast schon deine Sojamilch.
  • Methode 2
    Um festen Tofu zu machen

    1
    Bereiten Sie die Tofu-Box vor. Die Innenseite des Tofu-Behälters (der aus Kunststoff bestehen sollte und Löcher im Boden haben sollte) mit einem Lappen auslegen, um ihn viermal größer als die Tofu-Box zu filtrieren. Lassen Sie das überschüssige Gewebe außerhalb des Behälters hängen.
    • Sie können jedes leichte Baumwolltuch zum Filtern verwenden.
    • Wenn Sie keine spezielle Tofu-Box haben, machen Sie Löcher in einen Plastikbehälter.
  • 2
    Die Sojamilch zum Kochen geben. Gießen Sie die Flüssigkeit in einen großen Topf und erhitzen Sie sie bei schwacher Hitze. Es sollte bei einer konstanten Temperatur von etwa 60ºC sein.
  • 3
    Bereiten Sie das Koagulans vor. Gießen Sie eine Tasse Wasser in eine separate Schüssel. Fügen Sie 1/2 Teelöffel Nigari hinzu und mischen Sie, bis es sich auflöst.
  • Sie können natürliches Kalziumsulfat (Gips) als Koagulans anstelle von Nigari verwenden - der Tofu wird etwas weicher herauskommen.
  • 4
    Kombiniere Sojamilch und Koagulans. Gebe langsam die Hälfte der Nigarimischung in die Flüssigkeit im Topf. Rühren Sie ständig um, damit sich die beiden Flüssigkeiten gut vermischen. Nach 5 Minuten die andere Hälfte der Nigari-Mischung nach und nach unter ständigem Rühren zugeben.
  • 5
    Lassen Sie die Mischung bei schwacher Hitze kochen. Decken Sie den Topf ab, reduzieren Sie die Hitze so weit wie möglich und lassen Sie sie 15 Minuten lang köcheln. Die Mischung beginnt zu koagulieren und trennt die Klumpen vom Serum. Wenn die weißen Klumpen vollständig vom gelblichen Serum getrennt sind, ist es Zeit, den Tofu in seine Schachtel zu geben.
  • 6
    Übertragen Sie den Tofu. Mit einem Holzlöffel den Tofu aus dem Topf nehmen und in den abgedeckten Tofubehälter geben. Die Oberfläche der Pasta mit dem Löffel flachdrücken. Legen Sie alles überschüssige Tuch in die Schachtel und wickeln Sie es über den Tofu. Bedecke den Behälter und stelle einen Topf mit Wasser darauf, um als Gewicht zu dienen. 20 Minuten ruhen lassen.
  • 7
    Chill den Tofu. Fülle einen großen Behälter mit kaltem Wasser. Tauchen Sie den Tofu-Behälter in die Schüssel. Drehen Sie es um und entfernen Sie den Behälter vorsichtig. Entfernen Sie das Stofftuch. Sie haben bereits einen festen Block Tofu zum Verzehr bereit.
  • Methode 3
    Um seidigen Tofu zu machen

    1
    Bereiten Sie eine Koagulationsmittellösung vor. In einer Tasse den Nigari mit ein paar Esslöffeln Wasser rühren. Rühren Sie weiter, bis das Koagulans vollständig aufgelöst ist.
  • 2
    Füge das Koagulans der Sojamilch hinzu. Beide Zutaten in eine Schüssel geben und vorsichtig mit einem Holzlöffel verrühren. Schütteln Sie nicht zu viel oder die Mischung wird klumpig.
  • 3
    Teilen Sie die Mischung in kleine, hitzebeständige Schalen. Sie können Schüsseln, Ramekins oder irgendeine andere kleine Auflaufform benutzen.
  • 4
    Stellen Sie die Schalen in eine tiefe Pfanne. Es ist am besten, eine gusseiserne Pfanne oder eine dicke Pfanne zu verwenden. Gießen Sie ein paar Zentimeter Wasser in den Boden der Pfanne, so dass das Wasser um die Schalen steigt, aber ohne sie zu betreten.
  • 5
    Decken Sie die Pfanne mit einem in ein Tuch eingewickelten Deckel ab. Wickeln Sie den Deckel in ein Geschirrtuch und bedecken Sie die Pfanne damit fest.
  • 6
    Lassen Sie den Tofu leicht köcheln. Reduziere die Hitze auf mittlere Hitze und warte bis das Wasser ständig kocht. Dann lassen Sie es für etwa 10 Minuten köcheln, oder bis der Tofu Konsistenz, wie eine Quiche oder eine Sahnetorte erlangt.
  • 7
    Den Tofu aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen. Stellen Sie die Schalen auf einen Tisch und lassen Sie den Tofu bei Raumtemperatur ruhen.
  • 8
    Serviere den Tofu. Es kann heiß serviert werden, aber Sie können es auch kühlen, um es zu einem anderen Zeitpunkt zu konsumieren. Als Dressing ist es sehr beliebt, Zitronenschale gerieben, geriebene Gurke, Meersalz, getrockneten Bonito in Stücken, geriebener Ingwer oder Sojasauce zu verwenden.
  • Tipps

