egtiwin.ru

Wie man den Kunststoff an das Holz klebt

Das Einfügen von zwei verschiedenen Materialien kann kompliziert sein, insbesondere wenn einer von ihnen Kunststoff ist. Weil Kunststoff nicht leicht an anderen Substanzen haftet, müssen Sie einen Klebstoff verwenden, der eine feste Verbindung mit Holzoberflächen bilden kann. Zum Glück gibt es eine Reihe von Klebstoffen, die für diesen Zweck arbeiten, und alle sind ziemlich häufig oder einfach zu erreichen. Abhängig von Ihren Bedürfnissen, der extra starke Kleber, der Heißschmelzkleber, der polyepoxic Kleber oder der Kontaktzement funktionieren ohne Probleme, werden mit Leichtigkeit haften, und erfordern wenig Erfahrung für seine Anwendung.

Schritte

Methode 1
Verwenden Sie extra starken Kleber

Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 1
1
Kaufe eine Tube extra starken Kleber. Der extra starke Kleber kommt normalerweise in kleinen Röhren, so dass es besser für Reparaturen und kleine Projekte funktioniert. Um den Kleber haltbar zu machen, investieren Sie in einen hochfesten Kleber wie Loctile oder Gorilla Glue. Eines dieser Produkte wird Ihnen nachhaltigere Ergebnisse als die üblichen Arten von Leim geben.
  • Wenn Sie an etwas arbeiten, das viel Montage erfordert, kaufen Sie mehrere Leimröhrchen. Es tut nie weh, extra starken Kleber zur Hand zu haben.
  • Extra starke Klebstoffe haften auf vielen Oberflächen, wodurch sie zum Kleben einer Vielzahl von Materialien nützlich sind.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 2
    2
    Schleifen Sie die Kunststoffoberfläche leicht ab. Schleifen Sie die breiteste Stelle des Kunststoffteils mit einem grobkörnigen Sandpapier, bevor Sie den Klebstoff auftragen. Das Schleifen des Kunststoffes macht es poröser und erhöht die Gesamtoberfläche, wodurch es leichter an dem Holz haftet.
  • Verwenden Sie nur sanfte und feine Bewegungen, um den Kunststoff nicht zu sehr zu beschädigen.
  • Wenn Sie die Möglichkeit haben, das zu schleifende Teil zu beschädigen, sollten Sie diesen Schritt überspringen.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 3
    3
    Reinigen Sie das Holzstück mit einem feuchten Tuch. Eine schnelle Reinigung entfernt Staub und Schmutz, die den Klebstoff beeinträchtigen könnten. Lassen Sie die Holzluft vollständig trocknen, bevor Sie den Leim auftragen.
  • Um zu vermeiden, dass das Holz gesättigt wird, lassen Sie überschüssiges Wasser nach dem Befeuchten vom Tuch ab.
  • Das Auftragen des Klebers, während das Holz noch feucht ist, kann seinen Griff schwächen.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 4
    4
    Fügen Sie den Kleber zu beiden Oberflächen hinzu. Drücken Sie langsam die Tube, um den Leimfluss zu kontrollieren. Die extra starken Klebstoffe sind sehr haftfest und sollten nur so viel wie nötig verwendet werden. Abhängig von der Größe und Form der Oberfläche, die Sie kleben werden, ist es besser, Streifen, Punkte oder sogar Spiralen zu verwenden.
  • Versuchen Sie bei kleinen oder unregelmäßig geformten Objekten, den Kleber mit einem Zahnstocher aufzutragen.
  • Bildtitel Adhesive Plastic to Wood Schritt 5
    5
    Drücken Sie die Flächen zusammen Nimm das kleinste Stück zum größten Stück. Sobald Sie sie angeschlossen haben, halten Sie sie ständig gedrückt, bis der Kleber genug getrocknet ist, um sie sicher zu halten. Finden Sie eine flache und stabile Oberfläche, um die Stücke während des Trocknens zu platzieren.
  • Übe das Zusammenfügen beider Teile ohne den Kleber vorher, um sicherzustellen, dass du sie genau passst.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 6
    6
    Geben Sie dem Kleber Zeit zum Trocknen. Die meisten extra starken Klebstoffe beginnen innerhalb von Sekunden auszutrocknen, es kann jedoch bis zu 2 Stunden dauern, bis sie vollständig aushärten. Vermeiden Sie während dieser Zeit, die festsitzenden Objekte so gut wie möglich zu manipulieren.
  • Bewahren Sie die Objekte an einem kühlen und trockenen Ort auf, während sie trocknen. Feuchtigkeit kann die Haftfähigkeit des Klebers beeinträchtigen.
  • Verwenden Sie Aceton, um den extra starken Kleber nach dem Trocknen zu lösen.
  • Methode 2
    Verwenden Sie Schmelzkleber

    Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 7
    1
    Stecken Sie die Klebepistole ein und schalten Sie sie ein. Verwenden Sie den Ausgang, der Ihrem Arbeitsbereich am nächsten ist, damit Sie bequem arbeiten können. Wenn die Heißschmelzpistole über einen separaten Netzschalter verfügt, vergewissern Sie sich, dass sie in der "Ein" -Position ist. Geben Sie der Heißschmelzpistole vor dem Laden ein paar Minuten zum Aufwärmen.
    • Vorsicht beim Umgang mit einer aktiven Heißklebepistole. Sie sollten nur den Griff und den Körper der Waffe greifen, niemals die Spitze.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 8
    2
    Legen Sie den Klebestift auf die Rückseite der Heißklebepistole. Im Inneren beginnen die Heizelemente den Klebstoff zu schmelzen. Dies kann einige Minuten dauern.
  • Kaufen Sie Schmelzklebestifte. Diese sorgen für eine stärkere Haftung von Kunststoffen und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass der Klebstoff in heißen Klimazonen oder bei heißen Arbeitsbedingungen schmilzt.
  • Um zu prüfen, ob Sie mit dem Kleben beginnen möchten, drücken Sie leicht auf den Abzug und beobachten Sie, wie die geschmolzenen Klebestifte herauskommen.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 9
    3
    Tragen Sie den Kleber auf eine oder beide Oberflächen auf. Drücken Sie den Auslöser der Heißschmelzpistole, um den Kleber freizugeben. Konzentriere den Kleber auf die breitesten und flachsten Bereiche der Objekte, die du kleben wirst. Verwenden Sie die konische Spitze der Pistole, um den Klebstoff präziser zu lenken, und verwenden Sie nicht mehr als nötig.
  • Der Schmelzklebstoff kann Sie verbrennen, wenn er mit der Haut in Berührung kommt. Arbeiten Sie in der Nähe der Spüle oder in der Nähe eine Tasse kaltes Wasser für den Fall, dass Sie zufällig fallen.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 10
    4
    Verknüpfen Sie beide Objekte. Legen Sie das kleinere Stück über das größere Stück und stellen Sie sicher, dass sie richtig platziert sind. Halten Sie die Stücke fest für 30 Sekunden bis 1 Minute, während der Kleber beginnt zu setzen.
  • Übe das Zusammensetzen von Teilen im Voraus, damit du keine Fehler machst.
  • Wenn Sie mit Heißleim arbeiten, müssen Sie die Teile schnell verbinden, bevor der Klebstoff zu trocknen beginnt.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 11
    5
    Lassen Sie den Kleber über Nacht trocknen. Der Schmelzkleber trocknet schnell, aber es kann eine Weile dauern, bis er vollständig repariert ist. Für beste Ergebnisse lassen Sie die Stücke für mindestens 8 bis 10 Stunden sitzen. Wenn Sie am Morgen zurückkehren, muss der Kleber vollständig repariert worden sein.
  • Ein schneller Luftdurchgang mit einem Fön kann dazu führen, dass der Kleber die Haftung verliert.
  • Wenn Sie die geklebten Oberflächen aus irgendeinem Grund trennen müssen, können Sie auch einen Fön auf hoher Temperatur verwenden, um den trockenen Kleber zu schmelzen.
  • Methode 3
    Verwenden Sie polyepoxic Kleber

    Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 12
    1


    Kaufen Sie ein polyepoxisches Leimauftragsset. Der polyepoxische Klebstoff wird normalerweise als zweiteiliges System verkauft, das aus zwei separaten Komponenten besteht: einem Harz und einem Härter. Diese Komponenten müssen kombiniert werden, um effektiv zu sein.
    • Obwohl nicht sehr häufig, ist einteiliger polyepoxischer Klebstoff auch zum Verkauf erhältlich und kann direkt aus der Verpackung aufgetragen werden.
    • Sie finden grundlegende polyepoxische Kleber-Kits in Baumärkten, Kunstfachgeschäften und Apotheken, und in der Hauptverbesserungsgang der meisten Einkaufszentren.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 13
    2
    Mischen Sie das Harz und den Härter. Drücken Sie einen kleinen Teil jeder Komponente auf eine glatte Einwegoberfläche, z. B. eine Einwegplatte. Mischen Sie beide Substanzen mit einem Zahnstocher, einem Kaffeemixer oder ähnlichen Utensilien. Sobald sie kombiniert sind, werden sie einen superstarken Klebstoff bilden.
  • Ziehen Sie vor der Arbeit ein Paar Handschuhe an.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 14
    3
    Tragen Sie den polyepoxischen Kleber auf. Verteilen Sie eine dünne Schicht Klebstoff auf den zu klebenden Flächen. Sie können es mit dem gleichen Zahnstocher oder Kaffeemixer tun, mit dem Sie es gemischt haben, obwohl Sie bessere Ergebnisse erzielen können, wenn Sie etwas wie einen Tupfer verwenden, da Sie mehr Kontrolle haben.
  • Tragen Sie eine gleichmäßige Schicht auf die gesamte Oberfläche auf und achten Sie darauf, keine großen offenen Löcher zu hinterlassen.
  • Für eine bessere Haftung, tragen Sie eine kleine Menge Polyepoxic Leim auf beide Stücke, anstatt alles in eins zu gießen.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 15
    4
    Platziere die Teile wie nötig. Nehmen Sie sich Zeit, um die Arbeitsflächen einzurichten. Polyepoxischer Klebstoff trocknet im Vergleich zu anderen Klebstoffen sehr langsam. Sie müssen also nicht hetzen, um alles an seinem Platz zu haben.
  • Halten Sie beide Teile oder stützen Sie ein schweres Objekt an der Spitze kann helfen, den polypepic Kleber eine stärkere Bindung bilden.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 16
    5
    Lassen Sie den polyepoxischen Kleber über Nacht aushärten. Finde einen abgelegenen Ort, an dem der Kleber haften kann. Es sollte in etwa 5 Minuten trocknen, aber es kann bis zu 20 Stunden dauern, bis es vollständig aushärtet. Versuche, eines der Stücke in der Zwischenzeit nicht zu sehr zu berühren, wenn du es vermeiden kannst.
  • Der polyepoxische Klebstoff verfestigt sich, wenn er trocknet, was die Haftung sogar unter nassen Bedingungen haltbarer macht.
  • Die Trocknungszeit einer bestimmten Marke von polyepoxischem Klebstoff wird üblicherweise auf der Verpackung angegeben.
  • Methode 4
    Verwenden Sie Kontaktkleber

    Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 17
    1
    Verwenden Sie die entsprechende Sicherheitsausrüstung. Tragen Sie beim Arbeiten mit Kontaktkleber immer Handschuhe und Augenschutz. Es kann sogar eine gute Idee sein, ein Atemschutzgerät zu tragen, wenn Sie empfindliche Atemwege haben. Da es starke Chemikalien enthält, sollten Sie die direkte Exposition gegenüber dem Klebstoff so gering wie möglich halten.
    • Kurz- oder enganliegende Kleidung ist wichtig. Sie möchten nicht versehentlich einen Sleeve auf einen Industriekleber setzen!
    • Kontakt Zement wird am häufigsten in Industrie- und Bauprojekten eingesetzt. Aufgrund seiner Anwendung ist es nicht die beste Wahl für künstlerische Arbeiten oder kleinere Reparaturen.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 18
    2
    In einem gut belüfteten Raum arbeiten. Kontakt Zement emittiert brennbare Dämpfe, die gefährlich sein können. Legen Sie die Materialien wenn möglich nach draußen. Wenn Sie in einer Werkstatt sind, öffnen Sie eine Tür oder ein Fenster und lassen Sie den Ventilator eingeschaltet, damit die Dämpfe austreten können.
  • Wenn das Projekt einige Minuten dauern sollte, machen Sie häufige Pausen, um Ihre Exposition gegenüber Rauch zu begrenzen.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 19
    3
    Tragen Sie den Kontaktkleber auf beiden Teilen mit einer Bürste oder Rolle auf. Verteilen Sie eine dünne Schicht über die gesamte Oberfläche, achten Sie dabei darauf, dass sie nicht durch die Kanten geht. Der Kontaktkleber haftet nur an sich selbst, so dass es nicht notwendig ist, ihn in Amabas-Stücken zu verwenden. Wenn der Klebstoff klebrig ist, aber nicht die Finger berührt, ist er bereit zum Auftragen.
  • Verwenden Sie möglichst wenig Klebstoff.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 20
    4
    Verwenden Sie Abstandshalter, um die Materialien auszurichten. Legen Sie eine Reihe von Dübeln oder Holzstücken entlang der Unterseite des Stücks und legen Sie das andere Stück auf die Oberseite. Dies ermöglicht Ihnen, kleine Anpassungen vorzunehmen. Sobald Sie die Teile haben, wo Sie sie haben möchten, schieben Sie die Abstandhalter nacheinander.
  • Die Separatoren werden zum Verbinden von Teilen mit präzisen Kanten, wie laminierten Arbeitsplatten oder Substraten, nützlich sein.
  • Der Zement haftet nicht an den Separatoren, da sie keinen Klebstoff enthalten.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 21
    5
    Wenden Sie direkten Druck auf die verbundenen Stücke an. Rollen Sie ein Stück über das obere Stück oder klopfen Sie es leicht mit einem Gummihammer oder einem ähnlichen Gegenstand an. Dies wird den Adhäsionsprozess vervollständigen und helfen, eine stärkere Vereinigung zu bilden. Es erfordert keine längere Trocknungszeit.
  • Wenn Sie andere Werkzeuge zur Hand haben, können Sie ein Stück Holz in ein Handtuch gewickelt verwenden Sie das obere Stück zu glätten, und rühren Sie Blasen und andere Ungereimtheiten.
  • Bildtitel Adhere Plastic to Wood Schritt 22
    6
    Korrigiere Fehler mit einem Bügeleisen. Die Hitze des Bügeleisens reaktiviert den Zement und macht ihn flexibel. Führen Sie das Eisen über den Bereich, den Sie für ein paar Sekunden reparieren müssen, bis die Teile ihren Halt verlieren. Passe sie dann vorsichtig mit deiner Hand an und lass sie trocknen.
  • Halten Sie das Bügeleisen auf einem niedrigen oder mittleren Temperaturniveau, um eine Beschädigung der Oberfläche zu vermeiden.
  • Flecken, Flecken und zufällige Streichungen mit einem Lackverdünner reinigen.
  • Tipps

