egtiwin.ru

Wie man krumme Kuchenformen benutzt

Die krummen Kuchen haben mehrere Ebenen und jeder ist voreingenommen und auf absurde, aber bewusste Weise geneigt. Sie können diese Kuchen mit normalen Formen vorbereiten, aber die Verwendung von speziell entworfenen krummen Formen wird den Prozess viel einfacher und in der Regel erfolgreicher machen.

Methode 1

Den Kuchen backen
Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 1
1
Bereiten Sie einen StandardKuchenteig vor. Sie können jede Mischung für Kastenkuchen oder hausgemachte Kuchen Teig Rezept mit schiefen Formen vorbereiten. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Teig für alle Formen vorbereiten, die Sie verwenden werden.
  • Beachten Sie die Gesamtanzahl der Portionen, die in den Anweisungen des Rezepts angegeben sind. Vergleichen Sie diese Menge mit der geschätzten Anzahl an Portionen, die für jede krumme Form angegeben sind, die Sie verwenden möchten. Wenn das Rezept weniger liefert, als Sie benötigen, erhöhen Sie es. Wenn es mehr ergibt, reduzieren Sie es.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 2
    2
    Den Ofen vorheizen. Die genaue Temperatur hängt vom Teig ab, den Sie zubereiten, aber im Allgemeinen müssen Sie den Ofen auf 150 Grad Celsius (300 Grad Fahrenheit) vorheizen.
  • Wenn Sie nur in Formen von 25 cm (10 Zoll) oder weniger backen, den Ofen auf 160 Grad Celsius (315 Grad Fahrenheit) vorheizen. Wenn Sie jedoch auch ein Niveau von 30 bis 36 cm (12 bis 14 Zoll) einbeziehen, sollten Sie bei 150 Grad Celsius bleiben.
  • Diese Richtlinien für die Temperatur sollten für fast alle Teige für Schachtelkuchen und die meisten Hausteige gelten. Wenn ein Kuchen jedoch bei einer außergewöhnlich hohen oder niedrigen Temperatur gebacken werden muss, sollten Sie das Rezept konsultieren und den Ofen gemäß den gegebenen Richtlinien vorheizen.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 3
    3
    Fetten Sie die Formen. Sprühen Sie jede der verdrehten Formen mit Kochspray. Stellen Sie sicher, dass der Boden und die Seiten vollständig abgedeckt sind, damit der fertige Kuchen nicht anklebt.
  • Sie können Lebensmittelfett oder -butter verwenden, um die Formen einzufetten, wenn Sie kein Kochsprühöl haben.
  • Um eine zusätzliche Schutzschicht zu erhalten, können Sie auch die Innenseite jeder Form leicht mit Mehl bestreuen, nachdem Sie es eingefettet haben.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 4
    4
    Gießen Sie den Teig in die Formen. Gießen Sie den Teig, der in jeder der Kuchenformen vorbereitet wird. Füllen Sie nur ungefähr drei Viertel der Formen mit dem Teig.
  • Füllen Sie die Formen nicht nach oben. Lassen Sie ein Viertel der Form leer (gemessen vom flachen Ende), um Platz für den Kuchen zu schaffen, um sich auszubreiten, wie es gebacken wird. Andernfalls erhältst du Ebenen, die eine abgerundete Spitze haben, und diese Spitze sollte abgeschnitten werden, wenn du möchtest, dass die Ebenen gut gestapelt werden.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 5
    5
    Legen Sie Wärmeleiter in die Formen. Geben Sie zwei bis vier Gewürznelken in den Teig am unteren Ende jeder Form. Der Kopf jedes Nagels sollte auf der Masse ruhen und der Rest des Nagels sollte nach unten zeigen.
  • Ein Blumennagel ist ein Metallwerkzeug, das normalerweise verwendet wird, um Blumendekorationen in Pastellfarben zu halten. Beachten Sie, dass stattdessen auch ein Wärmeleitungszentrum verwendet werden kann.
  • Verwenden Sie zwei oder drei Nägel für einen 25 cm (10 Zoll) Kuchen und drei oder vier Nägel für größere Größen.
  • Fetten Sie die Innen- und Außenseite des Wärmeleiters bevor Sie ihn in die Tiefe des Teiges einführen.
  • Wenn Sie ein Wärmeleitungszentrum verwenden, stellen Sie sicher, dass die Masse in das Innere gelangt.
  • Das Metall des Wärmeleitungszentrums oder des Blumennagels leitet die Wärme und liefert somit eine konzentriertere Wärme für den Teil der Masse, in dem es sich befindet. Indem Sie die Leiter auf der tiefen Seite der Form platzieren, können Sie der tiefen Seite helfen, gleichmäßig auf der flachen Seite zu kochen.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 6
    6
    Backen bis es fertig ist. Die genaue Menge an Zeit kann abhängig von der Größe der Form und der Masse des Kuchens variieren. Bei den meisten Kuchen sollten Sie nach 25 Minuten mit der Überprüfung des Kuchens beginnen.
  • Um den Kuchen zu überprüfen, setzen Sie ein Messer oder einen Zahnstocher auf die dickste Seite jeder Ebene des Kuchens. Das von Ihnen verwendete Werkzeug sollte trocken und sauber sein. Wenn der Teig aus dem Kuchen kommt, kochen Sie weitere 5 bis 10 Minuten und überprüfen Sie erneut.
  • Erhalten Sie eine genauere Schätzung, wie lange der Kuchen backen soll, indem Sie auf die Anweisungen im Rezept Bezug nehmen.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 7
    7
    Entfernen Sie die Heizleiter. Sobald der Kuchen fertig ist, entfernen Sie sofort die Blütennägel vom fertigen Kuchen.
  • Wenn Sie anstelle von Blumenstiften Wärmeleitungszentren verwendet haben, müssen Sie den Mittelleiter entfernen und den Kuchen vorsichtig aus dem Inneren entfernen, nachdem er abgekühlt ist. Verwenden Sie diesen kleinen Kuchen Zylinder, um das Loch in den Kuchen des Fahrers zu füllen.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 8
    8
    Nimm den Kuchen aus den Formen. Lassen Sie die Stufen 10 bis 15 Minuten in ihren Formen abkühlen, bevor Sie sie sorgfältig entfernen.
  • Legen Sie die Formen auf Gitter, während der Kuchen in ihnen abkühlt.
  • Schieben Sie nach 10 bis 15 Minuten ein Messer um die Ränder der Form herum, um es vom Kuchen zu trennen. Kippen Sie die Form vorsichtig bis zum Umdrehen und klopfen Sie mit den Fingern auf den Boden. Der Kuchen sollte herauskommen.
  • Wenn der Kuchen nicht von selbst herauskommt, müssen Sie unter Umständen ein Messer oder einen Spatel vorsichtig unter den Kuchen schieben, während er sich noch in der Form befindet, um die Freigabe zu erleichtern.
  • Methode 2

