egtiwin.ru

Wie man die Angst, glücklich zu sein, überwindet

Die meisten Leute werden nicht einmal blinzeln, wenn sie von deiner Höhenangst oder Spinnen hören. Wenn Sie jedoch laut sagten: "Glücklichsein macht mir Angst", wären unmittelbare Reaktionen Spott oder Verwunderung. Die Wahrheit ist, dass glückliche Dinge genauso erschreckend sein können wie solche, die in der Nacht lauern. Wenn Sie Angst davor haben, glücklich zu sein, können Sie sich darauf beschränken, Ihren wahren Zweck und Ihr wahres Potenzial zu leben. Wenn Sie Ihre Angst genau analysieren, um herauszufinden, was sie antreibt, und Sie die Selbstsabotage erkennen und beenden, können Sie diese Angst loswerden. Außerdem wirst du lernen, dein Glück gut zu nutzen, um dich nicht schuldig zu fühlen.

Schritte

Methode 1

Stoppen Sie die Selbstsabotage
Überwältigt die Angst, glücklich zu sein Schritt 01
1
Identifiziere deine selbstzerstörerischen Gewohnheiten. Nimm dir jedes Mal eine mentale Notiz, wenn du diese negative Stimme in deinem Kopf hörst, die dich schimpft. Sie werden es wahrscheinlich in schwierigen Zeiten hören, wenn Sie sich überfordert fühlen und wenig Ressourcen haben, um mit Problemen umzugehen. Sie können wieder in diese negative Erzählung fallen, weil Sie daran gewöhnt sind und es sich angenehm fühlen, aber in Wirklichkeit kann es Sie davon abhalten, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, und es verhindert wiederum, dass Sie glücklich sind.
  • Nimm dir ein oder zwei Tage Zeit, um deine Gedanken zu hören und die Gefühle und Verhaltensweisen zu analysieren, die sich auf sie beziehen. Wenn du zur Arbeit oder zur Schule fährst, wenn du mit deinen Freunden gehst oder bevor du ins Bett gehst, was passiert in deinem Kopf und wie beeinflussen diese Gedanken dein Leben?
  • Über die Angst, glücklich zu sein Schritt 02
    2
    Lege die Idee beiseite, dass Kämpfen wünschenswert oder attraktiv ist. Behalte im Hinterkopf, dass es nicht bedeutet, dass du in Frieden mit dir selbst bist und glücklich mit deinen Umständen bist, dass du dich nicht anstrengst oder dass du nicht gekämpft hast, um dahin zu kommen, wo du bist. Hör auf zu denken, dass es immer die einzige Möglichkeit ist, erfolgreich zu sein, wenn man ständig gestresst ist und ständig arbeitet.
  • Verwirkliche, dass du die ganze Zeit arbeitest und keine Zeit hast, Spaß zu haben, werde dich wahrscheinlich unglücklich fühlen lassen und nicht in der Lage sein, das Ziel deiner Bemühungen zu genießen: deine Familie, dich und dein Glück. Verstehe, dass das Gefühl, erschöpft und ängstlich zu sein, nicht bedeutet, dass du dein Leben besser kontrollierst als andere.
  • Diese Art von Verhalten ist in Perfektionisten üblich. Diese Menschen haben das Gefühl, dass sie weiter arbeiten und sich verbessern müssen, um glücklich zu sein, weil sie sonst versagen.
  • Überwältigen Sie die Angst, glücklich zu sein Schritt 03
    3
    Erkennen Sie, dass Limitierung niemandem hilft. Verstehe, dass nicht jeder gleichzeitig glücklich sein kann und das ist in Ordnung. Es kann sein, dass du dich schlecht fühlst, wenn du Erfolg hast, während die Leute um dich herum kämpfen und du vielleicht aufhören willst, so zu fühlen, aber die Tatsache, dass du elend bist, wird andere nicht glücklich machen. Glück zu verleugnen bedeutet nicht, dass andere es haben werden.
  • Überwältigt die Angst, glücklich zu sein Schritt 04
    4
    Glauben Sie, dass Sie es verdienen, glücklich zu sein. Hör auf so hart mit dir selbst umzugehen und erkenne, dass du dich einschüchterst, wenn du dir sagst, dass du es nicht verdienst, glücklich zu sein. Es ist weder bewundernswert noch demütigend, Sie ständig mit dem Glauben zu beleidigen, dass Sie es nicht verdienen, befördert zu werden oder einen neuen Partner zu haben.
  • Versuche stattdessen, dich selbst zu lieben, so wie du andere liebst, mit Geduld, Anteilnahme, Einfühlungsvermögen und Vergebung für dich selbst.
  • Überwältigt die Angst, glücklich zu sein Schritt 05
    5
    Übe Selbstmitleid. Hör auf so hart mit dir selbst umzugehen. Wenn du einen Fehler machst, sprich mit dir selbst darüber, warum es passiert ist, anstatt dich automatisch zu bestrafen. Wenn Sie verstehen, warum Sie in diesem Moment getan haben, was Sie getan haben, und herausfinden, was Sie gebraucht haben und wie Sie es bekommen können, vermeiden Sie möglicherweise, den Fehler erneut zu machen.
  • Um Selbstmitleid zu üben, erkenne jedes Leid, das du hast, und pass auf dich in diesen Momenten auf. Gönnen Sie sich eine Umarmung, nehmen Sie ein heißes Bad, massieren Sie sich, hören Sie auf zu fühlen, als sollten Sie sich selbst bestrafen und stattdessen mit sich selbst befreundet sein.
  • Überwältigen Sie die Angst, glücklich zu sein Schritt 06
    6
    Akzeptiere, dass du dich manchmal enttäuscht fühlst. Manche Menschen geben sich nicht die Möglichkeit, glücklich zu sein, weil sie fürchten, später enttäuscht zu werden. Um die Angst vor dem Glück zu überwinden, müssen Sie vielleicht akzeptieren, dass Enttäuschung ein normaler Teil des Lebens ist. Sie können sich erlauben, glücklich zu sein, obwohl Sie später enttäuscht sind.
  • Versuchen Sie sich daran zu erinnern, dass es normal ist, enttäuscht zu sein, wenn etwas nicht funktioniert und wir alle manchmal mit diesen Gefühlen konfrontiert werden.
  • Vielleicht wäre ein Weg, die Enttäuschung zu reduzieren, das Leben so zu sehen, als wären Sie ein Wissenschaftler. Schau dir die Dinge an, die dir als Experimente passieren, die dir etwas Neues beibringen. Wenn etwas nicht funktioniert, frage dich, welche Lektionen du aus der Erfahrung lernen kannst.
  • Methode 2

