egtiwin.ru

Wie man das Svengali-Deck benutzt

Dieses Kartenspiel, um Tricks zu machen, ist unglaublich einfach zu benutzen und erlaubt es Zauberern jeden Alters Hunderte von Zaubertricks zu machen! Sobald Sie das Geheimnis der Tricks kennen, wird alles, was Sie tun können, von Ihrer eigenen Fantasie abhängen!

Schritte

1
Lerne das Geheimnis des Svengali-Decks: die doppelten Buchstaben sind kleiner als die anderen. Wenn Sie das obere Ende des Decks mit dem Daumen und den Fingern fangen den Boden halten und schnell Karten mit dem Daumen bewegen, indem Sie oben auf der anderen Hand fallen, werden Sie feststellen, dass die Buchstaben in pairs- fallen und Das Deck sieht jedoch völlig normal aus. Dies wird als Durchblättern der Buchstaben bezeichnet. Da die doppelten Karten kleiner sind, wenn Sie sie durchsuchen, werden sie in der Rückseite der normalen Karten versteckt.
  • 2
    Entscheiden Sie, welchen Trick Sie präsentieren werden. Sie können immer nur einen Stich gleichzeitig präsentieren, da Sie nur eine Karte (das Duplikat) zu einem Zuschauer zwingen können. Es wird sehr verdächtig, wenn Sie die gleiche Karte in mehreren Stichen erzwingen.
  • 3
    Bereite dein Deck mit normalen und doppelten Karten vor, indem du sie wechselst.
  • 4
    Lerne Tricks für Anfänger:
  • Der Trick "Amazing Prediction" gibt Ihnen die Illusion, dass Sie vorhersagen können, welche Karte der Zuschauer auswählen wird, indem er sie irgendwo aufschreibt, bevor der Trick beginnt.
  • Der Trick "Irrsinniger Verstand" gibt dir die Illusion, dass du die Karte eines Zuschauers finden kannst, während du verdeckte Karten verteilst.
  • Im "Drop the card" -Trick kündigst du die Zuschauerkarte an und mischt sie in das Deck zurück, nachdem das Opfer sie ausgewählt hat.
  • Im Trick "Brief in deiner Tasche" lässt du den Brief des Zuschauers in deiner Tasche und an anderen gewünschten Orten erscheinen.
  • Im Trick "Finde deine Karte" mischt man zuerst die Karten und schneidet das Kartenspiel in mehrere Teile - dann wählt der Zuschauer eine Karte aus dem Kartenstapel.
  • 5
    Erfahren Sie einige fortgeschrittene Tricks:
  • Der Trick der "wiederholten Karten" schafft die Illusion, dass der Zauberer den Trick falsch gemacht hat - aber er hat es perfekt gemacht.
  • Der Trick "nasser Tischtuch" vermittelt die Illusion, dass die Karte des Betrachters vom Deck bis unter die Tischdecke wandert.
  • Im Trickbild "Perfektes Bild" erscheint der Betrachterbrief im Rahmen eines Gemäldes oder einer Fotografie.
  • In dem Trick "signed letter", bevor der Brief an einem unglaublichen Ort erscheint, ist der Name des Betrachters bereits darin geschrieben.
  • In dem Trick "Wie heißt du?" Buchstabiert der Zuschauer seinen Namen mit den Buchstaben und findet dann seinen. Dieser Trick kann je nach den mehreren Objekten oder Namen und dem Verlauf, der über sie erstellt wird, variieren.
  • Bei dem Trick "Amazing Coincence" wählen mehrere Zuschauer Karten aus, die gefunden werden müssen.
  • Investition! Bevor du deine Show machst, drehe die dritte Karte von oben auf dein Deck (ein Duplikat), so dass sie offen im Deck liegt, das verdeckt ist. Wie üblich blättert er die Buchstaben durch und ruft einen Zuschauer - "Stop!" - an dem von ihm gewählten Brief vorbei und ersetzt ihn. Achten Sie darauf, zu viel zu durchsuchen - Sie wollen nicht, dass jemand den von Ihnen investierten Brief sieht! Schneiden Sie das Deck ein- oder zweimal aus oder machen Sie einen Mix, indem Sie vor dem Publikum browsen (sagt "mix the cards"). Strecken Sie die Karten in Ihrer Hand oder auf dem Tisch aus, um zu zeigen, dass die Karte, die "frei" gewählt wurde, im Deck umgedreht wurde!
