egtiwin.ru

Wie man sich in Schwarz kleidet

Die Farbe Schwarz kann unterschieden werden, klassisch, geheimnisvoll und sogar rebellisch - alles hängt davon ab, wie Sie es tragen. Das Schwarz ist fast einzigartig unter den Farben, da es sich gut mit fast allem kombinieren lässt. Wenn Sie also ein Outfit mit dieser Farbe zusammenstellen, haben Sie viele Möglichkeiten. Obwohl es keinen "richtigen" Weg gibt, Schwarz zu tragen, gibt es viele Möglichkeiten, ein exzellentes Outfit in dieser Farbe zu kreieren, also experimentiere noch heute mit diesen Stiltipps!

Teil 1

Wann soll ich schwarz werden?
Bildtitel Wear Black Step 1
1
Tragen Sie legere schwarze Kleidung, um ein tolles und diskretes Aussehen zu haben. Alltägliche und erschwingliche schwarze Kleidungsstücke können einen bemerkenswerten Eindruck machen. In gewisser Weise schafft es der Schwarze, die legeren Kleider "fest" aussehen zu lassen. Das Beste daran ist, dass, da die meisten Leute diese Art von Kleidung in ihrem täglichen Leben tragen, Sie das Geld nutzen werden, das Sie für diese Kleidung zahlen, die Sie tragen.
  • Beispiele: T-Shirts, Jeans, Shorts, Socken, Röcke, Gürtel, Baseballmützen, Hausschuhe usw.
  • Anmerkungen: Versuchen Sie, ein komplett schwarzes Outfit zu vermeiden, wenn Sie Freizeitkleidung tragen. Die Farben einer einzigen Farbe können Ihre Eigenschaften mischen und Ihnen somit ein "formloses" Aussehen verleihen. Zum Beispiel, ein schwarzes Hemd sieht gut aus mit blauen oder grauen Jeans, aber wenn du es mit schwarzen legst, wäre es besser, einen Gürtel einer anderen Farbe zu verwenden, um die Monotonie zu durchbrechen.
  • Bildtitel Wear Black Step 2
    2
    Tragen Sie halbformelle schwarze Kleidung, um ein intellektuelles Aussehen zu erreichen. Schwarz ist perfekt, wenn Sie versuchen, einen Eindruck von "Leser" oder "Künstler" zu vermitteln. Verwenden Sie ein einziges auffälliges schwarzes Accessoire, um Ihrem Outfit eine künstlerische Note zu verleihen, oder ziehen Sie ein schwarzes Kleid an, das von einem akademischen Stil inspiriert ist, um zu zeigen, dass Sie damit beschäftigt sind, über die tiefsten Probleme des Lebens nachzudenken.
  • Beispiel: Rollkragen, Flanellhemden, antike Blazer, Schals, Stiefel, Brillengläser, Schmuck, Baskenmützen, Accessoires, Make-up, etc.
  • Anmerkungen: die schrulligen und altmodischen Accessoires passen gut zu dieser Art von Kleidung. Zum Beispiel kann plötzlich ein altmodischer Schal aus den 1970er Jahren bewusst und stilvoll mit einem schwarzen Barett in einem Café kombiniert werden.
  • Bildtitel Wear Black Step 3
    3
    Ziehen Sie für jeden ernsthaften Anlass formelle schwarze Kleidung an. Wenn es um formelle Veranstaltungen geht, wetten Sie immer auf Schwarz. Ein "schönes" schwarzes Kleidungsstück ist eine großartige Investition, da es für fast jedes formelle Treffen geeignet ist, von einer Hochzeit bis zu einer Beerdigung. Die formelle Kleidung dieser Farbe ist beeindruckend, elegant, attraktiv und respektabel zugleich. Sie werden es nie bereuen, es zu tragen, wenn Sie das Beste vom Leben genießen.
  • Beispiele: Kostüme, Kleider, Smoking, Schleier, Ohrringe, Krawatten, Schals, Manschettenknöpfe, elegante Hemden, Anzughosen, Lederschuhe, High Heels, etc.
  • Bildtitel Wear Black Step 4
    4
    Tragen Sie schwarze, körpernahe Kleidung für einen tadellosen Look. Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt eine wissenschaftliche Wahrheit hinter dem alten Sprichwort "Schwarz ist dünn". Die Kleidungsstücke dieser Farbe absorbieren das Licht, anstatt es zu reflektieren, so dass es schwierig ist, die Falten, Linien und Schatten zu sehen, die sich normalerweise auf den Kleidern der Menschen bilden. Diese Funktion kann einem schwarzen Anzug ein schlankeres und tadelloses Aussehen verleihen als einem ähnlichen einer anderen Farbe, so dass sie perfekt sind, um Ihre stilisierten und athletischen Eigenschaften zu nutzen.
  • Beispiele: Yogahosen, Sporthosen, Sportbekleidung, "Sportunterwäsche", Skinny-Hosen, enge Lederjacken, etc.
  • Anmerkungen: Die Art, wie Sie diese Kleidung haben, spielt eine wichtige Rolle in der Erscheinung, die sie Ihnen geben. Zum Beispiel hat ein großes, lockeres schwarzes Sporthemd keinen schlank machenden Effekt.
  • Bildtitel Wear Black Step 5
    5
    Tragen Sie zerzauste Kleidung und einen kleinen schwarzen "Punk", um Ihre jugendliche Rebellion zu zeigen. In vielen Rock-Events wie Green Day und The Cure wurde schwarze Kleidung als Teil des Images der Gruppe verwendet. Diese Art von Kleidung macht normalerweise einen "herausfordernden" Eindruck - mit anderen Worten, du weißt, dass du wie ein Punk aussiehst, aber es ist dir egal!
  • Beispiele: Röhrenjeans, Bandhemden, Kleidungsstücke mit Nieten, zerrissene Jeans, durchbrochene Strumpfhosen, ausgefranste Röcke, lackierte Nägel, Make-up usw.
  • Anmerkungen: Wenn Sie alles auf diesen Stil setzen möchten, sollten Sie extreme Optionen wie Frisuren mit schwarz gefärbten Haaren, Nasenpiercings, unter anderem berücksichtigen. Beachten Sie jedoch, dass diese Auswahl in einigen Situationen schlecht sein kann. Zum Beispiel ist es nie eine gute Idee, zu einem Vorstellungsgespräch zu gehen, als ob Sie gerade ein extremes Punkkonzert verlassen hätten.
  • Bildtitel Wear Black Step 6
    6
    Verwenden Sie Zubehör mit schwarzer Akzentuierung, um eine auffällige und vielseitige Erscheinung zu erzielen. Nicht nur die schwarze Kleidung passt zu fast allem - auch die Accessoires sind vielseitig einsetzbar und lassen sich für eine Reihe von Outfits interessanter gestalten. Verwenden Sie schwarze Accessoires, um einem lässigen Kleidungsstück in verschiedenen Farben ein wenig Klasse zu verleihen, oder kombinieren Sie es mit überwiegend schwarz für einen überlegten und arrangierten Stil. Alles hängt von dir ab!
  • Beispiele: Objektive mit schwarzen Hornrahmen, Ledergeldbörsen, Umhängetaschen (auch Rucksäcke), Handschuhe, Uhren, Schmuck, Piercings, Haarbänder, etc.
  • Teil 2