    Balance Glück
    Überwältigt die Angst, glücklich zu sein Schritt 07
    1
    Definieren Sie Glück für Sie neu. Bewerten Sie, was Sie denken, gibt Ihnen Glück. Vielleicht hast du gelernt, dass wenn du hart arbeitest, viel Geld verdienst und in einem großen Haus lebst, wirst du Freude am Leben haben. Sie sollten sich jedoch fragen, ob der Stress und die Angst, die Sie empfinden, ein solches Leben zu führen, Sie wirklich glücklich machen. Trotzdem gibt es viele andere Aspekte des Lebens, die dir Freude bereiten können.
    • Betrachten Sie andere Bereiche Ihres Lebens, um Glück zu finden, wie Ihre Familie, Ihre Freunde, Ihre Haustiere und Ihre Spiritualität. Wenn du dich auf sie konzentrierst und dir die Möglichkeit gibst, die Freude zu spüren, die sie dir geben können, wirst du erkennen, dass du es wirklich verdient hast, glücklich zu sein, und schließlich kannst du so fühlen.


  • Überwältigen Sie die Angst, glücklich zu sein Schritt 08
    2
    Praktiziere die Dankbarkeit. Wenn Sie sich glücklich fühlen, denken Sie an alles, was Sie schätzen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um innezuhalten und die Dinge zu beobachten, die in Ihrem Leben richtig sind, egal ob groß oder klein.
  • Einige Dinge, für die Sie dankbar sein könnten, könnten ein wunderschöner Sonnenaufgang sein, ein Nachbar, der Ihre Mülleimer trägt oder sogar ein Freund, der Ihnen eine lustige SMS schickt. Es ist möglich, dass es Ihnen hilft, wenn Sie sie erkennen, dass Sie es verdienen, glücklich zu sein.
  • Überwältigen Sie die Angst, glücklich zu sein Schritt 09
    3
    Erstellen Sie eine Kette von Gefälligkeiten. Tun Sie einen Akt der Freundlichkeit, der einem anderen Menschen Freude macht, wenn Sie Freude empfinden. Dies gibt Ihnen wahrscheinlich ein Gefühl von Glück, das Sie nicht schuldig fühlen lässt, weil Sie jemand anderem geholfen haben.
  • Gleichzeitig könnte dieser Akt der Freundlichkeit die Person dazu inspirieren, dasselbe für jemand anderen zu tun, was eine Kette von Gefälligkeiten schaffen könnte. Vielleicht werden Sie am Ende feststellen, dass sich das gute Gefühl nicht schlecht verhält und anderen Menschen wirklich helfen kann.
  • Überwältigen Sie die Angst, glücklich zu sein Schritt 10
    4
    Freiwilliger. Nimm dir Zeit, anderen zu dienen, damit sie die gleichen Gefühle der Freude haben wie du. Denken Sie über Ihre Hobbys und Interessen nach und verbringen Sie einige Zeit mit anderen, die weniger Glück haben. Vielleicht hilft Ihnen die ehrenamtliche Arbeit, Verbindungen mit anderen zu knüpfen und ihnen Freude zu bereiten, wodurch Sie sich auf lange Sicht weniger schuldig fühlen können, wenn Sie glücklich sind.
  • Melden Sie sich in einem außerschulischen Programm an, wo Sie die Kinder unterrichten können. Freiwilligenarbeit mit Tieren auf einer Farm in Ihrer Nähe. Mache einfach einige Dinge, die du magst und die dir gleichzeitig erlauben, deine Zeit und deine Talente zu teilen, um andere zu unterstützen.
  • Methode 3

