egtiwin.ru

Wie man mit einem Kind auf Hämodialyse reist

Das Laufen als normale Familie kann schwierig sein, wenn ein Kind an einer schweren chronischen Krankheit wie Nierenversagen leidet. Um zu leben, sind viele dieser Kinder auf regelmäßige Hämodialyse-Behandlungen angewiesen. Diese Behandlungen können nicht ausgesetzt werden, ohne ein Risiko für die Gesundheit des Kindes darzustellen. Glücklicherweise ist das sichere Reisen für die meisten Kinder, die eine Hämodialyse erhalten, viel einfacher geworden. In den USA gibt es zahlreiche Dialysezentren mit Erfahrung in pädiatrischer Hämodialyse. wie im Ausland, so kann die Hämodialysebehandlung fortgesetzt werden, während das Kind von zu Hause weg ist.

Teil 1

Vor der Reise
Reise mit einem Kind auf Hämodialyse Schritt 1
1
Informieren Sie sich über einen für die Reise benötigten Impfstoff. Fragen Sie von Beginn der Reiseplanung an, ob spezielle Impfstoffe für Ihr Reiseziel benötigt werden und ob Ihr Kind sie erhalten kann. Warte nicht zu lange, sonst musst du die Reise verschieben.
  • Reise mit einem Kind auf Hämodialyse Schritt 2
    2
    Identifizieren pädiatrischen Zentren auf Hämodialyse in der Nähe Ihres Ziels. Finden Sie heraus, ob der pädiatrische Nephrologe mit den pädiatrischen Zentren oder Nephrologen am Ziel vertraut ist. Holen Sie sich eine Empfehlung von einem Arzt, den Sie kennen und dem Sie vertrauen, um sicherer zu sein.
  • Innerhalb der USA können Sie online nach pädiatrischen Zentren mit Hämodialyse suchen. Sie können sogar nach bestimmten Kriterien suchen (z. B. Pädiatrie, Hämodialysezentrum oder vorübergehende Patienten). Sie müssen nur die Webseite "Nephron Information Center" (nefrona information center) eingeben und die Postleitzahl Ihres Ziels eingeben.
  • Die Identifizierung der geeigneten Hämodialysezentren im Ausland kann etwas schwieriger sein. Die meisten Kinder Nephrologen abonnieren ein weltweites Netzwerk von Kollegen. Sie können Ihren Arzt bitten, eine Konsultation über das Netzwerk zu veröffentlichen, um ein empfohlenes medizinisches Zentrum und Ihr Ziel im Ausland zu bestimmen.
  • Reise mit einem Kind auf Hämodialyse Schritt 3
    3
    Kontaktieren Sie das Dialysezentrum, um Termine zu vereinbaren. Kontaktieren Sie das Dialysezentrum direkt, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Kind während der Reise aufnehmen können.
  • Wenn während der Reise ein bestimmter Dialyseplan benötigt wird, informieren Sie sich im Voraus, ob das Dialysezentrum Termine zur Verfügung hat. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie in der Hochsaison beliebte Urlaubsgebiete besuchen.
  • Fragen Sie auch nach dem Namen und der Telefonnummer einer Dialysekrankenschwester oder dem Kontakt des Sozialarbeiters des Zentrums. Dann können Sie diese Person direkt kontaktieren, wenn sich der Zeitplan oder ein Notfall während der Reise ändert.
  • Reise mit einem Kind auf Hämodialyse Schritt 4
    4
    Kontaktieren Sie das Dialysezentrum eine Woche vor der Reise, um die Vereinbarungen zu bestätigen. Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, sich mindestens eine Woche vor Beginn der Reise mit der Person in Verbindung zu setzen, die Sie im Dialysezentrum unterstützt. Stellen Sie sicher, dass alle angeforderten und notwendigen Informationen empfangen wurden. Dies beinhaltet in der Regel eine schriftliche medizinische Zusammenfassung und die neuesten Dialysebehandlung Aufzeichnungen. Achten Sie auch darauf, alle notwendigen Details zu klären. Zum Beispiel sollten Sie Folgendes tun:
  • Bestätigen Sie das Dialyse-Behandlungsprogramm und die übliche Dialysedauer in diesem speziellen Zentrum.
  • Finden Sie heraus, wo Sie sich registrieren müssen, wenn Sie dort angekommen sind, und fragen Sie, ob es zusätzliche Informationen gibt, die Sie im Voraus bereitstellen können, um den Registrierungsprozess zu vereinfachen.
  • Finden Sie heraus, wohin Sie gehen müssen und wann Sie zur ersten Dialysebehandlung kommen sollen.
  • Überprüfen Sie gegebenenfalls, ob das Zentrum ein Lokalanästhetikum (z. B. Lidocain) verwendet, um die Nadel zu platzieren.
  • Fragen Sie, ob Patienten während der Dialyse essen oder trinken dürfen.
  • Reise mit einem Kind auf Hämodialyse Schritt 5
    5
    Stellen Sie sicher, dass Ihre Krankenversicherung Sie während Ihrer Reise versichert. Es ist wichtig, mögliche Probleme mit dem Versicherungsschutz zu identifizieren bevor Sie auf die Reise gehen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie für die transiente Dialyse von Ihrem Erst- und Zweitversicherer versichert sind.
  • Finden Sie heraus, ob Sie im Dialysezentrum Vorauszahlungen leisten müssen.
  • Erkundigen Sie sich, ob Sie ein Schreiben Ihrer gewerblichen Versicherungsgesellschaft (falls Sie eines haben) benötigen, in dem Sie erklären, dass sie während der Reise die Dialysebehandlung Ihres Kindes übernimmt. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ins Ausland reisen.
  • Reise mit einem Kind auf Hämodialyse Schritt 6
    6
    Machen Sie die notwendigen Vorbereitungen für den Flug. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, finden Sie heraus, ob es möglich ist, besondere Vorkehrungen zu treffen, wenn Sie reservieren. Wenn nicht, bringen Sie unbedingt die notwendigen Mahlzeiten oder Snacks mit.
  • Wenn Ihr Kind besondere Hilfe benötigt (z. B. einen Rollstuhl oder ein Beinzimmer im Flugzeug), prüfen Sie, ob diese Bedürfnisse erfüllt werden können.
  • Reise mit einem Kind auf Hämodialyse Schritt 7
    7
    Informieren Sie den Transplantationskoordinator Ihres Kindes über die Reise. Wenn Ihr Kind auf der Liste der Transplantationsempfänger steht, stellen Sie sicher, dass Ihr Transplantationskoordinator Ihre Reisepläne kennt und dass er oder sie den Status der Liste ändert, während Sie abwesend sind.
  • Teil 2

