egtiwin.ru

Wie man sich nach Ihrem Körpertyp kleidet

Frauen können viele verschiedene Formen und Größen haben, also was sollten Sie tun, um Kleidung zu finden, die Ihren spezifischen Körpertyp bevorzugt? Der Schlüssel ist, deine Proportionen zu kennen und Mode zu verwenden, um deine besten Eigenschaften hervorzuheben und alles andere zu verstecken!

Teil 1

Identifizieren Sie Ihren Körpertyp
Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 1
1
Bestimmen Sie, welche Art von Figur Ihr Körper hat. Verleihen Sie Ihren Kurven Aufmerksamkeit. Schau, wie sie die Büste, die Taille und die Hüften verbinden.
  • Messen Sie die Größe Ihrer Brust, Taille und Hüfte. Abhängig von der Größe jedes Teils (in Zentimetern oder Zoll), können Sie bestimmen, welche Art von Figur Ihr Körper nach der Kleidung suchen muss, die Ihnen gut passt.
  • In den meisten westlichen Ländern beträgt die typische Größe 90-60-90 cm (36-24-36 Zoll). Sie fühlen sich jedoch nicht gezwungen, sich an diese Maßnahmen anzupassen. Nur durch den Blick in den Spiegel können Sie definitiv wissen, welche Art von Körper Sie haben.
  • Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 2
    2
    Art von Apfel Körper. Es bezieht sich normalerweise auf eine große Büste und stellt etwa 14 Prozent der Frauen, die eine Büste 7 Zentimeter oder mehr (3 Zoll oder mehr) größer als ihre Hüften haben. Wenn Sie in den Spiegel schauen, können Sie feststellen, ob Ihr Körpertyp ein Apfel ist.
  • Im Allgemeinen sind eine starke Eigenschaft dieser Art von Körper die dünnen Extremitäten, speziell die Arme, aber die Schultern sind breit.
  • Das Gewicht ist um den mittleren Abschnitt und die Brust konzentriert, was das Aussehen einer größeren Brust und manchmal eines hervorstehenden Magens ergibt.
  • Wenn Sie natürlich die kleinere Oberweite haben, kann sich das Gewicht um die Taille ansammeln.
  • Direkt unter dem Mittelteil kann die Taille wenig definiert sein, was zu dem charakteristischen Merkmal der "großen Brust" dieses Körpertyps führt.
  • Obwohl die Büste breit sein kann, sind die Beine meist dünner, vielleicht sogar ein wenig gebräunt.
  • Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 3
    3
    Das Gegenteil von einem Apfelkörper zu haben bedeutet, a Birnenkörper. Dies bedeutet, die große Hüfte (oder Dreiecksform) zu haben. Ungefähr 20 Prozent der Frauen haben Hüften, die bedeutend größer als die Büste sind.
  • Sie werden bemerken, wenn dies Ihr Körpertyp ist sehr schnell, da der untere Teil Ihres Körpers (Hüften, Oberschenkel und manchmal Rücken) ist mehr auffällig.
  • Die Schultern sind schmaler, schräg und nicht so breit.
  • Es wird normalerweise als der "krummlinigste" Körpertyp beschrieben. Es ist sehr einfach, es nur zu bemerken, indem man auf deine Beine schaut, weil sie manchmal bemerkenswert breiter, muskulöser und voller sind, verglichen mit dem Rest des Körpers.
  • Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 4
    4
    Art von gerader oder rechteckiger Körper. Etwa 46 Prozent der Frauen haben diese Art von Figur, in der die Taille fast die gleiche Breite wie die Hüften und die Brust hat. Ihre Silhouette ist nicht so krummlinig wie der Körper von Birne oder Apfel. Im Gegenteil, Ihr Körper sieht ziemlich gerade und mit flachen Schultern aus.
  • Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Arten von Körper, ist der beste Weg, um den rechteckigen Körpertyp durch Messen zu bestimmen. Wenn Sie Ihre Maße messen, werden Sie feststellen, dass Ihre Taille 2 bis 20 Zentimeter kleiner ist als Ihre Brust.
  • Wenn Sie gerade stehen, sollten Sie keine Kurve um den Hüftbereich bemerken.