    Style-Tipps für schwarze Outfits
    Bildtitel Wear Black Step 7
    1
    Berücksichtigen Sie die verschiedenen verfügbaren schwarzen Stoffe. Nicht alle schwarzen Kleidungsstücke werden auf die gleiche Weise hergestellt - daher haben unterschiedliche Stoffe unterschiedliche Texturen, die sich auf die Art und Weise auswirken, wie Sie mit ihnen aussehen und sich fühlen. Wenn du diese Sorten kennst, kannst du experimentieren und ein ideales schwarzes Outfit kreieren. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung einiger Stoffe, die häufig in dieser Farbe verwendet werden:
    • Baumwolle: lässt Luft durch und ist bequem. Es hat eine glatte Erscheinung. Dies ist ein guter gemeinsamer Stoff, wenn es um schwarze Kleidung geht. Im Gegensatz zu anderen Farben dunkelt schwarze Baumwolle nicht, wenn es nass wird.
    • Polyester: lässt weniger Luft durch, knittert aber nicht leicht. Es ist auch glatt und glatt - und gut für schwarze Freizeitkleidung.
    • Seide: weich, glänzend und elegant. In Schwarz sieht es luxuriös und sogar lukullisch aus. Normalerweise ist es besser für Männer, sich auf ein einziges Stück Seide pro Kleidung zu beschränken. Frauen können manchmal mehr bekommen.
    • Leder: stark und hart. Je nach Finish kann es glatt oder glänzend sein. In Schwarz, kann es Ihnen einen Stil von "Biker" oder "makellos" und elegant, je nachdem, wie Sie das Kleidungsstück und die Weichheit des Leders haben.
  • Bildtitel Wear Black Step 8
    2
    Beachten Sie, dass die Augen in schwarzen Kleidungsstücken auf die Farbe gerichtet sind. Die Idee des Kontrastes ist wichtig, wenn Sie einen Mantel dieser Farbe haben. Wenn die meisten Ihrer Kleidung schwarz sind, wird jedes andere Kleidungsstück, das nicht sichtbar ist, auffallen und natürlich die Augen anziehen. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, Kleidung und Accessoires mit Farben in der Nähe von Dingen zu tragen, die Sie sehen möchten, weil die Augen anderer Menschen viel Zeit darauf verwenden, diesen Bereich zu betrachten.
  • Denken Sie auch daran, dass der belichtete Teil je nach Hautton auch diesen Kontrast erzeugen kann. Verwenden Sie es zu Ihrem Vorteil, indem Sie Kontrastbereiche in der Nähe der Haut machen möchte, dass andere schauen. Zum Beispiel, wenn Sie wollen, dass andere Ihr schönes Gesicht sehen, ist ein schwarzer Rollkragen, der direkt unter Ihrem Kiefer endet, eine ausgezeichnete Idee.
  • Bildtitel Wear Black Step 9
    3
    Um visuelle Vielfalt zu erhalten, verwenden Sie Muster mit schwarzen Designs. Ein komplett schwarzes und uniformes Outfit kann Aufmerksamkeit erregen, aber es ist nicht Ihre einzige Option. Probieren Sie Stoffe mit Designs, die Schwarz enthalten, um Ihrem Stil mehr Kontrast und Abwechslung zu verleihen. Das Schwarz, das in den Designs verwendet wird, wird automatisch mit jedem anderen Kleidungsstück dieser Farbe kombiniert, mit dem Sie die "schwarze Basis" Ihres Outfits beibehalten können, ohne sich auf eine einzige Farbe zu beschränken.
  • In diesem Fall gibt es viele verschiedene Designs, die gut aussehen werden. Bälle, Blumen, Bilder, Streifen und mehr kommen in Stilen, die die Farbe Schwarz enthalten, was Ihnen viele Möglichkeiten gibt, sich zu kleiden.
  • Bildtitel Wear Black Step 10
    4
    Sie müssen bereit sein, mit den Texturen zu experimentieren. Eine andere Möglichkeit, einem schwarzen Outfit einen visuellen Kontrast zu verleihen, ist das Spielen mit Ihrem Textur Diese Option ist ein bisschen schwieriger als einfach verschiedene Arten von Kleidung anzuziehen, aber es wird eine großartige Gelegenheit sein, Ihre Kreativität auszudrücken. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:
  • Verwenden Sie Materialien mit unterschiedlichen visuellen Eigenschaften. Zum Beispiel kann ein Anzug, der komplett aus glänzender schwarzer Seide besteht, etwas überwältigend sein, aber eine schwarze Bluse aus diesem Material in einem schlichten Baumwollblazer derselben Farbe zu tragen, wird einen interessanten Kontrast schaffen und die Aufmerksamkeit auf die Mitte deines Torsos lenken. .
  • Verwenden Sie Falten, Nähte, Falten, Rüschen, etc.. Zum Beispiel kann ein glänzendes Schwarz für sich selbst erstaunlich aussehen, aber wenn Sie es interessanter gestalten möchten, können horizontale Falten im Rücken einen völlig neuen Stil verleihen.
  • Teil 3