    Analysiere Angst
    Über die Angst, glücklich zu sein Schritt 11
    1
    Identifizieren Sie die Wurzel dieser Angst. Analysiere, was dich dazu gebracht hat zu glauben, dass, wenn du glücklich bist, etwas Schlimmes passieren wird. Wenn Sie herausfinden, warum Sie diese Angst fühlen, werden Sie vielleicht verstehen, dass die Tatsache, einmal gelitten zu haben, nachdem Sie sich einmal glücklich gefühlt haben, nicht bedeutet, dass es jedes Mal passieren wird, wenn Sie sich freuen.
    • Hast du jemanden verloren, nachdem du einen Preis gewonnen hast? Wurdest du verletzt, nachdem du eine großartige Beförderung erhalten hast?
  • Überwältigen Sie die Angst, glücklich zu sein Schritt 12
    2
    Identifizieren Sie die Vorurteile der negativen Attribution. Fragen Sie sich, was Sie in den Momenten erwarten, wenn etwas schief geht. Siehst du die Situation objektiv oder denkst du, dass die negative Handlung stattgefunden hat, weil du dich glücklich gefühlt hast? Höchstwahrscheinlich hatte die unglückliche Situation nichts mit dir zu tun, aber es passierte einfach.
  • Eine Möglichkeit, einen negativen Attributions-Bias zu identifizieren, besteht darin, zu überlegen, wie Sie die meisten Dinge sehen. Nehmen wir an, Sie hatten Pläne, mit Freunden ein Picknick zu machen, und es regnet. Fangen Sie an sich zu beschweren, dass nichts gut zu gehen scheint oder Sie sofort andere Pläne machen, an einen trockenen Ort zu gehen? Ein Vorurteil der negativen Zuschreibung ist, wenn Sie sich nur darauf konzentrieren, was schief geht.
  • Die Ursache dieser Vorurteile ist meist ein geringes Selbstwertgefühl. Wenn Sie sich das Gesamtbild ansehen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Ereignisse sowieso passiert wären, unabhängig davon, ob Sie sich glücklich gefühlt haben oder nicht.
  • Überwältigen Sie die Angst, glücklich zu sein Schritt 13
    3
    Adresse Angst ggf. durch Therapie. Verstehen Sie, dass ein zugrunde liegendes mentales Problem, wie zB Angst, die Ursache für Ihre Angst sein könnte, glücklich zu sein. Vielleicht ist es die Lösung, die du brauchst, um es schließlich zu erreichen, wenn du mit einem Therapeuten über die Ursache deiner Angst vor dem Glück sprichst.
  • Der Therapeut kann Ihnen einige Übungen zur Bekämpfung von Angstzuständen geben und bei Bedarf Medikamente verschreiben. Depressionen können auch Angst vor Freude haben und der Therapeut kann Ihnen helfen, diesem Problem entgegenzuwirken.
  • Über die Angst, glücklich zu sein Schritt 14
    4
    Sprich mit jemandem, dem du vertraust. Es kann schwierig sein, Ihre Gefühle mit einer anderen Person zu teilen, aber es kann nützlich sein, sie mit einem engen Freund oder Familienmitglied zu besprechen. Diese Person könnte Ihnen helfen, die Umstände aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Wenn nicht, werden Sie zumindest diese negativen Emotionen nicht unterdrücken. Indem du sie von deiner Brust und deinem Verstand entfernst, kannst du sehen, wie irrational sie sind.
  • Mehr anzeigen ... (10)
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie entwickeln Sie Ihr maximales Potenzial?Wie entwickeln Sie Ihr maximales Potenzial?
    Wie man Stottern stopptWie man Stottern stoppt
    Wie man immer glücklich istWie man immer glücklich ist
    Wie man ohne Schmerz sprichtWie man ohne Schmerz spricht
    Wie vor nichts Angst zu habenWie vor nichts Angst zu haben
    Wie man aufhört, Angst vor der Liebe zu habenWie man aufhört, Angst vor der Liebe zu haben
    Wie man aufhört, Angst zu haben, in der Öffentlichkeit zu sprechenWie man aufhört, Angst zu haben, in der Öffentlichkeit zu sprechen
    Wie man Stoizismus verstehtWie man Stoizismus versteht
    Wie du dein Glück verbessern kannstWie du dein Glück verbessern kannst
    Wie Sie Ihre Ängste durch Visualisierung überwinden könnenWie Sie Ihre Ängste durch Visualisierung überwinden können
    » » Wie man die Angst, glücklich zu sein, überwindet
    © 2021 egtiwin.ru