egtiwin.ru

Wie man Krabbenküchlein mit Remouladensoße zubereitet

Hier finden Sie einen Artikel über ein leckeres Rezept für Krabbenfrikadellen mit Remouladensoße!

Zutaten

Sauce Remoulade

  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel gehackte Kapern
  • 1 gehackte Gurke
  • 1 oder 2 gehackte Sardellen
  • 1 gehackte Schalotte (auch Chalote oder Escaluna genannt)
  • 1 Teelöffel frisch gehackter Schnittlauch
  • 2 Teelöffel gehackte frische Petersilienblätter
  • Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer

Krabbenküchlein

  • 2 Tassen Sahne oder dicke Sahne
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 1 Esslöffel süße Paprika
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3/4 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 1/2 Tasse gehackte rote Paprika
  • 1/2 Tasse gehackte gelbe Paprika
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • 1 Pfund Krabbenfleisch
  • 2 frische Jalapeño-Paprika ohne Samen und gehackt
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilienblätter
  • 2 Esslöffel frische Basilikumblätter
  • 1 Esslöffel Estragonblätter
  • 2 Tassen Panko (eine japanische Brotkrumenart). Mahlen Sie es zu einer mehligen Konsistenz und teilen Sie es.
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/2 Tasse geklärte oder geschmolzene Butter

Schritte

Vorbereitung Crab Cakes mit Remoulade Sauce Schritt 1
1
Sahne, Knoblauch, Paprika und Rosmarin in einem Topf vermischen.
  • Vorbereitete Crab Cakes mit Remoulade Sauce Schritt 2
    2
    Reduziere die Mischung in zwei Hälften.
  • Vorbereitete Crab Cakes mit Remoulade Sauce Schritt 3
    3
    Lassen Sie es auf Raumtemperatur abkühlen.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 4
    4
    Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 5
    5
    Die Zwiebeln und die roten und gelben Paprikaschoten anschwitzen, bis sie gut und hell aussehen.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 6
    6
    Legen Sie das auf einen Teller.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 7
    7
    Lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen.
  • Vorbereitung Krabbenkuchen mit Remoulade Sauce Schritt 8
    8
    Den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vorheizen.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 9
    9
    Eier, Krabben, Jalapeño, Petersilie, Estragon und Basilikum in einer Rührschüssel vermischen.
  • Vorbereitung Krabbenküchlein mit Remoulade-Sauce Schritt 10
    10
    Sorgfältig mischen, bis eine homogene Mischung entsteht.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 11
    11


    Teile die Mischung in 3-Unzen-Portionen.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 12
    12
    Gib den Kuchen eine runde und leicht flache Form. Sie sollten einen Durchmesser von 3 Zoll und eine Dicke von 1/2 Zoll haben.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 13
    13
    Bedecke die Krabbenfrikadellen mit wenig oder viel von dem Rest des Panko, den du übrig hast.
  • Vorbereitung Krabbenküchlein mit Remoulade Sauce Schritt 14
    14
    Erhitze 1/4 geklärte oder geschmolzene Butter.
  • Vorbereitung Krabbenküchlein mit Remoulade Sauce Schritt 15
    15
    6 Kuchen in der Pfanne gleichzeitig goldbraun anbraten.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 16
    16
    Drehen Sie sie um und übertragen Sie sie für 2 Minuten in einen vorgeheizten Ofen.
  • Bereiten Crab Cakes mit Remoulade Sauce Schritt 17 vor
    17
    Wiederholen Sie den Vorgang mit den letzten Butter- und Krabbenkuchen.
  • Vorbereitung Krabbenküchlein mit Remoulade Sauce Schritt 18
    18
    Mit Remouladensauce servieren.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 19
    19
    Für die Soße, kombinieren Sie jede Zutat bis gut vermischt.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 20
    20
    Probieren Sie sie aus und würzen Sie sie mit etwas Salz und Pfeffer.
  • Vorbereitete Krabbenkuchen mit Remoulade-Soße Schritt 21
    21
    Halten Sie sie gekühlt, bis Sie sie brauchen.
  • Tipps

    • Puffen der Paprika oder Zwiebel bedeutet, dass der Geschmack oder Geschmack bei niedriger Temperatur und Feuchtigkeit freigesetzt wird. Die Fette werden verwendet, um den Geschmack in den Zutaten zu halten, ohne sie zu bräunen. Sie müssen die Pfanne schließen, damit der Deckel den Dampf fängt. Der Dampf kondensiert und beginnt auf die Zwiebeln zu tropfen. Einige Köche bedecken die Pfanne mit Pergament und legen dann den Deckel auf.
    • Sautieren ist, wenn kleine Mengen Fett verwendet werden. Dazu darf man die Pfanne nicht bedecken, da das Fett heißer ist als Wasser, ist das Kochen schneller. Sie können die Zwiebeln beim Kochen braun sehen.

    Dinge, die du brauchst

    • Bratpfanne
    • Eine Rührschüssel
    • Pfanne
    • Ofen
    • Liebe für Meeresfrüchte
    • Geduld
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man eine Pasta mit Pilzen kochtWie man eine Pasta mit Pilzen kocht
    Wie man Lammfleisch machtWie man Lammfleisch macht
    Wie man Makkaronisalat machtWie man Makkaronisalat macht
    Wie man ungarisches Gulasch machtWie man ungarisches Gulasch macht
    Wie man Linsen im spanischen Stil machtWie man Linsen im spanischen Stil macht
    Wie man vegetarische Gemüsesuppe machtWie man vegetarische Gemüsesuppe macht
    Wie man eine Marinade mit Coca Cola machtWie man eine Marinade mit Coca Cola macht
    Wie man italienischen mondongo machtWie man italienischen mondongo macht
    Wie Fisch Ceviche vorzubereitenWie Fisch Ceviche vorzubereiten
    Wie man Chorizo ​​Bilbao zubereitetWie man Chorizo ​​Bilbao zubereitet
    » » Wie man Krabbenküchlein mit Remouladensoße zubereitet
    © 2021 egtiwin.ru