egtiwin.ru

Wie man eine Reihe von Buchstaben macht

Tricks und Kartenspiele sind seit Tausenden von Jahren ein leidenschaftlicher Zeitvertreib für Menschen. Einige Kartentricks unter dem Ärmel sind immer gut für tolle Unterhaltung während eines Kartenspiels, egal ob Sie Zeit mit Ihren Freunden und Familie in Ihrem Wohnzimmer oder an einem Pokertisch in Las Vegas verbringen. Zu wissen, wie man einen Fächer mit den Karten macht, ist wesentlich, um deinen Trick mit Stil zu erreichen, wenn du daran interessiert bist, einige Zaubertricks und Karten zu lernen. Einen Fan mit den Karten zu machen, ist die Kunst, alle Karten in einem Fächerstil mit einer Hand zu halten, so dass alle Karten gleichzeitig gesehen werden können. Dies wird normalerweise so gemacht, dass ein anderer Teilnehmer eine Karte oder mehrere Karten für einen Trick oder ein Spiel auswählen kann.

Schritte

Methode 1
Mach einen Fächer mit den Karten mit beiden Händen

Bildtitel Fan Cards Schritt 1
1
Halten Sie den Hammer der Karten zwischen dem linken Daumen und den anderen Fingern. Lege deine linke Hand nach außen, als ob du ein Glas Wasser halten würdest, mit dem Daumen, der dir am nächsten ist. Legen Sie das Kartenspiel zwischen Daumen und Zeigefinger, halten Sie es flach und flach. Legen Sie den Zeigefinger und den Mittelfinger gegen die Rückseite des Schlägers. Die Spitze des Mittelfingers sollte mit dem Zeigefinger neben der rechten unteren Ecke des Schlägers stehen. Halten Sie den Holzhammer locker, indem Sie den Daumen über die Spitze des Holzhammers legen und die Spitze um die nächste Kante legen.
  • Linkshänder oder Rechtshänder zu sein, macht keinen großen Unterschied, aber Sie können versuchen, Ihre rechte Hand zu benutzen, wenn Sie weiterhin die Karten fallen lassen.
  • 2
    Quadriert die Karten leicht. Lege die Oberseite des Decks leicht ab, so dass die oberen Karten mehr rechts liegen als die Karten darunter. Dieser kleine Winkel hilft den Karten, einen Fächer gleichmäßiger zu erzeugen, obwohl dieser Schritt mit der Praxis weniger wichtig wird.
  • 3
    Erstellen Sie einen Fächer mit den Karten mit dem rechten Daumen. Heben Sie Ihren rechten Daumen in Richtung der linken Kante des Schlägers und verwenden Sie ihn, um die Karten zu drücken und ihnen eine Fächerform zu geben, die sie auf Ihrem linken Daumen drehen lässt. Drücken Sie dabei leicht mit dem Daumen, aber halten Sie es sanft, damit sich die Karten in einem einheitlichen Fächer entfalten, anstatt in Teile zu gruppieren. Im Idealfall sollten Sie mit einem Kartenfan in einem 180 ° Halbkreis enden.
  • Sie können die rechten Finger anstelle des Daumens verwenden.
  • Sie können denken, dass dieser Zug den Kartenstapel von der niedrigsten Karte zieht. Wenn sich der ganze Holzhammer zusammen bewegt, halten Sie ihn lockerer oder versuchen Sie, Ihren rechten Daumen beim Auslösen der Karten bewusst nach oben zu bewegen.
  • 4
    Üben Die Magier lassen die Fans mit den Karten einfach aussehen, üben aber viele Stunden. Üben Sie so lange, bis Sie mit den Karten ohne Komplikationen und gleichmäßig einen Fächer herstellen können. Beschleunige die Herstellung eines Fächers, während du mehr Erfahrung sammelst, aber komm nicht so schnell zurück, dass du die Anmut und Flüssigkeit des Fächers ruinierst.
  • Ersetzen Sie Ihr Deck, wenn es schwieriger wird, einen Lüfter zu bauen. Die verwendeten Karten entfalten sich nicht gleichmäßig.
  • 5
    Tippen Sie mit dem Daumen auf Ihr linkes Handgelenk, während Sie das rechte berühren. Probieren Sie diese fortschrittliche Technik aus, um die Geschwindigkeit zu erhöhen, mit der sich die Karten öffnen. Tippen Sie dabei auf das Handgelenk, während Sie die Karten mit dem Daumen absenken und gleichzeitig die Karten mit der linken Hand nach oben ziehen.
  • 6
    Übe das Schließen des Ventilators mit einer Hand. Es ist einfach, den Lüfter wieder mit der freien Hand zu schließen, indem Sie die Karten in die gleiche Richtung wie beim Lüfter bewegen, um sie wieder in einem Stapel zu platzieren. Üben Sie mit den Fingern, die die Karten halten, um sie zu schließen, damit Sie eine fortgeschrittene Technik haben. Sie müssen möglicherweise Ihre Finger ein paar Mal auf der Rückseite der Karten, um sie zu handhaben und es kann eine Menge Übung, bevor Sie es mit Vertrauen tun können und ohne Ihre Karten herausfallen.
  • Methode 2
    Mach einen Fächer mit den Karten mit einer Hand

