egtiwin.ru

Wie man ein Plastiklaminat an einer Arbeitsplatte anklebt

Das Kunststofflaminat ist eine preiswerte und widerstandsfähige Oberfläche, die in verschiedenen Stilen und Farben erhältlich ist. Ob Sie Schränke für die Küche oder die Arbeitsplatte eines Schreibtisches herstellen, dieses Material ist relativ einfach anzuwenden, wenn Sie die richtigen Werkzeuge und Materialien verwenden.

Schritte

Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 1
1
Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihr Projekt zu planen. Eine werksseitige Arbeitsplatte eignet sich am besten für Orte, an denen eine Aufkantung erforderlich ist. Aber in vielen Fällen wird eine selbstgebaute Arbeitsplatte gut funktionieren und Ihnen mehr Flexibilität und die Befriedigung bieten, die Sie selbst gemacht haben. Hier sind einige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie beginnen:
  • Entscheiden Sie, welche Größe Sie die Arbeitsplatte wollen. Eine Arbeitsplatte zum Basteln muss beispielsweise 60 cm oder 90 cm (24-36 Zoll) breit sein, abhängig von der Größe des Materials, das Sie verwenden werden.
  • Berücksichtigen Sie die Farben und die Wirkung, die es auf der Oberfläche haben kann. Nachahmung Designs aus dunklem Holz oder Stein (Kalkstein) sind schön, aber wenn die Beleuchtung im Raum nicht gut ist, wäre ein Laminat heller oder heller Farben besser geeignet.
  • Betrachten Sie die Dinge, die Sie auf die Oberfläche bringen werden. Werkseitig hergestellte Arbeitsplatten können Flüssigkeiten in Bereichen in der Nähe von Waschküchen oder in Bereichen, in denen Wasser oder andere Flüssigkeiten austreten können, widerstehen, da sie mit der integrierten Spritzschutzplatte und der leicht erhöhten Front ausgestattet sind, um das Risiko von Spritzern zu verringern von der Oberfläche.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 2
    2
    Wählen Sie, welche Art von Material Sie verwenden und wie Sie es fertigstellen möchten. Kunststofflaminate gibt es in fast unendlichen Variationen - von Uni-Farben bis hin zu Holz- oder Steindesigns, sie können glatt und glänzend sein oder geprägt und mit Texturen versehen sein, die dem Material, das sie nachahmen möchten, sehr ähnlich sind.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 3
    3
    Wählen Sie das Material, an das Sie das Laminat kleben werden. Sperrholz oder Agglomerate mittlerer Dichte (MDF) sind übliche Materialien für ein Substratlaminat, und jedes hat seine Vor- und Nachteile. Als nächstes machen wir einen kleinen Vergleich:
  • Sperrholz hat mehr strukturelle Stärke und wiegt weniger als Agglomerate. Sie können in Dicken von 7 mm bis 19 mm und in den Maßen 1,20 m x 2,40 m gekauft werden. Sie können auch eine spezielle Anfrage stellen, um das Board länger zu machen. Sperrholz mit Außenkleber ist etwas feuchtigkeitsresistenter.
  • Das Agglomerat mittlerer Dichte (MDF) neigt weniger zur Verformung, da es keine Holzmaserung aufweist. Die Oberfläche ist dichter, so dass der Kleber etwas besser aufgetragen werden kann als im Sperrholz und nicht so schnell trocknet. Normalerweise ist Agglomerat mittlerer Dichte 25-30% billiger als geschliffenes Sperrholz.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 4
    4
    Wählen Sie das Kunststofflaminat für Ihr Projekt. Es gibt eine große Anzahl von Klassen und Marken in Baumärkten und Baumärkten, so dass Sie eine Menge Zeit damit verbringen, die Preise des Produkts, das Sie verwenden werden, zu recherchieren oder zu vergleichen. Laminierte Kunststoffe werden in Platten von 1,20 m oder 1,50 m x 3,60 m (49 oder 60 Zoll mal 12 Fuß) geliefert, aber wenn Sie es kaufen, können Sie verlangen, dass es zugeschnitten wird, um Reste zu minimieren.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 5
    5
    Verwenden Sie Kontaktkleber, der für das von Ihnen verwendete Laminat geeignet ist. Einige Anbieter verkaufen das Laminat, das mit einem duroplastischen Klebstoff auf der Innenseite der Platte kommt. Aber wenn Sie eine kaufen, die diese Eigenschaft nicht hat, müssen Sie den Kleber selbst anwenden. Dies ist der Prozess, den wir in diesem Artikel sehen werden. Sie haben zwei grundsätzliche Alternativen: einen Kontaktkleber, der mit Lösungsmittel hergestellt wird (er trocknet schnell, ist aber brennbar) oder aus Wasser (er ist nicht brennbar, braucht aber Zeit zum Trocknen). Im Allgemeinen benötigen Sie ¼ Gallone Kleber pro 1,20 m x 2,40 m (4 X 8 Zoll) oder 9 Quadratmeter (32 Quadratfuß) Arbeitsplatte.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 6
    6
    Kaufen Sie Einwegbürsten oder Farbroller mit wenig Vlies, um den Kleber zu verteilen.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 7
    7
    Sammeln Sie die Materialien in einer Werkstatt oder an einem anderen Ort mit guter Belüftung und Licht, mit wenig Staub und auf einer großen Werkbank. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie über die erforderlichen Tools verfügen, um die Arbeit zu erledigen.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 8
    8
    Schneiden Sie Sperrholz oder Agglomerat auf die Größe, die Sie benötigen. Wenn es sich um ein Projekt handelt, bei dem genaue Messungen erforderlich sind, müssen Sie den Schnitt möglicherweise etwas größer als erforderlich machen, damit Sie ihn später schneiden und den angegebenen Ort eingeben können. Dies ist besonders kritisch, wenn Sie die Arbeitsplatte installieren, anstatt an eine Wand oder zwischen zwei Wände zu gehen - da es möglicherweise keinen perfekten 90 ° Winkel zwischen Wand und Wand gibt.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 9
    9
    Schneiden Sie einen 5 cm langen Holzstreifen mit der Länge der Arbeitsplatte ab, um die Kante zu erhalten. Schrauben Sie (und kleben Sie, wenn Sie bevorzugen) den Holzstreifen entlang der Vorderkante der Arbeitsplatte. Stellen Sie sicher, dass der Streifen nicht übersteht und ausgerichtet ist. Wenn nötig, schleifen Sie die Kante so, dass sie perfekt passt.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 10
    10