    Ideen für Frauen
    Bildtitel Wear Black Step 11
    1
    Probieren Sie den klassischen Stil "kleines schwarzes Kleid". Vielleicht ist dies eine der berühmtesten Modeerscheinungen für Frauen des 20. Jahrhunderts und sieht heute immer noch toll aus. Schwarze Kleider kommen in verschiedenen Stilen. Einige haben Tische, andere sind gesammelt und es gibt solche, die gewebt sind. Die Grundidee ist jedoch immer die gleiche: Tragen Sie ein schwarzes Kleid, das mit meist schwarzen Accessoires ein wenig an Ihren Körper passt. Dieser Stil ist einfach, elegant und einfach zu kombinieren: ein Klassiker.
    • In diesem Fall werden Sie versuchen, viel von Ihrer Kleidung zu vermeiden. Einige Accessoires anderer Farben (vor allem Schmuck und Make-up) werden gut aussehen, aber viele andere können den erstaunlichen Effekt dieses einen verletzen.
  • Bildtitel Wear Black Step 12
    2
    Versuchen Sie, Metalldrucke mit Schwarz für einen glamourösen Look zu kombinieren. Mit diesem kann jeder wie ein Filmstar aussehen und sich fühlen. Eine Bluse oder eine metallische Jacke über schwarzen Hosen schafft einen herrlichen visuellen Kontrast und direkte Aufmerksamkeit auf den oberen Teil Ihres Körpers. Auch dies ist eine der wenigen Optionen, bei der ein glänzendes Oberkleid aus Metall nicht übertrieben wird, was Ihnen eine ausgezeichnete Gelegenheit bietet, Kleidung zu tragen, die Sie normalerweise nicht tragen würden.
  • Dieses Outfit wird bei "glamourösen" Events wie den Oscars ein voller Erfolg sein.
  • Bildtitel Wear Black Step 13
    3
    Versuchen Sie, mit schwarzen Schleiern, Tüchern und Schals für ein geheimnisvolles Aussehen zu spielen. Transparente und Spitzen-Tücher sind in der aktuellen Modeszene keine häufige Wahl, aber sie sind die perfekte "Pastell-Kirsche" in einem semi-formalen Ensemble. Versuchen Sie, sie auf bunte Kleider zu setzen, um ihnen einen Hauch von Ernsthaftigkeit zu verleihen, oder tragen Sie sie mit einem schwarzen Mantel, um einen perfekten Winter-Stil zu erhalten. Ein Paar Augen, die hinter einem schwarzen Schal hervorspähen, kann geheimnisvoll und verführerisch sein, daher können diese Accessoires eine gute Wahl sein, wenn du dich kokett fühlst!
  • Bildtitel Wear Black Step 14
    4
    Denken Sie an eleganten schwarzen Schmuck. Diese kombinieren perfekt (auf natürliche Weise) mit Kleidung der gleichen Farbe, aber Sie können sie auch mit lässigen und bunten Kleidern verwenden, um einen lustigen und eleganten Stil zu erhalten. Sie haben viele Möglichkeiten für schwarzen Schmuck, einschließlich schwarze Perlen, schwarze abgeschrägte Ohrringe und Halsketten mit schwarzen Steinen, also wagen Sie es zu experimentieren!
  • Eine allgemeine Regel ist das Je einfacher dein Outfit ist, desto mehr Schmuck kannst du tragen. Einfache schwarze Kleider (wie das kleine schwarze Kleid, das oben erwähnt wurde) können wegen des interessanten Kontrastes, der geschaffen wird, von vielem Schmuck profitieren. Auf der anderen Seite kann Schmuck in komplizierteren Outfits "verloren gehen", in denen bereits genügend Elemente vorhanden sind, um mit den Augen wahrgenommen zu werden.
  • Teil 4