  • Der Brustkorb wird den größten Teil Ihrer Figur definieren, da es keine Definition in der Taille gibt, um Kurven hinzuzufügen.
  • Obwohl Sie rechteckig sind, können Sie die Rückseite mit Kurven (ähnlich der Rückseite einer Birne) oder die breite Brust, mit etwas mehr Gewicht um die Taille haben.
  • Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 5
    5
    Art von Sanduhr Körper. Dies ist die am wenigsten verbreitete Art von Körper - nur 8 Prozent der Frauen haben es. Im Allgemeinen sind die Maße von Hüfte und Oberweite gleich und die Taille ist schmal.
  • Im Gegensatz zu anderen Körpertypen werden Sie ohne Zweifel erkennen, dass Sie eine Sanduhr haben, wenn Sie eine bestimmte Taille haben.
  • Die Kurven bevorzugen dich an den richtigen Stellen. Das Fett wird normalerweise gleichmäßig im Körper gespeichert.
  • Wenn Sie sich im Spiegel sehen, werden Sie sehen, dass die Linie der Hüfte und die Linie der Büste die gleiche Breite haben.
  • Du kannst einen Sanduhrkörper haben, selbst wenn deine Arme etwas fleischig sind, deine Schultern breiter sind oder dein Po etwas voller ist.
  • Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 6
    6
    Denken Sie daran, dass Sie die Form Ihres Körpers mit ein wenig Hingabe ändern können. Der Wechsel von einem Körpertyp zum anderen erfolgt durch Diät und Bewegung. Wenn Sie möchten, dass bestimmte Kleidungsstücke besser zu Ihnen passen, ist es eine gute Idee, einige Änderungen am Lebensstil vorzunehmen.
  • Eine einzelne Übung passt nicht für alle Menschen. Finden Sie eine, die Ihnen hilft, Ihr Ziel schneller zu erreichen. Zum Beispiel: Wenn Sie eine dünnere Struktur (die kleinere Taille) haben wollen, sollte der Großteil Ihrer Routine Cardio anstelle von Gewichten sein.
  • Beachten Sie die natürliche Form Ihres Körpers. Es gibt drei Hauptarten: Endomorphe (Körper, die Fett leichter behalten als andere), Ektomorphe (Körper, die schnell Fett verbrennen) und Mesomorphe (athletische Körper, die normalerweise mit konstanter Bewegung aufrechterhalten werden).
  • Kardio- und Widerstandstraining werden am häufigsten verwendet, um Körpertypen zu verändern. Wenn Sie wissen, ob Sie mehr Fett zu sich nehmen oder es schneller verlieren, können Sie einen Trainingsplan erstellen, der Ihren körperlichen Bedürfnissen entspricht.
  • Denken Sie daran, dass sich die Idee des idealen Körpers verändert hat. Sie müssen nicht den Körper eines Modells haben, um alle Arten von Kleidung zu tragen.
  • Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 7
    7
    Beobachte deine Genetik Gene der Familie spielen eine wichtige Rolle in Ihrem Körpertyp. Beobachte die anderen Frauen in deiner Familie, um den allgemeinen Trend zu sehen und zu sehen, was sie anziehen und was sie tun, um sich anzuziehen.
  • Teil 2

    Zieh dich nach deinem Körpertyp an
    Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 8
    1
    Zieh dich an, wenn du den Apfelkörper hast. Um sich gut anzuziehen, wenn Sie einen Apfelkörper haben, müssen Sie Ihre Aufmerksamkeit von Ihrer Taille weg bewegen und Kleidung tragen, die andere Teile hervorhebt.
    • Folge der Linie deines Körpers und behalte die Details im oberen und unteren Drittel deines Körpers.
    • Es entfernt Aufmerksamkeit von der Taille und Schultern und Arme (verwendet lange Ärmel) und zieht Aufmerksamkeit auf die Brust und Hals (zum Beispiel mit V-Hälsen).
    • Wählen Sie eine ausgestellte Hose statt einer geraden oder einer schmalen Hose, um die weiten Schultern und das große Oberteil zu balancieren. Verwenden Sie die Hose direkt unter dem Hüftknochen, um die Aufmerksamkeit von der Taille abzulenken.