    Bildtitel Fan Cards Schritt 7


    1
    Versuchen Sie es zuerst mit einem halben Hammer. Dieser Lüfter ist mit etwa der Hälfte der Karten eines Decks einfacher zu bauen, obwohl man es mit Übung machen kann. Es wird empfohlen, mit einem halben Hammer zu üben.
    • Dieser Lüfter ist schwieriger als einer mit beiden Händen und einige Vertrautheit mit dieser Methode kann nützlich sein.
    • Wenn Sie ein Experte für diesen Fächer sind, versuchen Sie, das Deck in zwei Teile aufzuteilen und jede Hälfte gleichzeitig mit einer anderen Hand einzusetzen.
  • Bildtitel Fan Cards Schritt 8
    2
    Nimm einen Holzhammer mit deiner dominanten Hand. Nehmen Sie die Karten in einem geordneten Stapel unter. Halten Sie den Hammer mit den ersten und fünften Fingern an den gegenüberliegenden Kanten. Legen Sie den dritten und vierten Finger auf eine kurze Kante und den Daumen auf die kurze verbleibende Kante. Jeder Finger sollte die volle Breite des Hammers bedecken und etwas darüber hinausragen. Drehen Sie Ihre Hand, so dass der Hammer vertikal gehalten wird, mit Ihrem Daumen entlang der oberen Kante.
  • Dieser Griff muss so sicher sein, dass Sie Ihren Daumen heben und den Schläger in jede Richtung drehen können, ohne die Karten zu fallen.
  • Sie können es überspringen und direkt zu der unten beschriebenen Position gehen, mit Ihrem Daumen in der Ecke unten links. Dies ist jedoch eine gute Ausgangsposition, wenn Sie mehr Karten- und Gestentricks lernen möchten.
  • 3
    Heben Sie Ihren Daumen und kippen Sie den Mallet aus. Entferne den Daumen von der oberen Kante. Neigen Sie den Hammer nach außen, weg von Ihnen und rollen Sie den dritten und vierten Finger, um die untere Kante zu greifen.
  • 4
    Lege deinen Daumen gegen die Ecke unten links und bewege die anderen Finger. Dies ist die Ecke links unten auf der Oberseite des Decks, diejenige, die dir am nächsten ist. Wenn sich der Daumen in Position befindet, bewegen Sie den ersten und fünften Finger von den Seiten und die untere Kante, so dass alle vier Finger von unten auf dem Deck liegen. Dies kann einige Übung erfordern, um die Bewegung Ihres ersten Fingers zu synchronisieren, so dass die Karten nicht herausfallen.
  • Sie können es vorziehen, Ihren Daumen entlang der linken Kante der oberen Karte zu platzieren, obwohl es von der Länge Ihres Daumens abhängt, weniger als drei Zentimeter oder ein Zoll von der unteren Ecke. Es ist ein häufiger Fehler, den Daumen näher an die Mitte der oberen Karte zu legen, also konzentriere dich.
  • Legen Sie Ihren Daumen gegen die Ecke unten rechts, wenn Sie den Hammer mit der linken Hand halten.
  • 5
    Falten Sie Ihren Daumen und Ihre Finger in entgegengesetzte Richtungen. Machen Sie einen Fächer mit den Karten, indem Sie Ihren Daumen im Uhrzeigersinn bewegen, während Sie alle vier Finger entgegen dem Uhrzeigersinn bewegen, also in die entgegengesetzte Richtung. (Umkehren Sie diese Anweisungen für ein Deck in der linken Hand). Der schnelle Einsatz von Karten wird den Kartenfan leichter machen.
  • Sie können denken, dass diese Bewegung so ist "schnappen" die vier Finger gegen den Daumen.
  • Am Ende des Ventilators hilft der fleischige Teil der Hand unter dem Daumen, die eingesetzten Karten zu unterstützen.
  • 6
    Desorientiert das Publikum. Wenn du diese Bewegung gelernt hast, übe etwas Geschick mit deiner Hand, während du sie in deinen Tricks verwendest:
  • Wenn man heimlich die obere Hälfte des Decks zurückzieht, bevor man einen Fan still macht, entsteht ein Fan, der wie ein volles Deck aussieht und einen Zuschauer davon abhält, die oberste Karte zu wählen.
  • Halten Sie den Kartenfan vertikal, direkt vor das Gesicht des Publikums. Dies wird ihn ablenken, während deine andere Hand die notwendigen Manipulationen mit der anderen Hälfte des Decks ausführt.
  • Tipps

