egtiwin.ru

Wie glücklich zu sein, jeden Tag besser zu leben

Die Aktivitäten, Möglichkeiten und Einstellungen von Tag zu Tag können mächtige Waffen sein, um glücklich zu sein. Ein positiver Gedanke kann jeden Moment des Unbehagens, der Traurigkeit oder der schlechten Laune effektiv lindern. Denken Sie daran, dass Glück eine eigene Wahl ist und nicht ein Zustand, der erreicht werden muss oder eine Situation, die Ihnen passiert. Das Wichtigste ist, dieses Konzept zu verwirklichen und es so oft wie möglich am Tag anzuwenden. In diesem Artikel finden Sie Schritte, die Ihnen zeigen, wie Sie Gewohnheiten ändern oder verstärken und lernen, glücklich zu sein, jeden Tag besser zu leben.

Schritte

1
Lebe die Gegenwart. In dem Moment, in dem du erkennst, dass die Gegenwart die einzige ist, die dir Glück bringen kann, ist es, wenn du wirklich anfängst glücklich zu sein. Du musst jeden Moment vollständig leben, die Vergangenheit hinter dir lassen und der Zukunft erlauben, in deinem eigenen Tempo präsent zu sein.
  • Du darfst dich nicht in der Vergangenheit verankern, da es nicht mehr in deinem Leben ist. Es kann dir kein Glück geben, das nicht mehr da ist.
  • Du darfst nicht dauerhaft in die Zukunft projiziert leben, da es nur in deinem Geist lebt. Vielleicht ist diese Zukunft völlig anders als die, die in deinem Verstand ist. Du verdienst es nicht, besorgt über etwas zu leben, von dem du nicht die Gewissheit hast, dass es kommen wird.
Seien Sie glücklich mit, wem Sie Schritt 1Bullet1 sind
  • 2
    Sei dir bewusst, dass Glück nicht mit externen Errungenschaften verbunden ist. Oft suchen wir nach äußeren Dingen, um glücklich zu sein. Du hast vielleicht gedacht: "Wenn ich ein Haus habe, werde ich glücklich sein", "Wenn ich dieses Auto kaufe, werde ich glücklich sein", "Wenn ich diesen Job bekomme, werde ich glücklich sein". Glück hängt von dir ab, es liegt an dir. Du solltest dein Glück nicht in der Hand von Situationen oder Ereignissen lassen, Glück ist die Basis von allem, was du tust, es ist dein natürlicher Zustand.
  • Nehmen Sie die Vorstellung weg, dass Glück eine Folge von Dingen ist, in Wirklichkeit ist Glück eine Priorität und dann kommen die Dinge, Sie müssen glücklich sein, was immer Sie tun.
  • Sie müssen erkennen, dass jeder das Recht hat, glücklich zu sein. Suchen Sie nicht nach Glück außerhalb, nicht die Beziehung zu bestimmten zukünftigen Situationen oder gewünschten Ergebnissen.
  • Bildtitel 29495 2 1
    3