  • Lügendetektor! Wenn Sie sich in Ihrer Präsentation nicht irren, werden Sie feststellen, dass es ein guter Trick ist und die Leute zum Lachen bringt! Erzähle deinem Publikum, dass du geübt hast, als ob du ein menschlicher Lügendetektor wärst und dass du demonstrierst, wie gut du bist. Zwinge einen doppelten Brief zum Betrachter und lasse ihn in seine Tasche stecken. Erklären Sie, dass Sie zufällig Karten ziehen und jedes Mal, wenn Sie eine sagen, er Ihnen sagen wird, dass es nicht sein Brief ist, selbst wenn es sein ist! Fang an, Karten zu zeichnen und tu so, als ob du ihn sagen hörst: "Es ist nicht mein Brief." Am Ende, wenn Sie Ihren erzwungenen Brief herausnehmen, wird es Ihnen sagen, dass es nicht deins ist - dann werden Sie schreien: "Lügner!"
  • 6
    Lerne einige Tricks, die anders gemacht werden. Für diese Art von Tricks werden Sie alle Ihre doppelten Karten auf die normalen Karten legen wollen.
  • "Doppeltes Dilemma!" Unabhängig von der Reihenfolge scrollen Sie den unteren Teil des Kartenstapels herunter, um zu zeigen, dass die Karten unterschiedlich sind. Jetzt mach dasselbe, aber mit den oberen Karten - lege sie verdeckt ab und lass den Zuschauer einen auswählen. Es ist offensichtlich, dass Sie eine der doppelten Karten wählen werden! Bitten Sie nun eine andere Person, eine Karte zu wählen, aber dieses Mal zeigt nur die Unterseite des Decks an - auf diese Weise wird er eine der normalen Karten aufnehmen. Bitten Sie dann eine andere Gruppe von Leuten, eine Karte aufzuheben - sie werden sie auch von der Unterseite des Kartenstapels greifen. Hier kommt der Trick: Du nimmst die Duplikatkarte, legst sie unter das Deck und legst die beiden normalen Karten mit den Duplikaten oben auf das Deck. Mit Leichtigkeit können Sie ein paar Mal das Deck geschnitten, da die doppelten Karten ein wenig kleiner als normal um in der Lage sind, den oberen Rand des Decks zu fühlen und es mit accuracy- dieser Option schneiden erlauben es, die zwei Arten von Briefe gehen in getrennten Gruppen weiter! Schneide das Deck ein paar Mal durch, damit es unmöglich ist, die Karten zu finden! Dann sieh sie dir an, du wirst leicht einen doppelten Brief finden - lege ihn verdeckt unter den Tisch. Diesmal wird es nicht schwer für dich sein, die anderen zwei Karten zu finden, die mit den Duplikaten gemischt sind! Wenn die drei Karten unter dem Tisch liegen, drehe sie um, um den Stich zu beenden.
    Bildtitel IMG_7617_615.JPG
  • Ein sehr ehrgeiziger Brief! Noch einmal, der Trick beginnt mit allen Karten, die über den normalen Duplikaten liegen. Nachdem du gezeigt hast, dass das Deck "normal" ist, lasse den Zuschauer eine Duplikatkarte wählen und lege sie zwischen die Karten oben auf dem Deck. Machen Sie ein paar Schnitte und sagen Sie: "Ich habe das Gefühl, dass Sie eine ehrgeizige Karte gewählt haben, die immer wieder vom Deck kommt!" Flip die Karte über das Deck, um es zu zeigen - es ist eine doppelte Karte - jedoch wird der Betrachter offensichtlich glauben, dass es seine Karte ist! Dann sag, du machst keinen Spaß - er kommt immer wieder hoch! Dann lege die Karte in die Mitte des Decks (egal wo) und drehe die Karte am Anfang des Decks um. Es wird wieder ein Duplikat sein! Du kannst diesen Trick nur ein paar Mal oder so oft wie möglich machen, um den Zuschauer verrückt zu machen!
  • Stoppen Sie die Presse! Die meisten Zeitungen haben eine Werbeabteilung, die nichts oder zumindest nicht viel kostet. Erstellen Sie eine Woche vor Ihrer Show eine Anzeige, in der "(NAME DES LETTERS)" steht. Holen Sie sich eine Kopie der Zeitung und lassen Sie sie irgendwo in der Nähe, wo Sie Ihre Präsentation machen. Zeigen Sie in der Show die Karten, um zu zeigen, dass sie alle normal sind. Nachdem Sie einen der Duplikate an die Öffentlichkeit gebracht haben, sagen Sie ihnen, dass Sie heute eine Anzeige in der Zeitung gesehen haben und wie es am seltsamsten war. Öffnen Sie die Zeitung, um die erstaunlichste Entdeckung zu entdecken!
  • Tipps