    Während der Reise
    Reise mit einem Kind auf Hämodialyse Schritt 8
    1
    Bringen Sie eine Kopie der medizinischen Unterlagen Ihres Kindes mit. Bewahren Sie während der Reise jederzeit eine Kopie der medizinischen Unterlagen auf, die an das Dialysezentrum gesendet wurden. Wenn Sie die Aufzeichnungen Ihres Kindes verlieren, können Sie ihnen auf diese Weise eine Kopie zur Verfügung stellen.
  • Reise mit einem Kind auf Hämodialyse Schritt 9
    2
    Halten Sie alle notwendigen Medikamente immer bei sich. Stellen Sie sicher, dass Sie die Medikamente auf Lager haben, die Ihr Kind während der Reise benötigt.
  • Bringen Sie einen Vorrat an Medikamenten mit, der so lange anhält, wie Sie unterwegs sind, und etwas länger, wenn etwas Unerwartetes passiert. Sie sollten auch zusätzliche Rezepte für diese Medikamente bringen, falls Medikamente verloren gehen oder Sie die Reise verlängern müssen.
  • Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, die Medikamente in Ihrem Handgepäck aufbewahren müssen. Wenn Sie Ihr Gepäck verlieren, könnte es eine Katastrophe sein.
  • Stellen Sie sicher, dass in den Krankenakten Ihres Kindes auch die Medikamente und die aktuelle Dosis Ihres Kindes aufgeführt sind.
  • Reise mit einem Kind auf Hämodialyse Schritt 10
    3
    Besuchen Sie das Dialysezentrum vor geplanten Behandlungen. Wenn Sie an Ihrem Zielort ankommen, können Sie helfen, die Angst, die Ihr Kind über die Behandlung an einem unbekannten Ort haben könnte, zu reduzieren, indem Sie die Dialyseeinheit am Tag vor der ersten geplanten Behandlung besuchen.
  • Zu diesem Zeitpunkt können Sie sich auch mit dem Ort vertraut machen, wo Sie parken werden, wo Sie sich anmelden müssen und wo Ihr Kind dialysiert wird. Dadurch wird sichergestellt, dass am Behandlungstag alles reibungslos abläuft.
  • Sie sollten sich im Notfall auch nach den Kontaktverfahren im Dialysezentrum erkundigen. Notieren Sie sich die Namen wichtiger Kontakte oder Nummern und bewahren Sie diese immer bei sich auf, wenn Sie nicht anwesend sind.
  • Tipps

    • Stellen Sie sicher, dass das Dialysezentrum alle Ihre Kontaktinformationen während der Reise enthält.
    • Um während der Reise die Dialysebehandlung so einfach wie möglich zu gestalten, seien Sie ehrlich über die besonderen Bedürfnisse oder wiederkehrenden Probleme Ihres Kindes während der Dialyse.
    Mehr anzeigen ... (1)
    Partager sur les réseaux sociaux:

    Connexes
    Wie Sie Ihr 1 bis 2 Jahre altes Kind, das an einer chronischen Krankheit leidet, trainierenWie Sie Ihr 1 bis 2 Jahre altes Kind, das an einer chronischen Krankheit leidet, trainieren
    Wie man ein Kind mit Durchfall bekommt, um zu fütternWie man ein Kind mit Durchfall bekommt, um zu füttern
    Wie wähle ich ein Reiseziel aus?Wie wähle ich ein Reiseziel aus?
    Wie man ein Kind einer anderen Rasse adoptiertWie man ein Kind einer anderen Rasse adoptiert
    Wie setze ich realistische Ziele für ein Kind mit Zerebralparese?Wie setze ich realistische Ziele für ein Kind mit Zerebralparese?
    Wie man einem Kind vorlesen kannWie man einem Kind vorlesen kann
    Wie man das Respiratory-Syncytial-Virus (RSV) bei Kindern behandeltWie man das Respiratory-Syncytial-Virus (RSV) bei Kindern behandelt
    Wie man das Fieber eines Kindes überwachtWie man das Fieber eines Kindes überwacht
    Wie man sich auf die Nierendialyse vorbereitetWie man sich auf die Nierendialyse vorbereitet
    Wie behandelt man Asthma bei pädiatrischen Patienten?Wie behandelt man Asthma bei pädiatrischen Patienten?
    » » Wie man mit einem Kind auf Hämodialyse reist
    © 2018 egtiwin.ru