    Schneiden Sie das Laminat auf die Größe der Arbeitsplatte. Normalerweise ist es notwendig, dass das Laminat 1 cm (zwischen 1/4 bis 1/2 Zoll) mehr hervorsteht, so dass das Material auf die genaue Messung zugeschnitten werden kann, nachdem es angeklebt wurde - seit dem Ansetzen der Kontaktkleber nicht führt zu Fehlern.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 11
    11
    Stellen Sie das Holz auf eine Staffelei und legen Sie das geschnittene Laminat (mit der Innenseite nach oben) auf eine Werkbank oder eine andere Fläche, auf der Sie den Kleber auftragen können. Achten Sie darauf, das Holz und das Laminat sauber zu halten, nachdem Sie mit dem Auftragen des Klebers begonnen haben.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 12
    12
    Mit der Rolle oder dem Pinsel eine dünne Schicht Kontaktzement auf das Holz und auf die Innenseite des Laminats auftragen. Stellen Sie sicher, dass keine klumpigen Spritzer auf den Oberflächen vorhanden sind, da zu viel Klebstoff nach dem Prozess Stöße verursachen kann.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 13
    13
    Lassen Sie den Kleber trocknen, bis alle Feuchtigkeit verschwunden ist. Der Klebstoff sollte sich nicht klebrig oder nass anfühlen. Heben Sie das Laminat vorsichtig an und legen Sie es auf das Holz und richten Sie es an den Kanten und Enden des Holzes aus. Sobald sich die Oberflächen mit dem Klebstoff berühren, ist ein Auswechseln fast unmöglich.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 14
    14
    Verwenden Sie ein glattes Tuch, um von der Mitte nach außen auf die Laminatoberfläche zu drücken. Dies verhindert, dass sich Ballons oder Blasen bilden. Das Ideal ist, dass wenn Sie das Laminat platzieren, haben Sie mindestens einen halben Zentimeter von diesem um die Arbeitsplatte ragen.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 15
    15
    Schneiden Sie ein Stück Laminat zum Singen. Wenn Sie 19 mm (3/4 Zoll) Sperrholz verwenden, benötigen Sie eine Kante, die ca. 4 cm (1 5/8 Zoll) breit und mindestens 6 mm (1/4 Zoll) länger ist als die Kante. Rand der Arbeitsplatte. Idealerweise legen Sie eine Werkkante unter das Laminat in der Ecke, ansonsten müssen Sie die Kante so zuschneiden, dass sie eng anliegt.
  • Stellen Sie Laminat auf eine Arbeitsplatte Schritt 16
    16
    Tragen Sie den Kleber auf jede sichtbare Kante auf. Tragen Sie Kontaktkleber auf die Kante des Holzes und auf die Innenseite des Laminats auf, wie Sie es mit der Arbeitsplatte getan haben, und lassen Sie es trocknen.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 17
    17
    Verwenden Sie einen Fräser mit einem Fräser zum Schneiden von Laminat, um das verbleibende Laminat an allen Kanten zu schneiden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen Fräser verwenden, der in einem Punkt endet, senken Sie ihn nicht so sehr ab, dass er Kratzer auf dem Laminat unter der Dicke der Oberfläche dieses Materials verursacht.
  • Bildtitel Put Laminat auf einer Arbeitsplatte Schritt 18
    18
    Reinigen Sie die Oberflächen mit Leimflecken und stellen Sie Ihre Arbeitsplatte auf.
  • Tipps