    Finden Sie die positive Seite für alles, was Sie tun. Es gibt Pflichten oder Verpflichtungen, die, obwohl wir alle manchmal nicht mögen, wir tun müssen, da sie für unser Leben notwendig sind. Deshalb sollten wir keine negativen Gefühle ihnen gegenüber haben. Ob Studium oder Arbeit, wo immer wir auch sind, sie lassen uns als Menschen wachsen.
  • 4
    Übe tägliche Meditation. Selbst wenn Sie am Morgen ein paar Minuten meditieren, werden Sie feststellen, dass es eine sehr nützliche Aktivität ist, Ihnen Freude zu bereiten.
  • Setzen Sie sich an einen ruhigen Ort, entspannen Sie sich, atmen Sie tief durch und werden Sie sich Ihres Körpers bewusst, Ihrer Empfindungen und der Bewegung, die Sie beim Atmen machen.
  • Es ruft ein Bild hervor, das deine Liebe oder dein Glück provoziert, sich auf die Emotion konzentriert, die dich hervorbringt, und dieses Bild freisetzt, um ein paar Momente zu leben, die Glück oder Freude sind.
  • Widme die letzten Minuten, um deine Gedanken und Gedanken zu analysieren, als ob du ein Zuschauer wärst, der einen Film sieht. Wenn du dir bewusst wirst, beruhigen oder beruhigen sich die Gedanken.
  • Seien Sie glücklich, mit wem Sie Schritt 5 sind
    5
    Mache dauerhafte Bestätigungen des Glücks. Bevor du nachts einschliefst, gehe in den tiefsten Teil deines Seins und erinnere dich daran, dass du Gewissen, Glück und Energie bist und dass du dein tägliches Leben von dort aus leben willst.
  • 6
    Habe eine positive Einstellung Versuchen Sie 100% bewusst zu sein, was Sie an diesem Tag tun, werden Sie sich bewusst und mobilisieren Sie Glück und Energie für Ihre tägliche Aktivität. Sei bei der Arbeit, beim Sport, beim Kaufen oder mit der Familie, sei dir jedes Moment bewusst und genieße 100%.
  • 7
    Verbinde dich mit den Menschen, die du liebst und schätzt. Positive Beziehungen tragen immer zu Ihrem eigenen Glück bei, denn sie geben Ihnen Liebe, Unterstützung, Bedeutung und helfen Ihnen, Ihr Selbstwertgefühl zu verbessern. Berate dich selbst und habe keine Angst, positive Bindungen zu vertiefen, die dir so gut tun.
  • Bleib weg von schlechten Einflüssen und negativen Menschen. Obwohl ihre Absichten nicht schlecht sind, neigen sie dazu, dein Selbstwertgefühl zu senken und dir eine dunkle Welt ohne Glück zu zeigen, was das Gegenteil von dem ist, was du erreichen willst.
  • Versuchen Sie, von gesunden Menschen begleitet zu werden. Es ist sehr wichtig, gesunde Gesellschaft zu haben, Menschen, mit denen Sie sich gut fühlen, mit denen Sie nicht so tun müssen, als sich selbst zu zeigen, wie Sie sind.
    Bildtitel 29495 8b3


