egtiwin.ru

Wie man Selbsthypnose benutzt, um mit dem Rauchen aufzuhören

Das Rauchen aufzugeben kann sehr schwierig sein, aber es ist eine gute Entscheidung für Ihre Gesundheit. Wenn Sie andere Methoden versucht haben, mit dem Rauchen aufzuhören und nicht funktioniert haben, kann Selbsthypnose eine gute Option für Sie sein. Manche Menschen reagieren gut auf hypnotische Suggestion und manche nicht, aber Hypnose kann Ihnen helfen, sich zu entspannen, Angstzustände zu bewältigen und mit dem Rauchen aufzuhören.

Teil 1

Bereiten Sie vor, Selbsthypnose durchzuführen
Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um das Rauchen aufzugeben Schritt 1
1
Verstehen Sie, wie Hypnose funktioniert Im Gegensatz zu den Mythen der Populärkultur verändert Hypnose dein Unterbewusstsein nicht und niemand kann dich zwingen, etwas gegen deinen Willen zu tun.
  • Erstens versucht Hypnose dich zu entspannen. Oft wird Entspannung durch tiefe Atem- und Visualisierungsübungen erreicht. Wenn Ihnen ein professioneller Hypnotherapeut hilft, kann ich sehr leise und sehr langsam mit Ihnen sprechen. Wenn Sie es alleine machen, können Sie eine Hypnose-CD oder einen Soundtrack mit beruhigenden Klängen sehr nützlich finden.
  • Sobald entspannt, bietet Hypnose Bestätigungen und Vorschläge, um Ihnen zu helfen, Ihr Verhalten zu ändern. Es wird angenommen, dass der hypnotische Zustand Sie empfänglicher macht, die Vorschläge zu assimilieren.
  • Hypnose hilft Ihnen, den Fokus zu erreichen. Während Sie in einem hypnotischen Zustand sind, konzentrieren Sie sich idealerweise nur auf das Ziel, das Sie erreichen möchten. Dieser verbesserte Ansatz kann Ihnen helfen, die Vorschläge zu akzeptieren und Sie darauf vorzubereiten, an Ihrem Ziel zu arbeiten.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 2
    2
    Erforsche deinen eigenen mentalen Zustand Hypnose kann dich nicht dazu bringen, etwas zu tun, was du nicht tun willst. Es kann Ihnen kein "geheimes Passwort" geben, das Sie nie wieder rauchen lassen möchte. Es kann Ihnen jedoch helfen, Ihre Verhaltensmuster zu fokussieren, zu konzentrieren und zu ändern.
  • Hypnose funktioniert am besten mit Menschen, die suggestibel sind. Wenn deine Persönlichkeit gegenüber neuen Ideen oder Veränderungen sehr resistent ist oder wenn du Schwierigkeiten hast, den Unglauben zu verlassen, ist Hypnose möglicherweise keine gute Option für dich.
  • Hypnose hängt von Ihrer Überzeugung ab, dass die Behandlung funktioniert. Hypnose wird Ihnen nur helfen, die Änderungen vorzunehmen, die Sie wirklich machen wollen. Für Selbsthypnose, um Ihnen zu helfen, müssen Sie bereit sein, mit dem Rauchen aufzuhören.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 3
    3
    Finden Sie einen ruhigen und privaten Ort, um Selbsthypnose zu üben. Idealerweise sollten Sie frei von allen Ablenkungen sein: Fernsehen, Handys oder andere Menschen. Sie sollten sich an diesem Ort wohl und entspannt fühlen.
  • Wenn Sie können, vermeiden Sie es, auf einem Bett zu liegen, da Sie am Ende einschlafen können, anstatt in einen hypnotischen Zustand überzugehen. Ein bequemer Stuhl oder Liegestuhl kann nützlicher sein, um Sie entspannt aber wach zu halten.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 4
    4
    Erstellen Sie Bestätigungen für sich selbst. Hypnose kann effektiver sein, wenn die von Ihnen verwendeten Vorschläge eher direkte Aussagen als abstrakte Fragen sind. Anstatt etwas wie "Warum rauche ich?" Zu fragen, sollten Sie Aussagen wie "Rauchen tut mir weh" verwenden. Ich will mich nicht verletzen. " Schreibe sie auf und rette sie.
  • Versuchen Sie, Ihre Aussagen vernünftig zu machen. Aussagen wie "Es wird leicht sein, mit dem Rauchen aufzuhören" oder "Ich will nicht mehr rauchen" sind möglicherweise nicht sehr effektiv. Betrachten Sie stattdessen etwas wie "Ich respektiere meinen Körper und ich werde es nicht durch Rauchen schädigen".
  • Die Affirmationen, die in der Gegenwartsform ausgedrückt werden, wie "Ich will nicht rauchen", könnten für dich nützlicher sein, weil sie deine Aufmerksamkeit auf das richten, was im gegenwärtigen Moment geschieht.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 5
    5
    Akzeptieren Sie, dass Selbsthypnose einige Zeit dauern kann. Die meisten Menschen sind nicht sofort bereit für Selbsthypnose. Obwohl die Technik für Sie funktioniert, kann es einige Zeit dauern, bis Sie sich beim Üben von Selbsthypnose völlig wohl fühlen. Habe Geduld mit dir selbst und versuche es weiter.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 6
    6
    Bekennen Sie sich zur Konsistenz. Viele Menschen können in einer einzigen Sitzung mit einem klinischen Hypnotiseur nicht aufhören zu rauchen, aber die meisten Leute können viele Sitzungen nehmen, damit die Technik wirksam wird. Dies gilt in doppelter Hinsicht, wenn Sie Selbsthypnose praktizieren, da Sie möglicherweise experimentieren und üben müssen, bevor Sie sie effektiv anwenden können.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 7
    7
    Sie sollten wissen, wann Sie einen Fachmann sehen müssen. Obwohl viele Menschen Selbsthypnose zum Aufhören nützlich finden, wird es wahrscheinlich nicht für alle funktionieren. Manchmal kann ein professioneller Hypnotherapeut helfen, selbst wenn Selbsthypnose nicht für Sie funktioniert hat.
  • Die American Society of Clinical Hypnose unterhält eine Datenbank von professionellen Hypnotherapeuten. Es wird dringend empfohlen, dass Sie einen Arzt aufsuchen, da die sichere und effektive Anwendung der klinischen Hypnose eine Vorbereitung erfordert.
  • Teil 2