    Stapel den Kuchen
    Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 9
    1
    Chill die Kuchen. Wickeln Sie jede Schicht des Kuchens vorsichtig in eine durchsichtige Plastikfolie ein und legen Sie sie für zwei bis drei Stunden in den Kühlschrank oder bis sie vollständig abgekühlt sind.
    • Sie können die Kuchen auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, aber das Kühlen im Kühlschrank ist ein gründlicherer Prozess.
    • Gekühlte Backwaren sind leichter zu verarbeiten als heiße Backwaren und Sie haben wahrscheinlich weniger Durcheinander, wenn Sie den Kuchen nach dem Abkühlen handhaben, anstatt ihn zu manipulieren, solange er heiß und weich ist.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 10
    2
    Löse, wie man die Level stapelt. Ein verdrehter Kuchen sollte so zusammengebaut werden, dass der Schwerpunkt über der Kuchenauflage bleibt. Unabhängig davon, wie Sie die Level stapeln, sollten Sie dieses physikalische Prinzip berücksichtigen.
  • Twisted Cakes verwenden ein Prinzip, das als Gegengewicht bekannt ist, um den Schwerpunkt korrekt positioniert zu halten. Jeder Teil des Kuchens muss seinen benachbarten Teil ausgleichen, so dass das Gewicht gleichmäßig in der Struktur verteilt ist.
  • Mit anderen Worten, die Neigung eines Niveaus muss in einem Winkel gegenüber der Neigung des zweiten Niveaus sein. Die Neigung der dritten Ebene muss im gleichen Winkel wie die der ersten Ebene und in einem Winkel gegenüber der zweiten Ebene liegen.
  • Haben Sie keine Angst, die Ebenen auf den Kopf zu stellen, wenn Sie sie stapeln, wenn nötig. Solange jede Ebene mit dem Schwerpunkt der unteren Ebene ausgerichtet ist und das Gewicht jeder Ebene das Gewicht der Ebenen um sie herum ausgleicht, sollte die Torte stabil und aufrecht bleiben.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 11
    3
    Den oberen Teil der unteren Ebene glasieren. Legen Sie die untere Ebene auf einen großen Kuchentisch. Eine große Kugel Zuckerguss über diese Ebene geben und gleichmäßig über die Oberseite verteilen.
  • Der Kuchentisch sollte etwas größer als der Boden des Kuchens sein. Sie müssen in der Lage sein, dieses Brett zu heben, um den Kuchen zu bewegen.
  • Es wird dringend empfohlen, den Boden des Kuchens an den Kuchentisch zu "kleben", indem 1 bis 2 Esslöffel (15 bis 30 ml oder 0,5 bis 1 Unze) Glasur in die Mitte des Tisches gegeben werden, bevor diese untere Ebene angebracht wird sie.
  • Sie müssen 1 bis 1,5 Tassen (250 bis 375 ml oder 8,5 bis 12,5 Unzen) Glasur auf dieser unteren Ebene platzieren. Sobald Sie es geglättet haben, sollte eine Schicht von Zuckerguss von mindestens 1,2 cm (0,5 Zoll) sein.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 12
    4
    Staple die zweite Ebene auf der unteren Ebene. Platzieren Sie die zweite Ebene auf der unteren Ebene, und folgen Sie dem Designschema, das Sie zuvor festgelegt haben.
  • Machen Sie einen Schritt zurück und schauen Sie sich den Kuchen an, nachdem Sie diese zweite Ebene platziert haben. Wenn die obere Ebene zu verrutschen scheint, müssen Sie möglicherweise die Art und Weise ändern, in der sie positioniert ist, um den Kuchen ausgeglichener und mit seinem Schwerpunkt ausgerichtet zu halten.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 13
    5
    Stecken Sie Holzdübel ein. Schieben Sie zwei bis vier Holzstifte durch die Oberseite der zweiten Ebene des Kuchens. Diese Pins sollten lang genug sein, um die zweite Ebene zu überqueren und die erste zu erreichen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Pins mit der höchsten Ebene ausgerichtet sind, auf der sie sich befinden.
  • Drücken Sie die Stifte durch beide Ebenen des Kuchens.
  • Markieren Sie mit einem Bleistift den Teil des Pflocks, der sich genau über der Oberfläche des Kuchens befindet, und ziehen Sie ihn dann wieder heraus.
  • Schneiden Sie den Stecker auf die Markierung. Achten Sie darauf, den Stift im richtigen Winkel zu schneiden, so dass er sich mit der Neigung der Kuchenebenen neigt.
  • Den Stecker in beiden Ebenen wieder einführen.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 14
    6
    Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf. Fahren Sie fort, die krummen Ebenen übereinander mit dem gleichen allgemeinen Muster zu stapeln. Decke mit der Vereisung die Spitze der letzten Ebene, die du gestapelt hast, und lege dann die nächste Ebene darauf. Geben Sie mehr Holzstifte ein, um die Struktur fest zu halten.
  • Für die Pins, die die höchste Stufe des Kuchens ergeben, schneiden Sie jeden, so dass er nur die kombinierte Höhe des letzten und des vorletzten Levels hat. Setzen Sie die Pins in die vorletzte Ebene und platzieren Sie dann die letzte Ebene an ihrer Stelle. Die Stifte sollten nicht die Spitze der letzten Ebene durchbohren.
  • Sobald alle Ihre Kuchenebenen vorhanden sind, müssen Sie einen großen Stift durch die Mitte der gesamten Struktur einfügen.
  • Methode 3