    Ideen für Männer
    Bildtitel Wear Black Step 15
    1
    Probieren Sie eine klassische Lederjacke. Indiana Jones, Fonz und James Dean: Diese Männlichkeitsmodelle wussten, dass es weniger Männliches als gutes Leder gibt. Maßgeschneiderte schwarze Lederjacken passen gut zu Freizeitkleidung wie Jeans und T-Shirt, passen aber auch zu ernsteren Hemd- und Krawatten-Outfits. Obwohl eine gute Jacke teuer sein kann, wird sie für immer halten, wenn Sie sie gut behalten (und wenn Sie nicht viel Geld ausgeben möchten, können Sie immer nach Schnäppchen in Secondhand-Läden suchen).
    • Wenn Sie auf lange Sicht ein gutes Aussehen haben wollen, müssen Sie Ihre Jacke mit einer einfachen Methode pflegen. Lesen Sie unsere Artikel zur Pflege einer Pelzjacke um detaillierte Informationen zu finden.
  • Bildtitel Wear Black Step 16
    2
    Tragen Sie enge schwarze Freizeitkleidung für einen Skate-Stil. Eine, die schwarz verwendet und heutzutage sehr beliebt ist, ist der Stil "Skater". Um es zusammen zu setzen, müssen Sie schwarze Hemden (die Muster der Bänder oder Logos sind für eine Änderung ausgezeichnet) und dünne Jeans der dunklen oder grauen Farben tragen. Skateboarden ist optional, manche Leute mögen nur den Stil, was echte Skateboarder wirklich nervt.
  • Zu den guten Optionen von Zubehör gehören Baseball Caps mit flachem Visier, sperrige Vans Schuhe, Chuck Taylor Converse Schuhe und farbige oder Nietengürtel.
  • Bildtitel Wear Black Step 17
    3
    Probieren Sie ein schwarzes Businesshemd mit Jeans für einen Work-Look. Kommst du zu spät ins Büro? Dieses Outfit ist schnell, einfach und für die meisten Casual "Work" Dress Codes geeignet. Das Beste daran ist, dass es schwieriger ist, Falten auf dem schwarzen Stoff zu sehen, so dass Sie nicht einmal Ihr Hemd bügeln müssen!
  • Wenn Sie etwas suchen ein wenig mehr klassisch, fügen Sie eine Krawatte und eine Reihe von Manschettenknöpfe, so dass dieses Outfit von Casual zu formaler Arbeit geht.
  • Bildtitel Wear Black Step 18
    4
    Denken Sie daran, einen schwarzen Hut zu tragen. Das bedeutet nicht, dass Sie sich unbedingt als Bösewicht eines Western sehen müssen. In der Tat haben Männer verschiedene Stile zur Auswahl in Bezug auf schwarze Hüte. Hier präsentieren wir nur einige hervorragende Möglichkeiten:
  • Schwarze Baseballmütze: ideal für Gelegenheitsspieler, wenn Sie zu Hause oder draußen sind. Im Gegensatz zu vielen Accessoires dieser Farbe, machen diese Mützen Ihren Stil nicht ernsthafter oder feierlicher.
  • Schwarze gewebte Kappe: warm, bequem und einfach. Es passt gut zu Winterjacken und -schals. Es ist auch eine gute Wahl auf einem Berg zum Skifahren oder auf der Veranda Ihres Hauses.
  • Schwarzbarett: Anspruchsvoll, intellektuell und künstlerisch. Sie eignen sich hervorragend für Outfits, die von Hippster Mode und intellektuellen Stilen inspiriert sind. Sie könnten protzig aussehen.
  • Schwarze flache Kappe: Es bietet eine alte und raffinierte Erscheinung. Es passt gut zu Lederjacken oder Matrosenjacken.
  • Ein schwarzer Fedorahut: schrullig und veraltet. Das Beste ist, sie als Nachrichten in Partys und Konzerten von Ska zu verwenden. Breitkrempige sind nicht zu empfehlen.
  • Video