    Übe Selbsthypnose
    Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 8
    1
    Bereiten Sie sich auf Selbsthypnose vor. Gehe in einen privaten und ruhigen Raum, den du zuvor gefunden hast. Setz dich und mach es dir bequem.
    • Beseitigen Sie alle möglichen Ablenkungen. Tragen Sie bequeme Kleidung, essen Sie keine schweren Speisen vorher und planen Sie Selbsthypnose zu einer Tageszeit, wenn Sie wissen, dass sie Sie nicht unterbrechen werden. Wenn Sie mit anderen Menschen zusammenleben, bitten Sie sie, Sie für einen Moment nicht zu belästigen.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um das Rauchen aufzugeben Schritt 9
    2
    Konzentriere deine Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Punkt im Raum. Dies sollte vorzugsweise eine Wand oder ein Dach sein, das keine Details aufweist, die Sie ablenken könnten. Atme lange, tief und langsam, atme durch die Nase ein und atme durch den Mund aus.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 10
    3
    Denke daran, müde und schwer zu sein. Wiederhole in deinem Kopf, dass deine Augen schließen wollen und du dich entspannen willst. Schließe deine Augen Atme tief durch.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um das Rauchen aufzugeben Schritt 11
    4
    Entspanne deinen Körper Oft ist Ihnen nicht bewusst, wie viel Spannung Sie im Körper tragen. Erlauben Sie Ihrem Körper, sich vollständig zu entspannen, indem Sie versuchen, loszulassen und sich schwer auf dem Stuhl zu fühlen.
  • Atme weiterhin tief durch und lass deine Aufmerksamkeit auf die Bewegung von Brust, Lunge und Zwerchfell richten.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu entspannen, atmen Sie einfach weiter tief durch und versuchen Sie nicht, sich zu sehr auf die Tatsache zu konzentrieren, dass Sie Probleme haben. Je mehr Sie sich darauf konzentrieren, dass Sie sich nicht entspannen können, desto gestresster werden Sie.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 12
    5
    Wiederhole deine Affirmationen in deinem Kopf. Verwende einen beruhigenden und sanften Tonfall, während du deine Affirmationen wiederholst. Sei nicht hart oder sei sauer auf dich selbst. Hypnose funktioniert eher, wenn Sie dabei positiv sind.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um das Rauchen aufzugeben Schritt 13
    6
    Visualisieren Sie ein Bild, das Ihr Ziel darstellt. Dieses Bild sollte positiv sein und Sie darstellen, Ihr Ziel zu erreichen. Vielleicht können Sie sich vorstellen, wie Sie einen Marathon laufen, ohne außer Atem zu sein, oder Sie können sich vielleicht vorstellen, dass Sie von Ihren Freunden und Ihrer Familie umgeben sind, die stolz auf Ihre Leistung sind.
  • Während du dich auf diese Visualisierung konzentrierst, wiederhole deine Affirmationen in deinem Kopf. Fahren Sie für ungefähr 30 Sekunden fort.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 14
    7
    Rückkehr aus dem hypnotischen Zustand. Sobald Sie Ihre Affirmationen abgeschlossen haben, müssen Sie sich selbst sagen, dass Sie aus diesem Zustand der Entspannung herauskommen werden. Du musst leicht und energisch werden und zu deiner Umgebung zurückkehren. Zählen Sie von 1 bis 5, dann öffnen Sie Ihre Augen. Dehnen und atmen Sie tief ein paar Mal.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um das Rauchen aufzugeben Schritt 15
    8
    Wiederholen Sie diesen Vorgang konsequent. Im Idealfall können Sie jeden Tag Selbsthypnose üben. Obwohl das unmöglich ist, versuchen Sie, mit Ihren Sitzungen im Einklang zu sein und mindestens ein paar Mal pro Woche zu üben.
  • Bildtitel Verwenden Sie Selbsthypnose, um zu rauchen Schritt 16
    9
    Sei geduldig mit dir selbst. Zu Beginn können einige Schwierigkeiten mit den Selbsthypnosetechniken auftreten. Sie können sogar finden, dass Selbsthypnose Ihnen nicht hilft, mit dem Rauchen aufzuhören. Versuche es zu akzeptieren und sei nett zu dir selbst. Konzentriere dich nicht auf das Negative.
  • Tipps

