egtiwin.ru

Wie man die Staubmenge in Ihrem Haus reduziert

Der Staub ist eine Anhäufung von kleinen Partikeln von Gewebefasern, Haaren, Tierhaaren, Haarzellen, Schmutz und anderen Elementen. Wenn sie sich in großen Mengen anreichern, kann dies zu Allergien und anderen gesundheitlichen Problemen führen. Daher ist es eine gute Idee, sie unter Kontrolle zu halten. Es gibt keine Möglichkeit, Staub vollständig aus Ihrem Leben zu entfernen, aber es gibt Reinigungsmethoden, Messlösungen und Filtrationstechniken, die die Menge an Staub, die Sie und Ihre Familie täglich atmen, drastisch reduzieren können. Lesen Sie Schritt 1, um zu erfahren, wie Sie Fussel von zu Hause entfernen.

Schritte

Methode 1
Filtere die Luft

Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 15
1
Reinigen oder verbessern Sie die Luftfilter. Wenn das Haus eine Zentralheizung oder Klimaanlage hat, können Sie die Filter wechseln, um den Staubgehalt in der Luft zu kontrollieren. Staub sammelt sich weiterhin zu Hause an, aber ein Qualitätsfilter verringert die Menge.
  • Ein Standard-Luftfilter filtert nur große Partikel, um Schäden an Heiz- oder Klimaanlagen zu vermeiden. Um Staub zu reduzieren, wird empfohlen, hochwertige Papier- oder Stofffaltenfilter zu verwenden, die alle 1 bis 3 Monate entsorgt und ersetzt werden müssen.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 16
    2
    Holen Sie sich einen Luftreiniger. Diese Maschinen reinigen die Luft, indem sie die Staubpartikel einfangen. Sie sind hervorragend für Häuser mit viel Staub und Familien, die darauf allergisch sind. Luftreiniger reinigen nur die Luft in dem Raum, in dem sie sich befinden, also sollten Sie einen für jedes Schlafzimmer und Wohnzimmer kaufen.
  • Methode 2
    Reinigt den Staub

    Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 1
    1
    Aspire zweimal pro Woche. Die Verwendung eines Vakuums mit einem HEPA (Hochleistungs-Luftfilter) stellt sicher, dass so viel Staub wie möglich abgesaugt wird. Saugen Sie alle Teppiche des Hauses ab und konzentrieren Sie sich besonders auf stark frequentierte Bereiche. Sie können auch andere Böden absaugen. Absaugen reduziert häufig viel Staub, der sich unter den Möbeln und in den Ecken ansammelt. Sie werden den Unterschied wahrscheinlich sofort bemerken.
    • Achten Sie darauf, den Filter des Staubsaugers häufig zu wechseln.
    • Stellen Sie sicher, dass der Staubsauger in gutem Zustand ist. Ein beschädigtes Vakuum führt den Staub in die Luft zurück, was das Problem verschlimmert.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 2
    2
    Fegen Sie den Boden alle paar Tage. Mit einem Besen und einer Kehrschaufel Staub von Böden zu entfernen, die nicht saugen, ist eine weitere hervorragende Möglichkeit, Staub zu Hause zu reduzieren. Beseitigen Sie häufig Bereiche, die dazu neigen, viel Staub zu sammeln, wie z. B. Eingänge, Flure und Küchenböden. Entsorgen Sie den Staub im Mülleimer, um sicherzustellen, dass Sie nicht wieder nach Hause gehen.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 3
    3
    Böden oft wischen. Einen nassen Wischmopp über den Boden laufen zu lassen, ist eine hervorragende Möglichkeit, den Staub zu sammeln, den Sie beim Kehren hinterlassen haben. Wenn Sie häufig wischen, haben Sie den Staub unter Kontrolle. Wenn Sie es zu lange lassen, wird es viel schwieriger, den ganzen Staub und Schmutz zu reinigen, und Sie müssen möglicherweise schrubben.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 4
    4
    Entfernen Sie Staub mit Mikrofasertüchern. Nicht alle Staubwischtücher werden auf die gleiche Weise hergestellt. Dieser Stoff ist so konstruiert, dass er Staub einfängt und ihn umgibt. T-Shirts und alte Handtücher verbreiten den Staub, anstatt ihn zu fangen. Das gleiche gilt für die Staubwedel: Die Möbel sehen sauberer aus, aber die Staubpartikel sind nur in die Luft gehoben worden.
  • Verwenden Sie Mikrofasertücher, um Staub von allen Oberflächen zu entfernen, an denen er sich ansammeln kann, z. B. an der Oberseite des Kamins, am Schreibtisch, an den Tischen usw. Nasse Kleidung zieht Staub an, also versuchen Sie, das Tuch zu befeuchten, bevor Sie es durch andere Möbel als Holz führen.
  • Waschen Sie Mikrofasertücher sofort nach dem Stauben, um alle eingeklemmten Kleidungsstücke zu entfernen. Verwenden Sie nach dem Einlegen keine Trocknertücher, da der Weichspüler die Staubauffangfähigkeit des Tuches verringert.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 5
    5
    Waschen Sie die Bettwäsche oft. Betttücher, Decken, Steppdecken und Kissenbezüge sind Bereiche, in denen sich Staub ansammelt und die Leute mit einer verstopften Nase aus dem Staub erwachen, den sie die ganze Nacht hindurch geatmet haben. Jedes Mal, wenn du ins Bett oder aus dem Bett kommst, schickst du Staubwolken in die Luft, ohne es zu wissen. Die Lösung ist, die Bettwäsche häufig zu waschen, besonders wenn Sie oder Ihre Familie trockene Haut haben oder wenn Haustiere mit Ihnen im Bett schlafen.
  • Waschen Sie die Bettwäsche und Kissenbezüge einmal pro Woche, wenn Sie ein Haus mit viel Staub haben.
  • Waschen Sie den Rest der Bettwäsche und Bettwäsche einmal alle drei oder vier Wochen.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 6
    6
    Schütteln Sie Kissen und Teppiche einmal im Monat. Wie Bettwaren neigen Möbelpolster und Teppiche dazu, mit der Zeit viel Staub einzufangen. Jedes Mal, wenn Sie auf der Couch sitzen oder auf dem Teppich gehen, geben Sie Staub in die Luft. Alle 3 Monate nehmen Sie die Kissen und Teppiche nach draußen, um ihnen ein paar Beulen zu geben und so viel Staub wie möglich zu entfernen.
  • Der Griff eines alten Besens ist ein ausgezeichnetes Werkzeug zum Schütteln von Matten und Kissen.
  • Hit die gesamte Oberfläche, nicht einen einzigen Ort.
  • Schlagen Sie die Teppiche und Kissen so lange, bis Staubpartikel mit den Schlägen freigesetzt werden.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 7
    7
    Reinigen Sie die Wände von oben nach unten. Alle paar Monate, wenn Sie eine Reinigung des Hauses berühren, passiert es Mikrofasertücher an den Wänden, Leisten und Sockelleisten. Reinigen Sie zuerst die Oberseite der Wände und arbeiten Sie nach unten. Auf diese Weise können Sie den gesamten Staub sammeln, der beim Reinigen fällt.
  • Methode 3
    Beseitigen Sie das Durcheinander



    Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 8
    1
    Befreie unnötige Gegenstände. Wenn in allen Räumen des Hauses viele unbenutzte Dekorationsgegenstände vorhanden sind, wird es viel schwieriger, Staub zu reduzieren. Gehe durch das Haus und entferne die Gegenstände, die Staub sammeln und nicht brauchen. Dies macht die Oberflächen viel einfacher zu reinigen.
    • Ziehen Sie in Betracht, die Objekte, die Sie behalten sollten, in ein Zimmer zu verschieben, das die Familie nicht häufig benutzt. Auf diese Weise sammeln sich in den Haupträumen des Hauses weniger Staub an.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 9
    2
    Entfernen Sie Stapel von Zeitschriften und Büchern. Wenn diese Gegenstände im Laufe der Zeit abgebaut werden, produzieren sie viel Staub. Mit Batterien rund um das Haus ist eine sichere Art, eine staubige Umgebung zu schaffen. Legen Sie Bücher in Bücherregale und recyceln Sie Zeitschriften und andere Papiergegenstände regelmäßig. Bewahren Sie die Papiergegenstände, die Sie aufbewahren möchten, in Plastiktüten auf, damit sie das Haus nicht mit Staub füllen.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 10
    3
    Verwenden Sie weniger Textilien im Haus. Decken, Kissen und Plüschmöbel tragen ebenfalls zum Staub im Haushalt bei, da sie ihn zusätzlich zum Fang produzieren. Wenn Sie Wäsche und Kleidungsstücke minimieren können, werden Sie eine Verringerung der Menge an Staub in der Luft im Haus sehen.
  • Anstatt Stoffmöbel zu kaufen, wählen Sie Leder oder Holz. Vielleicht zerfällt eines der alten Möbel und produziert Staub. Wenn ja, werde ihn los.
  • Waschen Sie Bettwäsche und Kissen häufig.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 11
    4
    Halten Sie die Kleidung sauber. Jedes Mal, wenn Sie die Schranktür öffnen, führen kleine Luftdruckänderungen dazu, dass sich die Faserpartikel von Kleidung und Stoffen lösen und sich auf dem Boden ansammeln. Wenn der Schrank unordentlich ist, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie den Boden während der Reinigung reinigen. Wenn der Boden des Schranks frei ist, ist die Reinigung einfach und verhindert, dass Staub den Schrank verlässt und sich in der Luft bewegt.
  • Hängen Sie Kleidung ordentlich auf, anstatt sie in Stapeln oder Stapeln zu halten.
  • Haben Sie auch einen Platz für Schuhe, anstatt sie aufzustapeln.
  • Saugen Sie regelmäßig den Boden des Schranks ab, um die Staubmenge zu reduzieren.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 12
    5
    Bewahren Sie Kleidung, die Sie nicht benutzen, in Schachteln oder Beuteln auf. Kleidung außerhalb der Saison sollte bis zum nächsten Jahr aufbewahrt werden. Wenn Kleidung und Stoffe in geschlossenen Behältern aufbewahrt werden, werden sie weniger gestört und produzieren weniger Staubpartikel.
  • Es wird empfohlen, in transparenten Behältern und Beuteln zu lagern, um die Objekte darin zu sehen.
  • Wenn sich Staub in den Behältern ansammelt, können Sie diese leicht reinigen.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 14
    6
    Lassen Sie Leute ihre schmutzigen Schuhe an der Tür entfernen. Der Staub und Dreck, den Sie mit nach Hause nehmen, trägt im Laufe der Zeit dazu bei, dass das Haus beim Trocknen Staub fängt. An regnerischen Tagen und während der Wintermonate kann es eine gute Idee sein, andere zu bitten, ihre Schuhe am Eingang zu entfernen. Auf diese Weise werden Sie den Staub, der von diesen Gegenständen produziert wird, an einem Ort aufbewahren, den Sie häufig reinigen können.
  • Reduzieren Staub in Ihrem Haus Schritt 13
    7
    Haustiere Haustiere regelmäßig. Das Fell und die Schuppen von Hunden und Katzen tragen zu der Staubmenge zu Hause bei. Das regelmäßige Bürsten hilft viel. Haustiere Haustiere im Badezimmer oder Wäsche statt auf dem Sofa im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer, da diese Bereiche viel schwieriger zu reinigen sind. Sie sollten das Bett der Haustiere häufig auch waschen.
  • Methode 4
    Verschließen Sie die Risse

    Bildtitel Install Glasblock Windows Schritt 15
    1
    Ein großer Teil des Staubes, der in das Haus eindringt, tut es von außen. Verwenden Sie Dichtmittel in den Rissen um die Tür und Fensterrahmen. Dies reduziert auch die Kosten für Heizung und Klimaanlage.
  • Inspizieren Sie einen Kamin Schornstein Schritt 1
    2
    Überprüfen Sie, ob die Kamine Öffnungen und Ansammlungen von Asche und Ruß haben. Es kann notwendig sein, einen Schornsteinreinigungsservice zu mieten.
  • Saubere Fussel aus einem Trockner Schritt 11
    3
    Überprüfen Sie die Kleidung, um zu sehen, ob Flusen starten.
  • Die Flusen im Trockner stellen eine Brandgefahr dar und weisen auf ein Problem mit dem Belüftungssystem hin
  • Überprüfen Sie das Kanalsystem und die Außenkanäle auf Löcher und Verstopfungen. Repariere sie wie nötig.
  • Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    So reinigen und entfernen Sie den "Staub", der unter dem Bildschirm eines Motorola V3…So reinigen und entfernen Sie den "Staub", der unter dem Bildschirm eines Motorola V3…
    So halten Sie Ihren Computer frei von StaubSo halten Sie Ihren Computer frei von Staub
    Wie Sie Ihre Atmung verbessern könnenWie Sie Ihre Atmung verbessern können
    Wie man Staubmilben loswirdWie man Staubmilben loswird
    Wie man Staub entferntWie man Staub entfernt
    Wie man Hausstaubmilben beseitigtWie man Hausstaubmilben beseitigt
    So reinigen Sie GipskartonpulverSo reinigen Sie Gipskartonpulver
    So reinigen Sie elektronische GeräteSo reinigen Sie elektronische Geräte
    So reinigen Sie einen KesselSo reinigen Sie einen Kessel
    So reinigen und pflegen Sie Ihre Haushaltsreiniger und -geräteSo reinigen und pflegen Sie Ihre Haushaltsreiniger und -geräte
    » » Wie man die Staubmenge in Ihrem Haus reduziert
    © 2021 egtiwin.ru