    • Nicht alle Klebstoffe sind gleich. Überlegen Sie sorgfältig Ihre Auswahl und wählen Sie immer ein Produkt, das den Anforderungen Ihres Projekts entspricht.
    • Verwenden Sie polyepoxic Härter, um Lücken zu füllen, und reparieren Sie abgebrochene und gebrochene Elemente.
    • Lagern Sie die Klebstoffe an einem kühlen, trockenen Ort, um sicherzustellen, dass mehrere Anwendungen dauern.
    • Wenn der Kleber auf der Haut endet, verwenden Sie etwas verdünntes Aceton oder Alkohol, um ihn zu entfernen. Dann waschen Sie den Bereich gut mit einer milden Seife und warmem Wasser.

    Warnungen

    • Chemische Klebstoffe können giftig sein, wenn sie verschluckt werden.
    • Wenn der Klebstoff aus irgendeinem Grund in den Augen oder um sie herum, die Nase oder den Mund endet, spülen Sie mit kaltem Wasser. Wenden Sie sich dann an das Giftkontrollzentrum in Ihrer Nähe, um eine Behandlung zu erhalten.

    Dinge, die du brauchst

    • extra starker Kleber
    • Heißschmelzpistole
    • Heißklebestifte
    • ein oder zwei Teile polyepoxisches Klebstoffsystem
    • Einwegoberfläche (zum Mischen)
    • Zahnstocher oder Holzkaffeemischer (um den Kleber aufzutragen)
    • Kontaktzement in Industriequalität
    • Pinsel oder Rolle
    • Dübel oder Holzstücke
    • Gummirolle
    • Fön (optional)
    • Kleiderbügel (optional)
    • Aceton (optional)
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man Luft trocknenden Lehm machtWie man Luft trocknenden Lehm macht
    Wie man ein buntes Lesezeichen mit Kleber machtWie man ein buntes Lesezeichen mit Kleber macht
    Wie man einen Papierroboter machtWie man einen Papierroboter macht
    Wie man eine Kusudama-Kugel herstelltWie man eine Kusudama-Kugel herstellt
    Wie man einen goldenen Schnatz machtWie man einen goldenen Schnatz macht
    Wie man Polystyrolschaum klebtWie man Polystyrolschaum klebt
    Wie man Holz klebtWie man Holz klebt
    Wie man Acryl einfügtWie man Acryl einfügt
    Wie man ein Band für den Klebebandkopf machtWie man ein Band für den Klebebandkopf macht
    Wie man Plexiglas einfügtWie man Plexiglas einfügt
    » » Wie man den Kunststoff an das Holz klebt
    © 2021 egtiwin.ru