    Den Kuchen dekorieren
    Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 15
    1
    Eine Schicht Krümel auftragen. Wenn Sie die Seiten des Kuchens glasieren wollen, müssen Sie eine dünne Schicht von Krümel auf den freigelegten Kuchen auftragen, um lose Krümel darin zu fangen.
    • Beachten Sie, dass der Kuchen durch die Schicht der Krümel gesehen wird. Sie sollten nur eine dünne Schicht Zuckerguss verwenden, um die losen Krümel zu fangen. Diese Schicht ist nicht sichtbar, wenn der Kuchen fertig ist.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 16
    2
    Cool die Kuchen wieder, wenn möglich. Wenn Ihr Kühlschrank groß genug ist, legen Sie den Kuchen für 30 Minuten hinein, damit die Krumenschicht härtet.
  • Wenn Sie den Kuchen nicht im Kühlschrank abkühlen können, sollten Sie ihn mindestens einige Minuten in einem kühlen Raum abkühlen lassen, bevor Sie ihn erneut handhaben. Stellen Sie sich einen kleinen Ventilator vor, um die Glasur abzukühlen.
  • Im Idealfall sollte die Glasur so stark abkühlen, dass sie sich nicht mehr klebrig anfühlt.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 17
    3
    Verleimen Sie die Seiten jeder Schicht. Tragen Sie eine dicke Schicht Zuckerguss auf die Kuchenschicht auf. Fahren Sie fort, bis alle Seiten vollständig bedeckt und glatt sind.
  • Bevor Sie den Kuchen glasieren, schieben Sie Streifen aus Wachspapier unter den Boden des Kuchens und bilden einen quadratischen Rahmen. Überschüssige Glasur bleibt auf dem Papier anstelle des Kuchentisches oder -tellers. Wenn Sie fertig sind, den Kuchen zu bereifen, können Sie die Streifen des gewachsten Papiers entfernen und alle auf einmal verstopfen.
  • Verwenden Sie Topsy Turvy Kuchenformen Schritt 18
    4
    Dekoriere den Kuchen nach Belieben. Ab diesem Zeitpunkt können Sie jede gewünschte Dekoration mit zusätzlicher Glasur, Süßigkeiten oder ungenießbarer Dekoration auftragen.
  • Sobald Sie Ihrer Dekoration den letzten Schliff gegeben haben, ist der Kuchen fertig und fertig zum Servieren.
  • Dinge, die du brauchst