    • Für beste Ergebnisse verwenden Sie ein etwas gebrauchtes Deck oder tragen Sie ein neues, indem Sie es ein paar Mal mischen (vielleicht während Sie einen Film anschauen). Wenn Sie erfahrener sind, können Sie selbst entscheiden, ob es einfacher ist, Ihr gebrauchtes und vertrautes Deck zu verwenden, eine neuere oder eine gebrauchte und neue Hälfte.

    Warnungen

    • Vermeiden Sie Decks mit gerissenen Kanten oder klebrigen Stellen. Darüber hinaus haben billigere Decks tendenziell eine geringere Qualität und sind schwieriger zu manipulieren.
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie man den Kartentrick `21 11` machtWie man den Kartentrick `21 11` macht
    Wie man einen Brief zurück an die Spitze des Decks bringtWie man einen Brief zurück an die Spitze des Decks bringt
    Wie man mit Karten erstaunliche Tricks machtWie man mit Karten erstaunliche Tricks macht
    Wie man Kartentricks machtWie man Kartentricks macht
    Wie man seinen ersten Trick mit Karten machtWie man seinen ersten Trick mit Karten macht
    Wie man einen Zaubertrick macht, ohne das Kartenspiel zu berührenWie man einen Zaubertrick macht, ohne das Kartenspiel zu berühren
    Wie man mit einigen Karten einen coolen Trick machtWie man mit einigen Karten einen coolen Trick macht
    Wie man gefälschte Yu Gi Oh Buchstaben identifiziertWie man gefälschte Yu Gi Oh Buchstaben identifiziert
    Wie man Golf Solitaire spieltWie man Golf Solitaire spielt
    Wie man Löffel spielt (Kartenspiel)Wie man Löffel spielt (Kartenspiel)
    » » Wie man eine Reihe von Buchstaben macht
    © 2021 egtiwin.ru