    • Vermeiden Sie Kleider und Gürtel, die Ihre Taille straffen. Sie werden wahrscheinlich mehr Kurven akzentuieren, die Sie nicht zeigen möchten.
    • Wenn du willst, kannst du Blusen tragen, die jede Kurve abdecken.
    • Versuchen Sie, einige Funktionen zu verbessern, die die Grenzwerte überschreiten, oder Sie können sie mit dunklen Farben überdecken.
  • Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 9
    2
    Zieh dich an, wenn du den Körper einer Birne hast. Der Trick, diese Art von Körper zu tragen, ist, alles zu tragen, das den Schulter- und Fehlschlagbereich hervorhebt. Achten Sie auf den oberen Teil des Körpers und reduzieren Sie die Bedeutung der unteren Hälfte.
  • Wenn Sie einen Birnenkörper haben, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Hüften und Ihr Gesäß schlanker aussehen zu lassen, wenn Sie wollen Vergrößern Sie den Hintern!
  • Gleicht die Oberseite mit der Unterseite aus. Versuchen Sie, einige Blusen zu tragen, die die Schultern ein wenig mehr betonen.
  • Vermeiden Sie, Hosen oder Strumpfhosen zu tragen, die sich an Ihren Beinen festhalten, wenn Sie den Körpertyp der Birne haben.
  • Es wäre keine schlechte Idee, einen Push-up-BH zu verwenden, um Kurven oben hinzuzufügen. Achte nur darauf Verwenden Sie die richtige BH-Größe!
  • Tragen Sie Hosen mit geradem Bein oder leicht ausgestellte Hosen mit Absätzen. Dünne Hosen, die zu den Knöcheln passen, können den unteren Teil des Körpers wie ein umgedrehtes Dreieck aussehen lassen. Schlaghosen können die Beine im Vergleich zum Oberkörper sehr dick und gewölbt wirken lassen.
  • Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 10
    3
    Zieh dich an wenn du einen geraden oder rechteckigen Körper hast. Tragen Sie bei dieser Art von Kleidung Kleidung, die Ihre Silhouette bricht - kreieren Sie Kurven, die sich vom Hüftbereich nach oben und nach unten bewegen.
  • Wenn Sie diese Art von Körper haben, können Sie die Taille "straffen" und die Kurven übertreiben, um nicht schlaksig oder männlich auszusehen.
  • Verwenden Sie Falten und Rüschen, um Ihrer Figur Textur und Volumen (und Weiblichkeit) hinzuzufügen.
  • Weg von Baggy Jeans und kontrollieren Sie die Kleidung, die Sie tragen, wenn Sie nicht männlich aussehen wollen.
  • Kaufen Sie Miniröcke und glänzende Strümpfe, um Ihre schönen Beine hervorzuheben. Zusätzlich geben sie dem geraden Körper eine definierte Figur.
  • Verwenden Sie Gürtel und Kleider, die die Taille enger machen. Sie müssen es tun, da es die Illusion von Kurven erzeugt.
  • Bildtitel Dress for Your Body Type Schritt 11
    4
    Zieh dich an, wenn du den Sanduhrkörper hast. Vermeiden Sie alles, was Sie quadratisch aussehen lässt! Wenn Sie zu den wenigen Glücklichen gehören, die diese schönen natürlichen Kurven haben, müssen Sie sie betonen!
  • Verwenden Sie die Taille als Schwerpunkt, um sich anzuziehen. Das bedeutet, enge Kleidung und Accessoires am dünnsten Teil der Taille zu tragen. Wenn Sie auf diesen Punkt aufmerksam machen, werden Ihre Kurven noch mehr hervorstechen.
  • Zieh dich an, um deine schönen Kurven nach dem Umriss deines Körpers zu bevorzugen. Trage keine lockere Kleidung, die deinen Körper verbirgt.
  • Balance von oben und unten, während die Taille betont wird. Richten Sie die Aufmerksamkeit auf die Taille mit einigen Gürteln und Kleidern, die den mittleren Abschnitt straffen.
