egtiwin.ru

Wie man Glas klebt

Das Einlegen von Glas kann eine sehr umständliche Aufgabe sein. Glas ist ein transparentes Material, zerbrechlich und mit einer glatten Oberfläche, so dass es schwierig ist, es an etwas anderes zu kleben, ohne sein Aussehen zu beeinträchtigen. Glücklicherweise gibt es verschiedene Arten von Leim speziell formuliert, um Glas an praktisch jedes andere Material zu kleben. Glas zu kleben ist eine Frage des Kaufens des richtigen Materials und des Folgens einiger einfacher Schritte.

Schritte

Methode 1
Repariere eine Pause

Bildtitel Glue Glass Step 1 Vorschau
1
Wählen Sie einen Kleber. Sie benötigen einen Klebstoff, der speziell für das Glaskleben entwickelt wurde, wenn Sie nicht möchten, dass das fragliche Objekt sofort wieder bricht, wenn Sie es waschen.
  • Klebstoffe auf Silikonbasis sind nach dem Trocknen transparent und sehr stark, können aber giftig sein. Der Kleber, der verkauft wird, um Aquarien und Aquarien zu reparieren, ist von diesem Typ.
  • Das Reparatur-UV-Acrylharz eignet sich hervorragend zum Verkleben von transparenten Glasfragmenten, die zusammenpassen. Nach dem Aufkleben sollten Sie sie in der Sonne oder im Licht einer UV-Lampe belassen, damit das Produkt trocknet und sich absetzt. Opakes oder getöntes Glas kann den Durchgang von UV-Licht blockieren, so dass das Ergebnis der Verwendung dieses Produkts viel schwächer sein kann.
  • Wenn Sie ein Objekt reparieren möchten, das mit Wasser in Berührung kommt, stellen Sie sicher, dass der Kleber wasserbeständig ist. Die meisten Klebstoffe mit Silikon und einigen UV-Harzen sind wasserfest.
  • Wenn Sie ein Objekt reparieren möchten, das mit Lebensmitteln oder Getränken in Berührung kommt, stellen Sie sicher, dass der von Ihnen verwendete Klebstoff speziell für diesen Zweck formuliert ist. Einige Klebstoffe sind auch nach dem Trocknen toxisch.
  • 2
    Reinigen Sie die beiden Glassplitter mit Wasser und Seife. Reinigen Sie sie nach der Reinigung gut mit einem Tuch. Die Fragmente vereinigen sich besser, wenn sie sauber, trocken und ohne restliches Fett sind.
  • Ziehen Sie Latexhandschuhe an, um die Oberflächen vorzubereiten und zu kleben. Auf diese Weise verhindern Sie, dass das Fett der eigenen Finger das Glas verschmutzt, und schützen Sie Ihre Haut vor dem giftigen Klebstoff.
  • Schwierige Flecken können entfernt werden, indem das Glas mit einem Nickel-Scheuermittel gerieben wird.
  • 3
    Tragen Sie Kleber auf die Kante des gebrochenen Teils eines der Fragmente auf. Sie benötigen nur eine kleine Menge des Produkts, aber achten Sie darauf, die Kante, die Sie kleben werden, vollständig zu bedecken. Tragen Sie den Kleber nur auf den Rand eines der beiden Bruchstücke auf.
  • 4
    Drücke ein Fragment gegen das andere. Halten Sie die Fragmente fest und achten Sie darauf, dass beide gebrochenen Flächen mindestens eine Minute lang ausgerichtet sind.
  • Bildtitel Glue Glass Schritt 5
    5
    Lassen Sie den Kleber absetzen. Sie müssen zwischen ein paar Minuten und 24 Stunden gehen, abhängig von der Art und Marke des Klebstoffs, den Sie verwenden. Obwohl die Verbindung fest ist, vermeiden Sie es, während der 24 Stunden nach der Anwendung Druck auf die festsitzenden Objekte auszuüben.
  • UV-Reparaturklebstoffe erfordern eine Belichtung mit ultraviolettem Licht. Ein paar Minuten direkter Sonneneinstrahlung oder das Licht einer UV-Lampe sollten ausreichen, um den Leim auszuhärten. Lassen Sie etwas länger nach dem Verkleben von opakem Glas oder wenn das Sonnenlicht nicht sehr intensiv ist.
  • Der Silikonkleber benötigt nach seiner Anwendung mehrere Stunden Ruhezeit. Diese Art von Leim benötigt kein Sonnenlicht und passt gut in nahezu jedes Klima (zwischen 5 und 95% Luftfeuchtigkeit und zwischen 5 und 40 ° C).
  • Um flache und große Glasstücke zu verkleben, verbinden Sie sie, indem Sie sie gut mit einer Glasklemme oder für zerbrechliche Gegenstände halten. Drücken Sie nicht zu viel, wenn Sie nicht möchten, dass das Glas durch den Druck bricht.
  • 6
    Entfernen Sie überschüssigen Kleber mit einer Rasierklinge. Untersuche das Glas, bevor der Kleber getrocknet ist. Der überschüssige Leim kann überlaufen und beginnen zu trocknen. Entfernen Sie überschüssigen Kleber vorsichtig mit einer Rasierklinge und reinigen Sie die umgebende Oberfläche mit einem Tuch.
  • Sowohl UV- als auch Silikonklebstoffe sind nach dem Trocknen vollständig transparent, so dass das Ergebnis der Reparatur in der Regel sehr diskret ist.
  • Methode 2
    Glas dekorieren

