egtiwin.ru

Wie man eine Chilisoße zubereitet

Es gibt nichts wie eine Chilisauce, um etwas zu würzen, von Rührei bis Pizza. Es gibt verschiedene Arten von Paprikaschoten mit unterschiedlichem Juckreiz, so dass Sie die am besten geeignete auswählen können. Das Salz und der Essig, die wir der Chilisauce hinzufügen, machen es zu einer wirklich köstlichen Zubereitung. Lesen Sie Schritt 1, um zu beginnen!

Zutaten

Habanero-Pfeffersauce

  • 3 geschnittene Karotten
  • 110 Gramm Habaneropfeffer, geschnitten und entkernt
  • 2 Teelöffel Butter
  • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse Wasser

Paprika-Soße

  • 220 Gramm (1/2 Pfund) Paprika (oder Paprika) in Scheiben geschnitten und entkernt
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen destillierten weißen Essig

Jalapenosoße

  • 220 Gramm (1/2 Pfund) geschnittene und kernlose Jalapeños
  • 1/2 Tasse geschnittene Zwiebel
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Tasse destillierter weißer Essig

Schritte

Methode 1

Habanerosoße

Diese Sauce ist ziemlich scharf. Habanero Pfeffer hat einen lebhaften Geschmack, der Ihre Zunge verbrennt. Es ist eine ideale Soße, um Huhn und Fisch zu begleiten.

Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 1
1
Die Butter in einem Topf schmelzen und den Topf bei mittlerer Hitze stellen.
  • Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 2
    2
    Bei niedriger Hitze alle Zutaten kochen lassen. Die Karotten, die Paprika, den Knoblauch und den Essig zusammen mit der Butter hinzufügen. Lassen Sie kochen, bis die Karotten zart sind, etwa 5 Minuten.
  • Bedecken Sie den Topf teilweise, während Sie die Soße kochen. Habaneros produzieren einen sehr starken Dampf, der deine Augen reizen kann.
    Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 2Bullet1
  • Die Karotten helfen, die Soße zu versüssen und den Juckreiz der habaneros zu erweichen. Wenn Sie nicht möchten, dass die Sauce süß ist, können Sie die Anzahl der Karotten um die Hälfte reduzieren.
    Stellen Sie eine Pfeffer Sauce Schritt 2Bullet2
  • Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 3
    3
    Verarbeite die Soße. Lege die Soße in den Mixer oder die Küchenmaschine. Fügen Sie Wasser und Gewürze hinzu. Prozess bis es glatt ist und es versuchen. Fügen Sie bei Bedarf weitere Gewürze hinzu.
  • Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 4
    4
    Speichere die Soße. Gießen Sie die Sauce in ein Glas mit einem Deckel. Sie können es auf diese Weise für mehrere Monate im Kühlschrank aufbewahren.
  • Methode 2

    Paprika-Soße

    Diese einfache Soße wird aus einer Art Chili zubereitet, die in der Karibik sehr beliebt ist. Es passt perfekt zu Fisch und jeder Art von Fleisch, mit Eiern und gebratenem Gemüse.

    Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 5
    1
    Schleifen Sie die Paprika. Setzen Sie sie in eine Küchenmaschine und bereiten Sie ein glattes Püree vor.
  • Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 6
    2
    Mischen Sie das Püree mit Essig und Salz. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Löffel vermischen.
  • Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 7
    3


    Lagern Sie die Sauce in einem Glas mit einem Deckel. Diese scharfe Soße wird mit der Zeit mehr Geschmack bekommen und Sie können sie mehrere Monate im Kühlschrank aufbewahren.
  • Methode 3

    Jalapenosoße

    Diese kräftige grüne Soße eignet sich hervorragend als Beilage zu Tacos, Enchiladas oder Burritos. Sie können es auch zum Würzen von Sandwiches oder Pommes frites verwenden.

    Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 8
    1
    Erhitze das Öl. Das Pflanzenöl in einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze geben.
  • Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 9
    2
    Fügen Sie die Jalapeños und Zwiebeln hinzu. Das Gemüse anbraten, bis es weich wird.
  • Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 10
    3
    Fügen Sie Salz und Wasser hinzu. Lassen Sie etwa 20 Minuten köcheln, damit die Aromen schmelzen.
  • Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 11
    4
    Verarbeite die Mischung. Legen Sie die Mischung in den Mixer oder Küchenmaschine und verarbeiten, bis es glatt ist.
  • Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 12
    5
    Fügen Sie den Essig hinzu. Setzen Sie es am Ende und verarbeiten Sie die Sauce erneut. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, können Sie den Essig hinzufügen, während er noch arbeitet.
  • Bild mit dem Titel Machen Sie eine Pfeffersauce Schritt 13
    6
    Speichere die Soße. Legen Sie es in ein Glas mit einem Deckel. Sie können es mehrere Monate im Kühlschrank aufbewahren.
  • Machen Sie eine Pfeffer Sauce Finale
    7
    Bereit
  • Tipps

    • Speichern Sie die übrig gebliebene Soße in einem richtig beschrifteten Behälter, Sie wollen nicht, dass jemand es versucht, ohne es zu wissen, was es ist!

    Dinge, die du brauchst

    • Bol
    • Pfeffermühle
    • Löffel
    • Lagerbehälter
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man den Hamburger Helper mit einigen Variationen würztWie man den Hamburger Helper mit einigen Variationen würzt
    Wie man Makkaronisalat machtWie man Makkaronisalat macht
    Wie man Gurken zum Einfrieren machtWie man Gurken zum Einfrieren macht
    Wie man gefüllte Paprikaschoten machtWie man gefüllte Paprikaschoten macht
    Wie man Barbecue Soße macht (bittersüß und ein wenig scharf)Wie man Barbecue Soße macht (bittersüß und ein wenig scharf)
    Wie man Chilisoße machtWie man Chilisoße macht
    Wie man einen Zimt- und Kaffeekuchen machtWie man einen Zimt- und Kaffeekuchen macht
    Wie man eine schnelle italienische Spaghetti machtWie man eine schnelle italienische Spaghetti macht
    Wie man ein Gewürz für Tacos machtWie man ein Gewürz für Tacos macht
    Wie man eine Marinade mit Coca Cola machtWie man eine Marinade mit Coca Cola macht
    » » Wie man eine Chilisoße zubereitet
    © 2021 egtiwin.ru