  • Denken Sie daran, dass die Tatsache, dass Sie eine Sanduhrfigur haben, nicht bedeutet, dass Sie Kleidung tragen müssen, die Sie in Verlegenheit bringt. Wenn der Ausschnitt zu tief ist oder der Saum zu kurz ist, lassen Sie diese Kleidungsstücke im Schrank liegen.
  • Form die Büste. Wenn Sie eine Sanduhr-Figur haben, haben Sie wahrscheinlich eine breite Büste Ihr Hauptanliegen fröhlich aussehen für die Büste eine angemessene Unterstützung zu verwenden und nicht gefallen sein sollte.
  • Kaufen Sie Kleider und Blusen mit V-Ausschnitt - sie bevorzugen Mädchen, die eine große Büste haben. Wenn Sie keine Aufmerksamkeit auf die Brust lenken möchten, vermeiden Sie Halsketten zu tragen und stattdessen dicke Armbänder zu verwenden.
  • Tipps

    • Überlegen Sie alle Ihre Möglichkeiten. Hetzen Sie nicht, um etwas für die einfache Tatsache abzulehnen, die es nicht gewohnt ist, es zu benutzen. Raus aus der Komfortzone!
    • Wenn Sie eine kleine Frau (niedrig und dünn) sind, vermeiden Sie lange Mäntel und Maxikleider, weil sie nur Sie aufladen. Wählen Sie Schnittjacken, Shorts und Minikleider, um Ihre kleine Struktur mit dem perfekten Verhältnis zu halten. Wenn Sie eine einzelne Farbe oder vertikale Streifen verwenden, sehen Sie größer aus. Versuchen Sie auch, Schuhe mit hohen Absätzen zu tragen! - das wird Ihre Beine verlängern.
    • Unabhängig von Ihrem Körpertyp, schmeichelt Ihre Beine normalerweise schmeichelhaft.
    • Wähle Farben und Muster mit Bedacht. Wenn Sie irgendeine Biegung haben, falten oder Klumpen Sie ausblenden möchten, decken mit festen, dunklen Farben (schwarz, dunkelblau, dunkelviolett, etc.).
    • Verwenden Sie helle Farben oder Muster in Ihren Stärken, um die Aufmerksamkeit von Problemstellen abzulenken!
    • Wenn du das hast flacher Bauch und Sie sind nicht schüchtern, es zu zeigen, abgeschnittene Blusen lassen Ihre Brust in Bezug auf die Taille ein wenig größer aussehen.
    • Vereinbaren Sie einen Termin für eine professionelle BH-Messung - es wird Ihr Leben verändern und Ihre Brust fantastisch aussehen lassen!
    • Es ist eine gute Idee, Kleider oder Blusen zu tragen, die um die Taille passen und nur die Büste überquert, wenn Sie die breiteste Büste sonst haben, kann die Büste unverhältnismäßig klein aussehen oder Brust (wenn Sie Birnen Abbildung) und die Schultern sehen flach und quadratisch aus (wenn Sie die gerade Figur haben).
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie wähle ich den richtigen Badeanzug?Wie wähle ich den richtigen Badeanzug?
    Wie wählen Sie einen Rock nach Ihrer FigurWie wählen Sie einen Rock nach Ihrer Figur
    So finden Sie den besten Badeanzug nach der Form Ihres KörpersSo finden Sie den besten Badeanzug nach der Form Ihres Körpers
    Wie man schmeichelhafte Dessous für eine kleine Büste wähltWie man schmeichelhafte Dessous für eine kleine Büste wählt
    Wie wähle ich einen Bikini?Wie wähle ich einen Bikini?
    Wie Sie Ihre Garderobe verbessern könnenWie Sie Ihre Garderobe verbessern können
    Wie man deine Kurven zeigtWie man deine Kurven zeigt
    Wie wähle ich einen Rucksack?Wie wähle ich einen Rucksack?
    Wie berechnet man den Hüftumfang?Wie berechnet man den Hüftumfang?
    Wie Sie Ihre Kleidergröße kennenWie Sie Ihre Kleidergröße kennen
    » » Wie man sich nach Ihrem Körpertyp kleidet
    © 2018 egtiwin.ru