    • Twisted Kuchenformen
    • Kuchenteig
    • Ofen
    • Nägel für Blumen oder Wärmeleitzentren
    • Spreizmesser
    • Gitter
    • Transparente Kunststofffolie
    • Kühlschrank
    • Glasur
    • Spachtel für Glasur
    • Tabelle oder Schriftart für Kuchen
    • Löffel
    • Holzstäbchen in Lebensmittelqualität
    • Küchenschneider
    • Zusätzliche Dekorationen für den Kuchen (wie Sie wünschen)
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man Regenbogenkuchen machtWie man Regenbogenkuchen macht
    Wie man Hühnertorte machtWie man Hühnertorte macht
    Wie man marmorierten Kuchen machtWie man marmorierten Kuchen macht
    Wie man kleine Kürbiskuchen machtWie man kleine Kürbiskuchen macht
    Wie man Eierkuchen machtWie man Eierkuchen macht
    Wie man Fleischpasteten machtWie man Fleischpasteten macht
    Wie man einen Pudding mit Karamell-Fudge machtWie man einen Pudding mit Karamell-Fudge macht
    Wie man einen flauschigen Schokoladenkuchen machtWie man einen flauschigen Schokoladenkuchen macht
    Wie man einen Milchstraßenkuchen machtWie man einen Milchstraßenkuchen macht
    Wie man einen Schokoladenkuchen mit flüssiger Schokolade fülltWie man einen Schokoladenkuchen mit flüssiger Schokolade füllt
    » » Wie man krumme Kuchenformen benutzt
    © 2018 egtiwin.ru