egtiwin.ru

Wie man ein Allergie-sicheres Haus hat

Immer mehr Menschen leiden ganzjährig unter Allergiesymptomen aufgrund von Allergenen in Innenräumen. Zu den häufigsten gehören Staub, Hausstaubmilben, Tierhaare, Schimmelpilze, Formaldehyd und Tabak. Die Exposition gegenüber diesen Allergenen kann eine Vielzahl von Symptomen verursachen, einschließlich wässriger und juckender Augen, Augenringe, allergischer Konjunktivitis, Nasen- oder Nasennebenhöhlen-Tropf, Husten und wiederholtes Reiben der Nase. Zusätzlich zu den Unannehmlichkeiten, die sie verursachen, können allergische Reaktionen in einigen Fällen ernst sein und zu anderen gesundheitlichen Problemen führen. Es kann die Exposition gegenüber Allergenen in Innenräumen durch eine Reihe von einfachen Schritten erheblich reduzieren oder reduzieren. Dieser Artikel erklärt, wie man ein Allergie-sicheres Haus hat.

Schritte

Methode 1

Kochen
Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 1
1
Reinigen Sie die Arbeitsplatten und Schränke häufig unter der Spüle mit einem desinfizierenden Reinigungsprodukt zur Entfernung von Pilzen. Trocknen Sie die Bereiche vollständig ab.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 2
    2
    Trocknet verschüttete Flüssigkeiten und überschüssige Feuchtigkeit im Kühlschrank.
  • Bildtitel Allergy Proof Your Home Schritt 3
    3
    Reinigen Sie die Wände und Regale des Kühlschranks oft mit einem nicht scheuernden Allzweckreiniger oder einer Mischung aus Backpulver und Wasser.
  • Bildtitel Allergie Proof Your Home Schritt 4
    4
    Wasche das Geschirr jeden Tag. Reinigen Sie häufig die Spüle und die Wasserhähne.
  • Methode 2

    Wohnzimmer und Esszimmer
    Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 5
    1
    Saugen Sie den Teppich in der kurzen Haareinstellung zwischen ein- und zweimal pro Woche mit einem Staubsauger mit hochwirksamem Partikelfilter (HEPA) ab. Saugen Sie jeden Teppichabschnitt mit mindestens 6 bis 8 Strichen ab und leeren oder ersetzen Sie den Vakuumbeutel, bevor er voll ist.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 6
    2
    Ersetzen Sie den Teppich durch Hartholzböden oder andere hypoallergene Böden, wenn die Allergien stark sind.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 7
    3
    Staub die Möbel häufig mit einem feuchten Tuch.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 8
    4
    Waschen Sie die Vorhänge regelmäßig, um Staub und Milben zu entfernen. Verwenden Sie Jalousien statt Jalousien oder Vorhänge auf den Boden.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 9
    5
    Vermeiden Sie gepolsterte Strukturen so weit wie möglich. Stattdessen entscheiden Sie sich für eine einfache Reinigung Möbel aus Leder, Holz, Kunststoff oder Metall.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 10
    6
    Waschen Sie die Teppiche jede Woche oder schütteln Sie sie aus.
  • Bildtitel Allergy Proof Your Home Schritt 11
    7
    Fenster geschlossen halten, besonders während der Pollensaison, um Allergene fern zu halten. Reinigen Sie Fensterbänke und Rahmen regelmäßig, um Schimmel und Schimmel zu entfernen.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 12
    8
    Verwenden Sie HEPA-Filter in Systemen oder Klimaanlagen. Filter und Luftkanäle jährlich reinigen.
  • Methode 3

    Schlafzimmer

    Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 13
    1
    Befolgen Sie die gleichen Anweisungen für das Wohnzimmer und das Esszimmer.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 14
    2
    Halten Sie nicht essentielle Gegenstände, die Staub ansammeln, wie Zeitschriften, Bücher, Plüschtiere und zusätzliche Kissen, aus dem Schlafzimmer. Möbelflächen freihalten und häufig abstauben.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 15
    3
    Halten Sie die Schranktüren geschlossen.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 16
    4
    Waschen Sie Bettwäsche und Kissenbezüge mindestens einmal pro Woche in heißem Wasser, um Staubmilben zu entfernen. Waschen Sie die Bettdecken und Matratzenschoner einmal im Monat. Verwenden Sie keine gefüllte Bettwäsche oder Kissen.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 17
    5
    Verwenden Sie hypoallergene Decken auf den Kissen, um das Einatmen von Hausstaubmilben zu vermeiden. Verwenden Sie die gleiche Art von Matratzenbezug oder saugen Sie beide Seiten der Matratze für mindestens 2 Minuten mindestens zweimal im Monat.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 18
    6
    Halten Sie Haustiere aus dem Schlafzimmer fern.
  • Methode 4

    Badezimmer
    Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 19
    1
    Reinigen Sie Badewanne und Fliesen mit einem Desinfektionsreiniger, der Staub und Pilze entfernt.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 20
    2
    Reinigen Sie die Vinyl-Duschvorhänge häufig mit einem Desinfektionsreiniger, der Schimmel, Moder und Chlor entfernt. Waschen Sie die Vorhänge der Stoffdusche mit Reinigungsmittel und flüssigem Chlor.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 21
    3
    Halten Sie die Badezimmertür offen, wenn sie nicht benutzt wird.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 22
    4
    Verwenden Sie einen Luftabsauger, um überschüssige Feuchtigkeit beim Duschen oder Baden zu entfernen.
  • Bild mit dem Titel Allergie Proof Your Home Schritt 23
    5
    Trocknen Sie die Duschkabine oder Badewanne nach jedem Gebrauch mit einem Tuch, um überschüssige Feuchtigkeit zu reduzieren.
  • Tipps

    • Wenn möglich, sollten Allergiker die Reinigung des Hauses einer anderen Person überlassen. Wenn der Allergiker reinigen sollte, ist es ratsam, eine Einweg-Staubmaske zu verwenden, besonders beim Staubsaugen.

    Dinge, die du brauchst

    • Staubsauger mit hocheffizientem Partikelfilter (HEPA)
    • Desinfektionsreiniger, der Pilze entfernt
    • Allzweckscheuermittel ohne abrasive Wirkung
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man Juckreiz und Reizung der Augen lindertWie man Juckreiz und Reizung der Augen lindert
    Wie man Fieber bekämpftWie man Fieber bekämpft
    Wie man postnasale Tropfen trinktWie man postnasale Tropfen trinkt
    Wie Konjunktivitis schnell zu entfernenWie Konjunktivitis schnell zu entfernen
    Wie vermeidet man den durch Allergien verursachten Nasenfluss?Wie vermeidet man den durch Allergien verursachten Nasenfluss?
    Wie man Allergien erkenntWie man Allergien erkennt
    Wie mit der Exposition gegenüber einem Schimmel umgehen, der toxisch sein könnteWie mit der Exposition gegenüber einem Schimmel umgehen, der toxisch sein könnte
    Wie man Staubmilben loswirdWie man Staubmilben loswird
    So schützen Sie sich vor UV-Strahlung in InnenräumenSo schützen Sie sich vor UV-Strahlung in Innenräumen
    Wie man sich auf die Allergiesaison vorbereitetWie man sich auf die Allergiesaison vorbereitet
    » » Wie man ein Allergie-sicheres Haus hat
    © 2021 egtiwin.ru