    Bildtitel Glue Glass Step 7
    1
    Entscheiden Sie, welche Materialien Sie verwenden möchten und wählen Sie den richtigen Kleber. Sie können ein Glas mit Stoff- oder Papierausschnitten dekorieren oder ein 3D-Mosaik machen, indem Sie Fragmente von Keramik- oder Glasfliesen über eine Vase legen. Jede Kombination von Materialien erfordert eine bestimmte Art von Klebstoff.
    • Gehen Sie zu einem Baumarkt oder künstlerischem Material und lesen Sie die Eigenschaften der verschiedenen Klebstoffprodukte, bevor Sie die am besten geeignete auswählen, um die Materialien zu kleben, die Sie verwenden werden.
    • Die Klebstoffe, die nach dem Trocknen transparent sind, sind in der Regel für künstlerische Arbeiten besser geeignet.
  • 2
    Bereiten Sie die Materialien vor. Sie müssen nur ein paar einfache Schritte folgen, um den Dekorationsprozess zu beschleunigen und sicherzustellen, dass das Glas fest haftet.
  • Reinigen Sie das Glas gut mit Wasser und Seife.
  • Trocknen Sie das Glas mit Küchenpapier.
  • Gießen Sie etwas Kleber in einen Plastikbehälter. Auf diese Weise wird es einfacher, mit einem Pinsel oder einem Pinsel anzuwenden. Außerdem können Sie es vor dem Gebrauch etwas trocknen lassen, damit es mehr Konsistenz erhält.


  • 3
    Verteilen Sie eine dünne Schicht Klebstoff auf dem Objekt mit einem Pinsel. Decken Sie alle Bereiche ab, die Sie dekorieren möchten. Entfernen Sie den überschüssigen Leim mit einem Tuch und warten Sie, bis er getrocknet ist.
  • Die Zeit, die Sie verbringen müssen, damit sich der Klebstoff absetzen kann, hängt vom Produkt ab, das Sie verwenden. In den meisten Fällen wird es mit 5 bis 10 Minuten reichen.
  • 4
    Tragen Sie eine zweite Schicht Klebstoff auf einer kleinen Fläche auf. Sobald die erste Schicht getrocknet ist, hilft das Hinzufügen einer kleinen Menge Leim auf einem Abschnitt der Oberfläche, dass das Produkt eine zähflüssigere und feuchte Textur erhält, die verhindert, dass die Verzierungen gleiten.
  • Warten Sie weitere 5 bis 10 Minuten, bis der Klebstoff wirksam wird.
  • 5
    Kleben Sie die Ornamente auf die vorbereitete Oberfläche. Wenn die Ornamente verrutschen, warten Sie, bis der Kleber ein wenig mehr getrocknet ist, bevor Sie es erneut versuchen.
  • Tragen Sie den Kleber auf, warten Sie und dekorieren Sie die Oberfläche in Teilen. Sie können Leim auf einen neuen Abschnitt der Oberfläche auftragen, während Sie den vorherigen dekorieren.
  • 6
    Fügen Sie eine letzte Schicht Kleber auf Ihre Dekorationen, um sie zu versiegeln. Lass es trocknen.
  • 7
    Mit einem Dichtungsmittel sprühen, um Haltbarkeit und Wasserbeständigkeit zu gewährleisten. 15 Minuten trocknen lassen.
  • Bildtitel Glue Glass Step 14
    8
    Entfernen Sie den überschüssigen Leim mit einem Tuch und lassen Sie es trocknen. Lassen Sie den Kleber 24 Stunden ruhen, bevor Sie das Objekt anfassen und genießen Sie dann die neue Dekoration!
  • 9
    Das ist es!
  • Dinge, die du brauchst

    Repariere eine Pause:

    • UV- oder Silikonkleber
    • Seife
    • Wasser
    • Ein sauberes Tuch
    • Latex-Handschuhe
    • Eine UV-Lampe oder Sonnenlicht (für UV-Harze)
    • Rasierklinge
    • Klemme (optional, um große Fragmente zu halten)
    • Nickel-Skourer (optional, zu reinigen)

    Tipps

    • Einige Silikonklebstoffe werden in Tuben mit Düse und Druckanwendungssystem verkauft. Wenn der Kleber in diesem Format vorliegt, kann er in eine Silikonpistole eingesetzt werden, um eine optimale Präzision beim Auftragen zu erreichen.
    • Anweisungen zum Reparieren einer Unterbrechung können befolgt werden, um ein beliebiges Paar von Glasobjekten oder Fragmenten zu befestigen.

    Warnungen

    • Arbeiten Sie an einem gut belüfteten Ort, wenn Sie einen Klebstoff verwenden, der giftige Gase freisetzt.
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man eine Münze verschwinden lässtWie man eine Münze verschwinden lässt
    Wie Sie Ihre eigenen Kühlschrankmagnete machenWie Sie Ihre eigenen Kühlschrankmagnete machen
    Wie man einen kleinen Leuchttisch machtWie man einen kleinen Leuchttisch macht
    Wie man Pennies in einem Glas säubertWie man Pennies in einem Glas säubert
    Wie man Polystyrolschaum klebtWie man Polystyrolschaum klebt
    Wie man Plastik klebtWie man Plastik klebt
    Wie fügt man ein Puzzle ein?Wie fügt man ein Puzzle ein?
    Wie man Acryl einfügtWie man Acryl einfügt
    Wie man Glitzer auf Glas aufträgtWie man Glitzer auf Glas aufträgt
    Wie man Fischglascocktails machtWie man Fischglascocktails macht
    » » Wie man Glas klebt
    © 2021 egtiwin.ru