    • Eine Tischsäge mit einer Schnittführung ist sehr nützlich zum Schneiden von Holz und Laminat.
    • Finde jemanden, der dir mit dem Laminat hilft. Es ist ein widerstandsfähiges Material, aber es kann reißen, wenn es nicht gut befestigt ist oder nicht die notwendige Unterstützung hat.
    • Wenn eine Luftblase unter dem Laminat erscheint, nachdem Sie sie angebracht haben, können Sie möglicherweise ein heißes Bügeleisen mit einem Handtuch auf dem betroffenen Bereich verwenden, um den Klebstoff zu erweichen. Dadurch können Sie die Luftblase unter dem Laminat loswerden.
    • Wenn Sie eine große Laminatfolie auflegen, sollten Sie Holzstreifen in das Sperrholz legen, um das Laminat über der Oberfläche zu positionieren, bis es in der richtigen Position ist. Dann können Sie die Streifen herausschieben, um an ihren Platz zu fallen.

    Warnungen

    • Verwenden Sie beim Schneiden des Laminats eine Schutzbrille.

    Dinge, die du brauchst

    • Kunststofflaminat und mitteldichte Sperrholz oder Spanplatten (MDF).
    • Kontaktieren Sie Zement und Werkzeuge für seine Anwendung.
    • Eine Kreissäge mit einer Klinge mit feinen Zähnen oder eine Tischkreissäge.
    • Eine Fräsmaschine mit einem Cutter zum Schneiden von Laminaten.
    • Ein Maßband und eine Kreidelinie.
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man handgemachtes Brot machtWie man handgemachtes Brot macht
    Wie man sich für Granit-Arbeitsplatten sorgtWie man sich für Granit-Arbeitsplatten sorgt
    So entfernen Sie einen Kratzer von einem Laminat-CounterSo entfernen Sie einen Kratzer von einem Laminat-Counter
    Wie man eine Werkstattarbeitsbank machtWie man eine Werkstattarbeitsbank macht
    Wie man ein Kabinettbrett bildetWie man ein Kabinettbrett bildet
    Wie man eine Insel für die Küche machtWie man eine Insel für die Küche macht
    Wie installiere ich Küchen?Wie installiere ich Küchen?
    Wie man einen Corian Counter pflegtWie man einen Corian Counter pflegt
    So bekommen Sie das Neueste aus der ZahnpastatubeSo bekommen Sie das Neueste aus der Zahnpastatube
    Wie man eine laminierte Oberfläche maltWie man eine laminierte Oberfläche malt
    » » Wie man ein Plastiklaminat an einer Arbeitsplatte anklebt
    © 2021 egtiwin.ru