  • 8
    Bleibe offen für neue Ideen, für kontinuierliches Lernen. Das Erlernen neuer Dinge trägt zu Ihrem Wohlbefinden bei, da es Ihre Neugier befriedigt und Sie neuen Ideen aussetzt. Sie werden sich voll fühlen mit dem Gefühl, etwas zu erreichen, etwas Geschick zu entwickeln, von dem Sie nicht wussten, dass Sie es getan haben, etwas Sport zu treiben oder sich mit neuen Dingen zu befassen, für die Sie sich begeistern.
  • 9
    Passen Sie auf Ihren Körper auf Sich körperlich wohl zu fühlen und aktiv zu sein, macht glücklich. Dies hat einen direkten Einfluss auf Ihre Stimmung, die Ihnen hilft, sich von negativen Gefühlen wie Stress, Angst oder Depression fernzuhalten. Nur indem du aktiv bleibst, gehst oder tanzt, wirst du höchst beruhigende Effekte erzielen.
  • Es ist nicht notwendig, anstrengende Übungen zu machen, einfach in Bewegung zu kommen und in Kontakt mit der Natur zu kommen.
  • Pflegen Sie eine gesunde Ernährung, die zur Pflege Ihrer Gesundheit beiträgt. Berauben Sie sich nicht, was Sie mögen, sondern fügen Sie gesunde Gewohnheiten in Ihre tägliche Ernährung ein.
    Bildtitel 29495 5
  • 10
    Setze Ziele Sie müssen nicht weiter über die Zukunft nachdenken, aber wenn es Ihnen hilft, dass Sie sich Ziele setzen, werden Sie sich sicherer fühlen, was kommen könnte, Sie werden motiviert und versucht sein, sich Herausforderungen zu stellen. Die Ziele geben Ihrem Handeln eine Richtung und eine große Zufriedenheit, wenn Sie sie erreichen. All dies ist Teil des Glücks.
  • 11
    Lade positive Emotionen ein, um Teil deines Lebens zu sein. Positive Emotionen helfen, Ihre emotionalen Zustände zu verändern oder sie im Laufe der Zeit fest zu halten. Jedes Mal, wenn du dich von negativen Gefühlen überwältigt fühlst, musst du sie durch positive Emotionen ersetzen, die deine Realität sofort transformieren.
  • Es ist leicht zu entdecken, welche Art von Gedanken du hast, sieh nur, wie du dich fühlst. Wenn Sie schlechte Laune oder Depressionen haben, konzentrieren Sie sich auf Ihre Gedanken und ersetzen Sie sie sofort durch positive Emotionen. Sie werden sehen, wie sich Ihre Stimmung ändert.
  • Sie können Bilder von Menschen verwenden, die Sie glücklich machen, wichtige Ereignisse, Orte, die Ihnen Freude bereiten, jede positive Emotion kann Ihnen auf Ihrem Weg zum Glücklichsein helfen.
    Bildtitel 29495 7
  • 12
    Tue Dinge oder Aktivitäten, die du magst. Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen sind Teil des Lebens, aber auch Spaß, Genuss und Genuss. Die Dinge zu tun, die du am meisten magst, wird dich mit Glück und neuer Kraft erfüllen. Überlassen Sie nicht Ihre eigene Befriedigung, wenn Sie Zeit haben, Verpflichtungen zu erfüllen, müssen Sie auch Zeit haben, um glücklich zu sein.
  • Seien Sie glücklich, mit wem Sie Schritt 6 sind
    13
    Lerne, dich selbst zu schätzen und fühle dich wohl mit dem, der du bist. Das Wissen um dein eigenes Wesen wird dich dazu bringen, deine Fehler ebenso zu akzeptieren wie deine Tugenden, deine Stärken und deine Schwächen, deine Grenzen und deine Fähigkeiten. Es ist wichtig, dass du akzeptierst, du wirst nie perfekt werden, weil niemand ist, du hast einfach die Fähigkeit, das von dir zu verändern, das dich nicht glücklich macht, aus Liebe, Verständnis und Akzeptanz. Sie müssen stolz auf Ihre positiven Eigenschaften sein, seien Sie freundlich und warm mit sich selbst und lernen Sie, sich selbst zu respektieren. So wird es leicht, glücklich und zufrieden zu sein.
  • 14
    Sei der Besitzer deines Lebens. Selbst wenn Widrigkeiten Ihre Tür treffen oder Sie einen schwierigen Moment in Ihrem Leben durchmachen, denken Sie daran, dass Sie die Kontrolle haben und nur Sie in der Lage sind, Ihre Einstellung und die Interpretation, die Sie von Dingen haben, zu ändern. Geh zu den positiven Elementen, die du haben musst, um weiter zu kommen und entdecke weiterhin, wie glücklich du in jedem Moment deines Lebens werden kannst.
  • Tipps

    • Gute Menschen umgeben uns nicht immer, versuchen zu erkennen, welche dich nicht als Person wachsen lassen und sie auf Distanz halten
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie du dich glücklich fühlstWie du dich glücklich fühlst
    Wie man den Muskel des Glücks beugtWie man den Muskel des Glücks beugt
    Wie man vergangene Verletzungen loslässtWie man vergangene Verletzungen loslässt
    Wie man jeden Morgen glücklich aufwachtWie man jeden Morgen glücklich aufwacht
    Wie man immer glücklich istWie man immer glücklich ist
    Wie man eine positive Einstellung zeigtWie man eine positive Einstellung zeigt
    Wie man das Gesetz der Anziehung anwendetWie man das Gesetz der Anziehung anwendet
    Wie man ein buddhistisches Gebet sagtWie man ein buddhistisches Gebet sagt
    Wie man aufhört, sich zu sorgenWie man aufhört, sich zu sorgen
    Wie man einen Wunsch machtWie man einen Wunsch macht
    » » Wie glücklich zu sein, jeden Tag besser zu leben
    © 2021 egtiwin.ru