    • Wenn du vor deinem Trick einen Joker in deinem Deck findest, kein Problem, nimm ihn raus und stelle ihn beiseite, um die Illusion zu erzeugen, dass du ein normales Deck verwendest.
    • Um die Wahl des Briefes des Betrachters wirklicher zu machen, klappen Sie einfach die Karten in der Hand oder auf dem Tisch aus und lassen Sie ihn wählen. Sie haben eine fünfzigprozentige Chance, eine der doppelten Karten zu wählen. Wenn nicht, können Sie immer das Deck wechseln Sie zu zeigen, dass alle Karten gleich sind, wie Sie sagen, es ist selten, dass der einzige Brief gewählt, die nicht „(Name des Briefes)“ ist.

    Warnungen

    • Sie können immer nur einen Trick gleichzeitig ausführen. Wenn Sie das gleiche Deck verwenden, um zwei Stiche in Folge zu machen, wird immer dieselbe Karte gewählt, was die Öffentlichkeit erkennen lässt, dass Sie die Karte erzwingen. Benutze niemals dasselbe Svengali-Deck mit derselben Person mehr als einmal, es sei denn, es wird eine andere erzwungene Karte benutzt.
    • Erlaube der Öffentlichkeit nicht, das Deck zu überprüfen, bevor du den Trick wegen des Geheimnisses des Decks präsentierst.
    • Sie können Svengali Decks zu einem günstigen Preis in den meisten Geschenk- und Spielzeugläden bekommen. Also, da es nach unten geht, ist es sehr bekannt, dass es wahrscheinlich ist, dass Sie nicht alle mit Ihren Tricks überraschen werden, außer den Magiern.

    Dinge, die du brauchst

    • Das Svengali-Deck
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie mische ich?Wie mische ich?
    Wie man ein Kartenspiel mit einer Hand schneidetWie man ein Kartenspiel mit einer Hand schneidet
    Wie man den Kartentrick der Polizisten und Diebe machtWie man den Kartentrick der Polizisten und Diebe macht
    Wie man einen Brief zurück an die Spitze des Decks bringtWie man einen Brief zurück an die Spitze des Decks bringt
    Wie man mit Karten erstaunliche Tricks machtWie man mit Karten erstaunliche Tricks macht
    Wie man in Kartenspielen schummeltWie man in Kartenspielen schummelt
    Wie man Tricks mit Karten machtWie man Tricks mit Karten macht
    Wie man Tricks mit den Karten machtWie man Tricks mit den Karten macht
    Wie man Kartentricks machtWie man Kartentricks macht
    Wie man Zaubertricks mit Karten machtWie man Zaubertricks mit Karten macht
    » » Wie man das Svengali-Deck benutzt
    © 2018 egtiwin.ru