    • Sie können Zitronensaft anstelle von Nigari verwenden, aber es ist besser mit den Nigari.
    • Sie müssen den "Brei", der von der Mischung übrig geblieben ist, nicht wegwerfen. Es eignet sich hervorragend für vegetarische Burger, wenn Sie es mit gehackten Zwiebeln, Knoblauch usw. kombinieren. Und mit dem Zellstoff, den Sie beim Filtern der Sojamilch übrig gelassen haben, können Sie Okara Kekse machen.
    • Der Nigari ist in jedem asiatischen Lebensmittelmarkt erhältlich.
    • Wenn Sie Sojamilch anstelle von Tofu machen möchten, stoppen Sie vor Schritt 7 (Sie werden den Nigari nicht brauchen).

    Warnungen

    • Wenn Sie den Stoff drehen, um die Flüssigkeit zu pressen, achten Sie darauf, dass Sie die Ecken des Stoffes gut greifen. Wenn du eine Ecke verlierst, könntest du auf eine sehr heiße Flüssigkeit fallen, zusätzlich zu dem angespannten Püree.
    • Nach dem Kochen wird die Mischung sehr heiß. Pass auf, dass du dich nicht verbrennst.

    Dinge, die du brauchst

    Sojamilch

    • Dicker Topf oder Topf mit Deckel
    • Mixer oder Küchenmaschine
    • Sieb
    • Stoff zum Filtern (wie bei Frischkäse)
    • Holzlöffel

    Tofu-Firma

    • Box oder Behälter mit Löchern im Boden (der beste ist ein spezieller Behälter für Tofu aus Kunststoff)
    • Stofftuch zum Filtern (wie bei der Herstellung von Frischkäse) oder leichtes Baumwolltuch, das ungefähr viermal so groß ist wie die Größe des Behälters, um das Innere auszukleiden

    Seidiger Tofu

    • Kleine hitzebeständige Schalen oder Ramequines
    • Dicke Pfanne Typ Dutch Oven oder tiefe und dicke Pfanne
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man Tofu (Tofu) speichertWie man Tofu (Tofu) speichert
    Wie man vegetarischen gebratenen Reis machtWie man vegetarischen gebratenen Reis macht
    Wie man Tofu-Hühnchen-Finger machtWie man Tofu-Hühnchen-Finger macht
    Wie man veganes Dip von Artischocke und Spinat machtWie man veganes Dip von Artischocke und Spinat macht
    Wie man Tofu Mayonnaise machtWie man Tofu Mayonnaise macht
    Wie man hausgemachte Pizza Hut Brotstangen machtWie man hausgemachte Pizza Hut Brotstangen macht
    Wie man Gurken zum Einfrieren machtWie man Gurken zum Einfrieren macht
    Wie man veganen Frischkäse machtWie man veganen Frischkäse macht
    Wie man veganes Tofupavo machtWie man veganes Tofupavo macht
    Wie man eine vegetarische Quiche machtWie man eine vegetarische Quiche macht
    » » Wie man Tofu macht
    © 2018 egtiwin.ru