    Tipps

    • Sei vorsichtig, wenn du schwarze Outfits trägst, wenn es draußen heiß ist. Diese Farbe absorbiert mehr Licht und Wärme als andere, wodurch Sie sich wärmer fühlen, wenn Sie sie tragen.
    • Es ist besser, schwarzes Make-up in Maßen zu verwenden. Viel Make-up dieser Farbe wird manchmal als Zeichen dafür angesehen, "Gothic" oder "Emo" zu sein, was nicht die Erscheinung ist, die die meisten Menschen zufällig haben möchten.
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie trage ich schwarze JeansWie trage ich schwarze Jeans
    Wie man farbige Socken oder Strumpfhosen wähltWie man farbige Socken oder Strumpfhosen wählt
    Wie man seine eigene Kleidung wählt und gut aussieht (für Mädchen)Wie man seine eigene Kleidung wählt und gut aussieht (für Mädchen)
    Wie man ein normales Outfit toll aussehen lässtWie man ein normales Outfit toll aussehen lässt
    Wie man wie Schneewittchen aussiehtWie man wie Schneewittchen aussieht
    Wie wähle ich das perfekte Outfit für den ersten Schultag?Wie wähle ich das perfekte Outfit für den ersten Schultag?
    Wie Sie Ihr Zimmer emo machen könnenWie Sie Ihr Zimmer emo machen können
    Wie man ein Gesicht wie einen Marienkäfer maltWie man ein Gesicht wie einen Marienkäfer malt
    Wie man Accessoires mit einem gepunkteten Kleid trägtWie man Accessoires mit einem gepunkteten Kleid trägt
    Wie man Nagellacke von Farben verwendet, die Ihr Outfit kontrastieren und beleuchtenWie man Nagellacke von Farben verwendet, die Ihr Outfit kontrastieren und beleuchten
    » » Wie man sich in Schwarz kleidet
    © 2018 egtiwin.ru