    • Ungefähr 25% der Menschen sind nicht anfällig für Hypnose. Wenn Selbsthypnose oder klinische Hypnose bei Ihnen nicht funktioniert, sind Sie nicht allein und es ist nichts falsch mit Ihnen.
    • Wenn Sie immer noch Probleme mit Selbsthypnose haben, kann es von Vorteil sein, einen professionellen Hypnotherapeuten zu besuchen. Er kann dich in Selbsthypnose-Technik unterrichten.
    • Hypnose ist kein Akt der Magie. Sie werden die Kontrolle über Ihren Verstand nicht unter Hypnose verlieren. Hypnose ist effektiver, wenn sie von Profis durchgeführt wird.

    Warnungen

    • Es gibt immer noch eine signifikante medizinische Debatte über die Wirksamkeit von Selbsthypnose bei der Raucherentwöhnung. Vielleicht ist es besser, Selbsthypnose mit anderen Techniken zu kombinieren, um mit dem Rauchen aufzuhören.
    Mehr anzeigen ... (7)
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man mit dem Rauchen von Wasserpfeife aufhörtWie man mit dem Rauchen von Wasserpfeife aufhört
    Wie man deinen Freund mit dem Rauchen aufhören lässtWie man deinen Freund mit dem Rauchen aufhören lässt
    Wie man jemanden mit der magnetischen Handtechnik hypnotisiertWie man jemanden mit der magnetischen Handtechnik hypnotisiert
    Wie man jemanden hypnotisiert, damit er lustige Sachen machtWie man jemanden hypnotisiert, damit er lustige Sachen macht
    Wie man sich selbst hypnotisiertWie man sich selbst hypnotisiert
    Wie man mit dem Heißhunger aufhörtWie man mit dem Heißhunger aufhört
    Wie man mit Hypnose schläftWie man mit Hypnose schläft
    Wie finde ich einen Hypnotherapeuten?Wie finde ich einen Hypnotherapeuten?
    Wie man nach 50 erstaunlich und fit istWie man nach 50 erstaunlich und fit ist
    Wie man jemanden hypnotisiertWie man jemanden hypnotisiert
    » » Wie man Selbsthypnose benutzt, um mit dem Rauchen aufzuhören
    © 2018 egtiwin.ru